Heftige ICQ Connect Probleme

Teco

Newbie
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
7
Guten Abend!

Ich habe ein ziemlich mysteriöses Problem mit meinem ICQ.

Ich verwende nun schon seit längerem ICQ5. Erstmal ne kleine System Info:

- Windows XP
- ICQ 5.03
- Firewall Sygate Professional
- DSL Anschluss hinter Router

Das Problem ist, dass ich in bestimmten Zeitintervallen immer wieder vom ICQ Server disconnected werde ohne mein zu tun und das mittlerweile fast alle 5-10 Minuten. Weiterhin kommt sehr (!) oft die Fehlermeldung, dass die Nachricht nicht gesendet werden konnte - ich verweile dann noch "schein" online, aber praktisch bin ich schon wieder disconnected und muss die nicht gesendete Nachricht nach dem Reconnect immer wieder abpasten. Das nervt nicht nur mich, sondern auch die Leute in meiner CL.

Jeder wird jetzt sagen: Liegt bestimmt an deinem Router oder an deiner Firewall. Aber ich habe mittlerweile echt schon so ziemlich alles ausprobiert was ich so weiß. Den Router auf DMZ gestellt (alle Ports offen), die Firewall abgeschaltet, in den ICQ Preferences andere Ports probiert, andere ICQ Server und und und. Sogar Trilian als Alternative zu ICQ habe ich versucht; doch auch hier werde ich wieder disconnected.
Ich bin mit meinem Latain echt am Ende, vor allem hatte ich früher bei identischer HW / SW Konfig keinerlei Probleme mit ICQ.

Hat irgendjemand eine Idee woran dieser Disconnect Stress liegen könnte?

Schönen Abend wünscht

Teco
 

stuemmler

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
18
Hatte ich auch mal ne Zeit lang...ist dann aber wie von selbst weggegangen....
liegt wahrscheinlich am Server
 

LeerZeichen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
283
es könnte auch daran liegen, dass du in deinem Router eine Verbindungszeit eingestellt hast. Wenn diese nun zb 30 sek ist und du 35 sek inaktiv im Inet oder icq bist, dann cancelled der router die verbindung weil er denkt du wärst offline. Bei mir war das auch so
 

Ähnliche Themen

Top