Hab ich Recht auf Garantie?

Schoka

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
252
Hallo :)

Ich habe einen iPod Touch 4G in weiß. Ich hab ihn im Oktober letzten Jahres gekauft, und nach 2 Monaten ist er mir aus 30 Centimetern auf den Display gefallen...Der war natürlich kaputt, trotz der lächerlichen Höhe...Ich weiß, ich bin selber Schuld.

Ich weiß dass es darauf keine Garantie gibt, aber ich habe auch noch ein anderes Problem. Ich hab einfach das Gefühl dass mein iPod so uuuunglaublich langsam ist zum Teil...

Beispiel: Ich benutze sehr gerne das Coverflow in meiner Musik, jedoch muss ich im super-Schnecken Tempo scrollen, damit sich der iPod nicht aufhängt, ansonsten bleibt er einfach hängen, der Bildschirm wird für 10 sekunden schwarz, und die Musik App hängt sich auf.

Wenn ich schnell zwischen Apps im Multitasking wechsle, zum Beispiel aus Angry Birds in die Einstellungen, von den Einstellungen in die Kamera, und wieder zurück zu Angry Birds, hängt er sich auf oder braucht ewig.

Jetzt hab ich mir überlegt, darauf muss es doch Garantie geben, oder ist der iPod wirklich so schlecht und langsam? Mein iPod 3G war VIEL schneller im Gegensatz zum 4er...


Also habe ich bei der Reperaturanfrage auf Apple.de einfach mal systemumfassende Probleme angegeben--> Bildschirm friert bei Apple Logo ein. Das stimmt zwar nicht wirklich ich habe mein Problem aber unten drunter beschrieben, weil es nichts anderes gibt was passt... Denkt ihr ich habe damit einen Garantieanspruch? Oder ist der iPod wirklich so langsam? Hat jemand von euch einen und könnte eventuell einen Test für mich machen, in meinen Situationen, Kamera, Coverflow, etc.?
Wenn die Garantie klappt bekomme ich ja einen neuen iPod, also das Display Problem wäre gelöst.

Wenn es nicht klappt, sind diese iPod Display-Wechsel Webseiten für 60,70,80 Euro seriös?



Danke, schönes Wochenende an alle :)!

Schoka
 

SpookyFBI

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.311
Es gibt ja jetzt iOS 5.1 vielleicht behebt das ja dein Problem mit dem Coverflow.
Und dein Frontglas ist keine Garantie
 

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.928
Selbst wenn du das wegen dem einen "Schaden" einschickst bezweifel ich, dass da nebenher ein neues Display abfällt, da wäre ich sehr vorsichtig.

Ich würde das Ding mal in den Werkszustand zurück versetzen und Update auf das neuste OS machen und anschließend die Daten wieder drauf synchronisieren.
 

StylewarzZ

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
123
1. Dein Speedproblem: iOS neu aufspielen.
-> Problem wahrscheinlich damit gelöst.


2. Frage: Warum den ipod einschicken?
Nicht etwa, um dir ein neues Display zu erschleichen?
 

dunkelbunter

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.129
Das Coverflow Problem hatte ich auch, reproduzierbare Abstürze und MusikAppCrash.. Mit 5.1 gehört dies der Vergangenheit an, ggf neu aufsetzen ohne Backup! Aber mit 5.1 hat sich das erübrigt. Es läuft wieder. Runtergefallen ist er bei mir einige Male, immer unbeschadet überlebt, letztens aus einer Minihöhe links oben auf die Ecke, Alles heil, aber der Rahmen natürlich total verzogen.. Passiert, bei deinem Cover hilft wie gesagt 5.1
 

Schoka

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
252
Hmmm...also keine Möglichkeit dazu ein neues Display zu bekommen? Lächerlich wie fragil die Dinger sind -.-
 

Popel1

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
623
Ich erkläre Dir es anhand eines Beispieles.

