HD zerstören - aber wie?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

dwade2010

Cadet 3rd Year
Registriert
Dez. 2010
Beiträge
57
Hallo Leute,

habe eine etwas kuriose Frage.

Möchte eine interne Notebook HD unbeschreibbar machen, sprich die HD kann bei Betrieb des Notebooks weder beschrieben noch gelesen werden. Jetzt meine Frage wie stell ich das am besten an? Scheibe zerkratzen? Magnet drüber halten? HD in Backofen? andere Idee?

Vielen Dank im Voraus.
 
Mit nen Bohrer Käse löcher hinzufügen :D
 
Ausbauen - öffnen - mit nem Hammer die Platter zertrümmern...
 
Krass, nimm einen Hammer oder kletter auf einen Berg wirf ihn runter, schmeiß ihn jemanden an den Kopf (natürlich wenn dieser damit einverstanden ist)
Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
 
Ein vernünftiges Tool wo die HDD mehrfach überschreibt, sollte genügen.
Wenn Du ganz sicher gehen willst, nimm die Mikrowelle ;)
 
hahaha die Platte soll noch weiter drinbleiben. Ist bischen schwer zu erklären. Hat auch eine etwas dumme Vorgeschichte. Die Strombuchse bei dem Notebook ist durchgebrannt. Wollte das Notebook reparieren fürn Kumpel. Hat sich dann etwas hingezogen. Hab dann aus Versehen die Platte ausgebaut und bei nem anderen eingebaut. Jetzt nach vielen vielen Monaten will er nur noch die ah so wichtigen Daten bzw. Bilder haben, die auf der PLatte sind. Meine glorreiche Idee ist jetzt - ich bau ne andere PLatte ein, die ich vorher entsprechend präpariere und dann behaupte, dass der Defekt der Strombuchse auch die PLatte durchgehauen hat. Bitte keine Vorwürfe wegen dieser diabolischen Vorgehensweise, allerdings lieber so als den Kopf hinhalten :D
 
es gibt eine wissenschaftliche Publikation darüber dass es sogar nach ner windows vollformatierung schon nicht mehr möglich ist was wiederherzustellen.
alternativ eine "mechanische fragmentierung", quasi mitm Hammer oder wie Kenshi schon sagte Bohrer
 
er will das notebook jetzt halt zurück haben oder evtl. reparieren lassen, weil ich ihm eig. gesagt dass es nich mehr lohnt aufgrund des alters. möchte halt die platte zerstören ohne dass es sichtbar ist... hoffe konnte mein anliegen irgendwie rüber bringen..
 
erbärmlich, für sowas sollte dir niemand einen Rat geben, schämen sollteste dich
 
Ah okay, also keine Zerstörung der platte .. ..
irgendwas an der controlerplatine modifizieren,
am besten etwas das sich wieder rückgängig machen lässt.
 
Hallo,

Du warst schon unfähig, ihm bei dem Defekt zu helfen und willst jetzt noch seine HDD zerstören? Voilá. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.
 
Wenn du dir keine Mühe machen willst: lass sie mal für 1-2h Baden gehen XD
 
Richtig erbärmlich so etwas. Schämen solltest du dich eher und einmal darüber nachdenken, was du für ein "toller" Kumpel bist. Wer dir hier weiterhilft, hat wahrscheinlich genau die gleiche Charakterschwäche wie du sie vorweist...
 
lade dir von http://www.dban.org/download die Boot CD runter... brenne Sie auf Cd' boote mit ihr und lösche das ding durch einfaches überschreiben.
Einmal überschreiben genügt, dann können selbst ontrack etc. die Daten nicht mehr herstellen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben