HD7950 oder HD7870OC

benne28

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
44
Hallo zusammen,
ich will mir einen neuen PC zusammenbauen und habe mich hier im Forum informiert.
Empfohlen wurde mir die HD7870, die mir auch problemlos reichen würde.
Nur gibt es ja jetzt von AMD die "Never Settle Aktion" wo bei einer HD 79... Grafikkarte Crysis 3 mit dabei wäre, das mir lieber ist als Tomb Raider bei der 78... Serie.
Da die Karte bei meiner Auflösung von 1680x1050 nicht recht schneller ist als eine 7870 (Wenn ich das richtig gelesen habe) wäre meine Frage dazu folgende.
Bringt mir die Karte für die Zukunft einen größeren Vorteil sei es durch den größeren RAM oder bessere Treiber. Oder wird der Unterschied in einem Jahr bzw. bei der nächsten Spielegeneration auch nur marginal sein?

Danke
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
Kurz und Knapp: Er wird da sein, aber nicht weltbewegend!
 

dawid111

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
60
Wie schon geschrieben, er wird da sein. Mit der Übertackung wäre aber das gleiche getan.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.907
Hol Dir eine 7950 Boost.

Eine mit 2 oder mehr Lüftern.

Ich kann meine bedenkenlos empfehlen.

Kostet ca. 260€ neu.

Im Idle unhörbar unter Volllast flüsterleise.

OC fähig ohne Ende - locker auf 1100/1500 - ohne Probleme - damit bist Du im Referenzbereich einer 7970.

OC brauchst Du aber nicht - zockt derzeit alles was auf dem Markt ist locker auf High/Ultra in den höchsten Settings.

Und die neue 89xx Serie wird auch 3GB GDDR5 RAM haben und wohl nicht sehr weit weg sein von den jetzigen Modellen.
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.336
Der RAM wäre ein großer Unterschied, die Geschwindigkeit an sich eher nicht. Eventuell könnte man eine 7950 mehr übertakten, aber wenn irgendwann mal ein Spiel kommt, was mit einer 7870 nicht mehr funktioniert, dann ist die 7950 auch Geschichte. Also wenn du gerne Crysis abgreifen möchtest, dann nimm die 7950.

RAM würde ich bei den Karten (egal ob 7850, 7870 oder 7950) immer 2 GB nehmen. Vielleicht bekommst du ja bald einen FullHD Bildschirm. Und GTA 4 zieht bei mir z.B. wenn alles auf Hoch ist mehr wie 1 GB weg.

Also wenn du 1x "7870 2 GB" und 1x "7950 2 GB" hast, sind die beiden Karten relativ gleich, und Crysis 3 sollte den Ausschlag geben.
 

benne28

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
44
Soll heißen wenn mir Crysis anstatt Tomb Raider keine 50€ Mehrpreis wert sind, kann ich genauso gut die 7870 kaufen und mir Crysis seperat kaufen?
 

fjudgee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
383
Hallo benne28,

also bei deiner Auflösung sollte dir eine 7870 für die meisten Spiele außreichen. Allerdings hast du recht mit dem Never Settle Bundle, bei ner 7950 ist da ausser Crysis 3 auch noch Bioshock Infinite dabei. Sind unterm Strich 100 € die du dir sparst.

D.h. du zahlst für die 7950 effektiv naja so um die 160 Euro.

Die Performance der 7950 ist für den Preis der Hammer. Die von Gigabyte (7950 Windforce 3x) bekommst du für 250€. Die neuen haben das FZ1 Bios drauf und laufen mit 1000/1250 das is, wenn man noch bisschen an der Leistungsschraube dreht besser als ne 7970.

Benchmarks-> http://ht4u.net/reviews/2012/gigabyte_radeon_hd_7950_oc_windforce_3_im_test/index15.php

Meine Meinung 7950 !

Hab se seid kurzem selbst, läuft auf 1200/1450 Crysis 3 @ 1920*1080 alles auf Ultra und 2xMSAA 40 - 50 FPS

Uneingeschränkte kaufempfehlung, falls es das Budget hergibt.
 

benne28

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
44
Ok, wenn man dann die 7950 übertaktet sieht das ganze wohl besser aus.
Aber Bioshok ist ja bei der 7870 auch dabei.
 
Top