hochwertige Mecha mit Browns gesucht

Magl

Langzeitbelichter
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.367
Guten Abend :)

Ich bin auf der Suche nach der derzeit besten Mecha mit Browns.

Folgende sind bereits in der engeren Auswahl


- Zowie Celeritas King Mod Weiss (da bessere Tastenkappen)

- Qpad MK 50 oder 80 (falls im März wieder lieferbar)

- Filco Majestouch 2

- DAS Keyboard (fällt wohl weg, da glänzende Oberfläche)


Ich brauche NICHT:

- extra USB- Anschlüße.. für was auch? hab am PC genügend.
- Kopfhörer oder Micro- Anschluß... kommt an die Soundkarte..
- Leertastenbug und schnell verfärbende/ abgeriebene Tastenkappen.

Ich brauche vielleicht:

- Beleuchtung.. wäre nice.. aber kein Muß.. ich weiss es selbst nicht.
- Abnehmbare Handballenablage .. wäre gut.
- Gute Füße, höhenverstellbar.

Ich will umbedingt:

- Deutsches Layout QWERTZ.


Gibt es derzeit noch Alternativen?

Kommt 2012 etwas auf den Markt, worauf sich das warten lohnt ?


Welche würdet Ihr nehmen ? .. und warum ?

Preisbudget.. Schmerzgrenze 150 Euro.


Danke

Magl
 

rindorbrot

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
827
Ich hätte jetzt eine WASD v1 vorgeschlagen, aber die gibt es im Moment mit Browns nur als ANSI Layout.
Mit ISO bekommst da nur Blue Black und Red. Müsste man ggf. mal den Support bei denen fragen, ob es bald auch die ISO mit Browns gibt.

Ansonsten würde ich die Filco nehmen, für die kannst du dir später passende Keycaps bei WASD bestellen.
Auf die Celeritas passt zumindest die Leertaste nicht, wie das bei Qpad und DAS aussieht weis ich nicht.
 

ElfenLied

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.618
Bei deinen Anforderungen würde ich auch zur Filco Majestouch raten, die ist derzeit auch verfügbar mit deutschem Layout und Browns. Mit QWERTY würdest du mehr bekommen können... Bei vielen ist man auf Sammelbestellugen angewiesen...
 

HansvonderWurst

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
898
Mit deutschem Layout? Die Filco!

Habe sowohl die Celeritas (mit schwarzen Tastenkappen) als auch die Filco mit Browns hier. Die Filco ist vom Gefühl her einfach noch eine Klasse höher - trotz der nur bedruckten Tastenkappen (mit extra Schutzlack drüber). Höhenverstellbar ist die Celeritas auch nicht.

Die QPads sind bei mir von vornherein aus optischen Gründen ausgeschieden. Mit ihren 1337-G4M1NG Logos sind die der krasse optische Gegensatz zur auf Understatement getrimmten Filco. Der Anblick beim auspacken war einfach ein Traum :D
Ist aber sicher Geschmackssache.
Handballenauflage liegt der Filco keine bei. Die kann man sich aber (zum nicht gerade kleinen Aufpreis) aus Echtleder dazubestellen. Ist dann mit Sicherheit aber auch nicht mit den Plastikteilen von QPad vergleichbar.
Wenn man der Beschriftungsproblematik komplett aus dem Weg gehen will kann man auch die Ninja Variante der Filco nehmen.
Ich hab mir aus dem Groupbuy noch ein komplettes Set DoubleShots dazu bestellt. Die halten dann mit Sicherheit ewig, falls die Beschriftung der Originalkappen doch irgenwann abgeht.

Die DAS ist bei mir ebenfalls wegen dem Klavierlack ausgeschieden.

Die Filco ist mit Sicherheit auch nicht der Heilige Gral was Tastaturen angeht (vor allem die Tastenkappen), aber im Gegensatz zu den ganzen neuen Mecha-Herstellern hab ich bei denen hier noch nichts von Kinderkrankheiten gelesen.
 

