News HDMI-Stecker wird kleiner

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.380
Im Consumer-Electronic-Bereich hat sich der HDMI-Standard schon längst durchgesetzt. Seien es Fernseher, DVD- und Blu-ray-Player, Set-Top-Boxen, Beamer oder Spielekonsolen – überall findet man einen HDMI-Anschluss vor. HDMI soll man in der Zukunft aber auch in Kleingeräten vorfinden, weshalb nun der Stecker geschrumpft wurde.

Zur News: HDMI-Stecker wird kleiner
 

Stahlseele

Commodore
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.980
Und wieder ein neuer Anschluss O.o
Na jedenfalls kann man da Adapter dranklemmen.
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
mit adapter ist das doch kein problem. ich denke das wird vor allem für handhelds interessant, einige hatten ja schon einen VGA-anschluss, bald ists vielleicht ein micro-HDMI.

so long and greetz
 

IchmagToast

Captain
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
3.921
Naja...meiner Meinung nach eher Sinnlos. Der HDMI-Stecker ist doch schon recht klein. Ich glaube Leute mit größeren Händen oder ältere Leute werden mit diesen kleinen Steckern Probleme haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.984
Versteh ich nicht. Andauernd werden Standards über den Haufen geschmissen. Adapter schön und gut, aber diese Rumgefuddel mit zig Steckern/Adaptern/Verbindungen geht zumindest mir total auf den Keks.
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.452
Naja, diese Mini-Anschlüsse haben sich nie richtig etabliert... ich sag nur Mini USB und Mini Firewire...
 

The Zapper

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
550
mini USB ist doch an vielen Kleingeräten zu finden. Viele Kameras, 2,5" Festplatten Gehäuse und Navis warten doch mit mini usb auf, oder nicht?
 

MiTx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
325
mit 1 FPQ (Frame pro Quartal) sicher schon :D
 
G

Guru1989

Gast
Naja mal abwarten was sich in diesem Jahr bzw. den nächsten Jahren aus den Handy wird. Toshiba soll ja dieses Jahr ein Smartphone mit nem 1 Ghz Prozzesor rausbringen.
 

Hovac

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.205
Kann ich dann Blu-Ray-Filme in 1080p von meinem Handy abspielen?, wohl kaum, warum also mini HDMI?
 

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.527
An sich ist das interessant. Weil man ja damit eben Handys und Mp4 Players am TV anschließen kann. Aber, dass es jetzt 3 HDMI größen gibt, ist schon unübersichtlich. Und kleiner, als der Mini HDMI sollen die auch net werden.

Das bezweifel ich, dass ein Handy nen 42" Full HD TV in super Qualli ansteuern kann. Man kann evtl nen Handy anschließen, aber ich glaub da sind noch net viel mehr als 480x360 Bildpunkte drin. Mein Lappi kann ja nichtmal nen richtiges Bild auf mein 32" Fernseher darstellen. ;). Dann fällt der Treiber aus und dann ist die Darstellung in 8 Bit usw.:freak: Die Hd3650 macht sich daran nen Wolf. :D Mit der 4x000 Serie von ATi funzt es allerdings.

@ Hovak. Aber du kannst generell dein Handy am Fernseher anschließen, was sonst nicht möglich wär. Aber die Qualli wird besch. sein. :D
 

an.ONE

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.984
Bis Handys das gescheit schaffen, dauerts wohl noch eine Weile. Solange hätte auch der schon an vielen Multimedia-Handys vorhandene Videoausgang gereicht. Aber so kann man eben schneller einige Kunden fangen. "Handy mit HDMI!- Das muss ich haben".

@crustenscharbap
Sicher kann man schon jetzt viele Handys an den TV/LCD anschliessen. Das geht sogar mit meinem Schrotti EL580 :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Commodus89

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
676
Mini-HDMI wäre z.B. für Net- und Notebooks interessant, weil man dann im Design weniger Rücksicht auf Platz für die Stecker nehmen muss --> weniger klobige Geräte.
Hat Apple ja genauso gemacht mit ihrem Mini-DVI und Mini-Displayport.

Und zu Mini-USB: Also ich hab noch keine externe Festplatte besessen die NICHT auf Mini-USB gesetzt hat - was heißt hier nicht durchgesetzt? ;)
 

Simplix

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
59
Multimedia Player/ MP3 Player / Handy /Kamera

Da gibt's sicherlich viele Geräte bei denen ein solches Feature Sinn machen wurde.

Da es kompatible zu normalen HDMI-Steckern ist, und sich wenn nur bei portablen Geräten durchsetzen wird verstehe ich auch nicht was sich manche hier darüber aufregen ^^

Schon alleine so ein MP3 Player per HDMI an LCD + HiFi-Anlage ... das hätte schon was :D
 

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.527
OK, aber ich vermute, dass man für nen TV mit bisherigen Handy nen speziellen adapter braucht.

Doch ich kenne sehr viele Externe Platten, die nicht auf Micro USB setzten. Vor allem die 3,5" Platten. Die meisten besitzen ein Mini USB und die meisten 2,5" besitzen ein micro USB.
 
Top