News Half-Life: Alyx: Mod erlaubt das Spielen ohne VR-Hardware

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.395

Taron

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.930
Bin ja mal gespannt wie Valve reagiert, wenn die Mod zu beliebt wird...

Wobei die ja eigentlich nur davon profitieren können, wenn nicht Non-VR-Spieler das Spiel kaufen um es "klassisch" durchzuspielen.
 

dooz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
273
Ich bin mir sicher: Leute, die das Spiel per Mod und ohne VR spielen werden nicht begeistert sein und über das Spiel "ablästern" bzw. sagen "was habt ihr den mit dem Spiel? Voll langweilig. VR macht es sicher auch nicht besser.".

Ich werde mir die Mod mal angucken und ausprobieren, aber ich bin mir sicher, dass es ohne VR eher ein ziemlich langweiliges Spiel wird - und sehr kurz.
 

CuMeC

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
673
Sinnlos ohne VR-Headset. In VR machen die einfachsten Spielprinzipien soo viel mehr spass als 2d am Monitor, dass das vermutlich wenig Sinn macht das am Monitor zu spielen. Seitdem ich eine Oculus Quest habe kann ich mich immer weniger für flatgaming begeistern...
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.373
Naja ich vermute Valve wird nichts dagegen unternehmen, die waren schon immer freundlich zu Mods.

Das Erlebnis ist ja absolut nicht mit VR vergleichbar, damit macht man sich das Spiel nur kaputt.
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.973
Wow, die Mod drückt das Spiel einmal durch den Fleischwolf und haut danach zur Sicherheit noch ein paar mal mit dem Klopfer drauf.

Ja, ich weiß, das ist die erste Mod und da werden noch bessere kommen im laufe der Zeit, aber vom eigentlichen Spielerlebnis bleibt quasi nix übrig.

Da warte ich lieber bis ein gutes Headset auf Index Niveau oder besser für 500€ zu haben ist und spiele es dann.
 

icetom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
1.552
ich bezweifle, dass jetzt Leute reihenweise ein 50 Euro game kaufen, ohne ein VR Set zu haben, damit sie dann da rummurksen wie man in dem Video sieht.

Die Aufregung und der Streit in den Foren darüber ob man es so spielen sollte (z.b. gamestar) ist darum sinnlos.
Hab mir ca die erste Hälfte des Spiels im Stream angesehen, und für mich ist das Fazit, dass es ohne VR ziemlich durchschnittlich als Half-Life ist. Schlechte KI (höchster Schwierigkeitsgrad) und die Rätsel sind ganz nett aber zu einfach. Muss ich also in VR mal spielen weil VR der USP ist.
 
Dabei seit
Feb. 2020
Beiträge
176
Also das Video sieht ja fürchterlich aus. Selten so einen Schrott gesehen !! Würde ich mir niemals antun. Als VR Game ist Alyx sicherlich super, vielleicht sogar das nonplus ultra, aber diese Mod lässt es wie einen Witz wirken. Ich bin aber auch sicher das man das viel besser hinbekommen kann. Die grundlegende Idee die Hände mit Maustaste 1&2 zu steuern ist schonmal ziemlich gut.

Falls es jemand hinbekommt diese Idee qualitativ hochwertig umzusetzen und nicht so lächerlich wie im Video könnte es durchaus eine vernünftige alternative zur VR Version werden
 

Lasyx

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
892
Ich habe mir einige walkthrough Videos angeschaut und muss sagen, dass es in VR wohl ziemlich spassig sein muss.
Im Gegensatz dazu muss es am Monitor relativ normal bis langweilig zu spielen sein.
Mir kam schon HL2 so vor, als wäre ich immer irgendwo anders als die Action und ich muss in Hintergassen oder weit weg von der Haupthandlung irgendwas erledigen. Das Gefühl kam mir auch bei Alyx auf, nur durch die VR ist die Welt viel interaktiver.
Bin gespannt wie die Mod ankommt.
 

NOTAUS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.499
Zuletzt bearbeitet:

jk1895

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.082
Der Mod? Das ist ja noch schlimmer! Die klingt am besten.
Das ist ja genau so doof wie bei Jogurt.

Ach so und wegen dieser Mod. Verstehe ich nicht. Warum akzeptiert man ganz einfach nicht, dass VR da ist und dass es genial ist? Und dass das Spiel eben nur für VR erschienen ist? Jetzt muss man schon VR Spiele zurückwandeln?! Was für ein Rückschritt!
 

Xes

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
5.478
Ein auf VR ausgelegtes Spiel auf einem normalen Bildschirm zu spielen ist vermutlich ähnlich „spannend“ wie eine abgefilmte Achterbahnfahrt am TV zuzuschauen gegenüber der echten Fahrt....
 

so_oder_so

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.994
Pain in the ass - anders kann man den Anblick nicht beschreiben.
 
Top