Ich hatte an meinen Sony Arc einen Werksdefekt an der Antenne. Irgendwie war ein Flüssigkeitsindikator zur hälfte verfärbt. Sony weigerte jegliche Reparatur auf deren Kosten da das Gerät außerhalb der vorgegebenen Spezifikation betrieben wurde.
Was meinste was die zu dem Displayschaden sagen werden?

Sobald der Hersteller eine Chance sieht nicht zahlen zu müssen machen sie das in der Regel auch. Wobei Apple relativ kulant ist was ich so gehört habe.
 

robafella

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.928
Ist ja auch nen Lifestyleprodukt, da geht die Optik halt ein wenig vor Robustheit. Ist bei anderen Multimedia-Playern oder Handys regelmässig nicht anders da schick sich halt verkauft.

30 Zentimer Fallhöhe sind aus meiner Sicht auch kein festes Aussagekriterium, kommt ja auch auf den Fallwinkel und den Belag an auf den das Teil fällt, liegen da Steine ungünstig oder sind Kanten geht sowas natürlich fix.
 

Schoka

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
252
Also...einfach ausprobieren oder überhaupt keine chance? Vielleicht ist apple ja gnädig?
 

Heelix

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.865
Versuch es und lass uns am Ergebnis teilhaben :) .
 

Moep89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.340
Wie genau sieht das Display bzw. die Scheibe aus? Ist sie gesplittert oder hat sie nur einen Haarriss? Sind Dellen am iPod zu sehen?

Bei einem Haarriss und keinen sichtbaren Dellen ist ein Garantietausch noch möglich, ansonsten nicht.
 

calNixo

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.183
Da ist Apple sicher sehr unkulant. Apple wird dir den Glasbruch nicht kostenlos repaieren. Diese schäden werden nicht von der Garantie abgedeckt da sie nur durch Eigenverschulden entstehen, sagt Apple. Ist bei iPhone und iPod nano nicht anders. Meiner Freundin ist ihr nano 6G auch aus 20cm höhe auf die fliesen gefallen und die Scheibe war komplett gesprungen. 70€ selbstbeteiligung. ;) Neupreis lag bei 130€.
 

Schoka

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
252
Es sind 2 sichbare Risse die sich über das komplette Display ziehen...Wenn ich irgendwo ein Angebot finde, das Display zu tauschen für vllt 60 oder 70 Euro, ok...aber 80 ... da krieg ich ja bald ein neuen iPod... Oh mann...Ich werde NIE wieder ein Apple gerät ohne Hülle benutzen...Ich werds mal versuchen mit der Garantie
 

Creep89

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
99
Der iPod wird einfach nur ungünstig aufgeschlagen sein. Das alte iPhone 3G meines Vaters ist inzwischen mehrfach aus einem Meter auf den Boden gefallen - außer einer hässlichen Rückseite ist nichts weiter dran.
 

Moep89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.340
Hmm 2 Risse sind ungünstig. Aber versuchs mal.

Wenn du dich an einen Service Provider wendest, dann sag denen gleich, dass sie es versuchen solen, am besten per Chat mit Apple. Denn viele Service Provider wissen nichtmal, dass Haarrisse ohne Dellen noch unter Garantie fallen und lehnen dann direkt alles ab.
 

lovechan

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
920
Geh in apple store und Schilder deine Probleme. Du wirst natürlich darauf hingewiesen iOS neuzuinstallierem. Wenn du das schon gemacht hast, es nix brachte, werden die schon was machen.
Mit etwas Glück kriegst nen neuen. Schon haeufig im Apple store gesehen.

Mit viel Pech werden die die Abstürze auf das herunterfallen schieben
 

Moep89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.340
Es ist völlig wurscht woher die Abstürze kommen, wenn der Sturzschaden zu groß ist erlischt die Garantie ohnehin. Fallen lassen ist unsachgemäße Verwendung und führt zum Verlust der Garantie.

In dem Fall kann man immer nur auf Kulanz hoffen.
 
Top