Magl

Langzeitbelichter
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.367
Ich hätte jetzt eine WASD v1 vorgeschlagen, aber die gibt es im Moment mit Browns nur als ANSI Layout.
Mit ISO bekommst da nur Blue Black und Red. Müsste man ggf. mal den Support bei denen fragen, ob es bald auch die ISO mit Browns gibt.
.
oh, die WASD hatte ich noch gar nicht auf dem Radar. Sieht sehr interessant aus.. Danke.

Mit deutschem Layout? Die Filco!

Habe sowohl die Celeritas (mit schwarzen Tastenkappen) als auch die Filco mit Browns hier. Die Filco ist vom Gefühl her einfach noch eine Klasse höher - trotz der nur bedruckten Tastenkappen (mit extra Schutzlack drüber). Höhenverstellbar ist die Celeritas auch nicht.

Wenn man der Beschriftungsproblematik komplett aus dem Weg gehen will kann man auch die Ninja Variante der Filco nehmen.
Ich hab mir aus dem Groupbuy noch ein komplettes Set DoubleShots dazu bestellt. Die halten dann mit Sicherheit ewig, falls die Beschriftung der Originalkappen doch irgenwann abgeht.
Die Filco ist auch interessant.. aber nur bedruckte Kappen ? In dieser Preisklasse ?

Was ist eigentlich besser: Laser Etched oder Laser Engraved ?
 

Askevar

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.099
Die Filco Caps sind mehr als hochwertig...

Laser engraved = Gravur
Laser etched = Laser-Druck

Je nachdem was dir mehr zusagt. Pauschal lässt sich kaum sagen was besser ist.
 

HansvonderWurst

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
898
Tja - die perfekte Tastatur gibt es für 150€ leider nicht. Und schon gar nicht inklusive High End Tastenkappen mit deutschem Layout. Dehalb hab ich mir auch den vermeintlich besten Unterbau gesucht und noch die Doubleshots bestellt. Die Ninja gabs im Dezember leider noch nicht mit deutschem Layout.
WASD ist sicher eine interessante Alternative. Bei den gravierten Tasten kann ich mir vorstellen das der Dreck dort gut in den Ritzen der Beschriftung hängen bleibt. Sicher langlebig, aber eventuell auch nicht so hübsch anzuschauen.
Wenn laser-etched dann am besten dunkle Schrift auf hellen Kappen. Wie weiß gelasert auf schwarzen Kappen aussieht hat Zowie ja "gut" vorgemacht. WASD färbt die Schrift bei den schwarzen Kappen deswegen von vorn herein gar nicht richtig weiß ein.
 

Magl

Langzeitbelichter
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.367
Ab April solls die WASD wieder mit Browns geben..

.. ich seh gerade das man sich da sehr kreative Farbkompositionen machen kann.. :)
 

JesusLatschen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
380
Ab April solls die WASD wieder mit Browns geben..

.. ich seh gerade das man sich da sehr kreative Farbkompositionen machen kann.. :)
Der Thread hätte von mir kommen können, hab genau die gleichen Anforderungen und stehe auch kurz vorm Kauf. Ich schwanke noch zwischen der ZOWIE Celeritas mit weißen Tasten under QPAD MK-50. Bei der MK-50 hab ich angst, dass die Beschriftungen nach kurzer Zeit nachlassen und die Celeritas hat leider keine Handballenauflage... :rolleyes:
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
39.782
Ansonsten würde ich die Filco nehmen, für die kannst du dir später passende Keycaps bei WASD bestellen.
Auf die Celeritas passt zumindest die Leertaste nicht, wie das bei Qpad und DAS aussieht weis ich nicht.
Bei der QPad wird die ganze Modifier-Reihe nicht passen... die Tasten haben alle eine andere Länge als bei der Filco (Win-Tasten nur 1x, Ctrl und Alt 1,5x und Leertaste weicht auch ab)

Persönlich hab ich Filco und QPad MK80 hier und kann beides empfehlen. Ist auch eine Frage, welches Design einem besser gefällt.
 

RonnyRR

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.906
Bei der QPad wird die ganze Modifier-Reihe nicht passen... die Tasten haben alle eine andere Länge als bei der Filco (Win-Tasten nur 1x, Ctrl und Alt 1,5x und Leertaste weicht auch ab)
Die Modifier wären noch nichtmal das Problem. Die könnte man extra dazuordern. Aber WASD bietet nur eine Größe für die Space-Taste an. Das ist echt blöd. Verstehe nicht, warum jeder zweite Hersteller ne vollkommen andere Spacetaste verbauen muss. :rolleyes:

Also unter dem Gesichtspunkt, sich eine Mecha zu holen, wo man relativ "einfach" ein anderes, komplettes Kappen-Set draufhauen kann, sollte man wohl eher zu einer Filco oder dem WASD Brett greifen. Die ZOWIE sieht aber auch relativ normal aus in der Hinsicht.
 

Magl

Langzeitbelichter
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.367
man könnte sich hier einiges einfallen lassen...

Edit: .. hm.. es gibt so viele Möglichkeiten.. das wird schwierig.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Lunerio

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.770
Ich bin für 2. - oder du nimmst beim 1. die Farbe bei Enter-Taste weg. Aber das ist mein Empfinden. Wenn dir die blaue Entertaste gefällt, dann definitiv Nummer 1. :D
 

Zehkul

Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
8.643
Wie auch schon mehrfach gesagt:

Kommt 2012 etwas auf den Markt, worauf sich das warten lohnt ?
Ich hätte jetzt eine WASD v1 vorgeschlagen, aber die gibt es im Moment mit Browns nur als ANSI Layout.
Ab April solls die WASD wieder mit Browns geben..
WASDKeyboards! Wenn man mit Vektoren umgehen kann, kann man auch ohne Aufpreis derartige Späßchen machen:

Ohne Sonderwünsche kostet ein Zusatzset Tasten auch nur 60$, mit Versand. (Nur bei Tastaturen kommt der Versand leider sehr teuer)
Das Ganze ist so unglaublich sexy, dass ich Probleme habe zu widerstehen, obwohl ich bereits MEHR als genug Tasten in diversen Gruppenbestellungen kaufe. :p

Die Sets passen auch problemlos auf eine Filco und mit Ausnahme der Leertaste auch auf eine Zowie, wenn dir also der Korpus einer anderen Mecha besser gefällt, spricht (außer dem Preis :D) nichts dagegen zu mischen.
 

RonnyRR

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.906
Habe heute mein WASD-Brett von den Wegelagerern (auch Zoll genannt) abgeholt. Allerdings mit "Reds" und 40A O-Ring Mod. Schönes Spielzeug! Gibts nix dran auszusetzen. Gute Arbeit von Herrn Kwong. :)
 

Magl

Langzeitbelichter
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.367
also ..

die Celeritas in Weiss würde mich derzeit 135 Euro kosten.. allerdings weiss ich immer noch nicht genau was mit dem leertasten bug ist..

die filco würde mich 155 Euro kosten. Vorteil: 30 tage rückgaberecht.. aber leider eben nur komplett in schwarz.

die qpad mk50 würde mich "nur" 100 Euro kosten.. allerdings mit tastenkappen, die nur teilweise austauschbar sind..

die WASD ist laut Weyman Kwong Ende April wieder verfügbar und würde mich 147 Euro (in Farbe, handballenablage und mit Versand) kosten..

hm.. die Qual der Wahl.. :rolleyes:

ich hab mir nochmal das layout überlegt und meine Farbgebung etwas angepaßt und entschärft..



Besser so oder ?

ein paar tasten könnte man noch wechseln.. z.b. ein Messersymbol oder so rein.. naja.

@rindorbrot:
Danke für den Tipp !

@JesusLatschen
Welche nimmst du nun? Bei der WASD kann man eine Handballenauflage mitbestellen.

Sollen wir gemeinsam bestellen, um Versandkosten zu teilen ?
 
Anzeige
Top