News Honor 7X: Smartphone mit 18:9-Display kommt nach Deutschland

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
5.385
#1
Die Huawei-Tochter Honor bringt das in China bereits vorgestellte Android-Smartphone 7X in Kürze auch auf den deutschen Markt. Das Smartphone soll als erstes seiner Preisklasse mit einem von Honor „Full View“ genannten 18:9-Display mit dünnen Rändern überzeugen. Der Marktstart des Honor 7X ist für den 5. Dezember geplant.

Zur News: Honor 7X: Smartphone mit 18:9-Display kommt nach Deutschland
 

Plutos

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.239
#5
Da kann man kürzen. 2:1-Display.
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
239
#8
Da kann man jetzt streiten, aber es sagt auch niemand 12:9 zu einem 4:3 Display. Allerdings ist 16:10 die übliche Schreibweise für ein 8:5 Display. Man soll halt auf Anhieb sehen, welche Dimension anders ist, im Vergleich zum allseits bekannten 16:9, unter dem sich heutzutage jeder etwas vorstellen kann.
 
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
255
#9
Das sieht ja genauso aus wie ein IPhone? Schon ziemlich unkreatives Design.
Ich frage mich immer, was die Leute für ein Design eigentlich wollen. Vielleicht ein 6-eckiges Smartphone? Oder ein quadratisches? Oder eines, das in der Mitte schmal ist und oben und unten breiter? :freak: :rolleyes:
Also die meisten NUTZEN ein Smartphone und schauen es nicht stundenlang an oder stellen es ins Regal.

Zudem: Wer stets an den Designs der Smartphones herummäkelt, sollte besser selbst eines entwerfen und vorlegen. Als Designer kann man ordentlich Geld verdienen. Am Herummäkeln nicht.
 

lowkres

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
421
#11
Sollte das wirklich in Deutschland für 220€ erscheinen, werde ich es mir eventuell holen. Bei dem Preis kann man nicht viel falsch machen.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
877
#13
Micro-USB 2.0
Really?
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
877
#15
Das Argument lese ich immer wieder, und immer wieder frage ich mich: Was kostet es denn USB C im Vergleich zu MicroUSB mehr? Ernst gemeinte Frage. Ich weiß es wirklich nicht.
Weil im Gegenzug denke ich, so viel kann es nicht sein, wenn inzwischen (fast) jedes "China-Phone" mit USB C kommt?
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
626
#16
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.556
#17
Das Argument lese ich immer wieder, und immer wieder frage ich mich: Was kostet es denn USB C im Vergleich zu MicroUSB mehr? Ernst gemeinte Frage. Ich weiß es wirklich nicht.
Weil im Gegenzug denke ich, so viel kann es nicht sein, wenn inzwischen (fast) jedes "China-Phone" mit USB C kommt?
Das Problem wird nicht der Aufpreis sein.
Es muss Unterschiede zu den Huawei Geräten geben, damit sich mehr Leute für die teurere Premium Variante entscheiden.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
599
#19
Mein Honor 8 hat jedenfalls eine USB-C-Buchse und ich finde, die Kamera macht auch sehr schöne Fotos. Für alles andere verwende ich ohne meine DSLR.

Zum Gerät selbst, schönes Design, auch wenn die Kamera nicht bündig mit der Rückseite abschließt wie noch beim 8er. Mal sehen, wie groß die knappen 6" im Wirklichkeit sind.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.230
#20
Ich muss mit erschrecken feststellen, das sich dieses selten dumme Format durchzusetzen scheint, bei dem es nur darum geht, mit möglichst großer Diagonale auf möglichst gerimgem Platzbedarf zu werben, dabei stellt der gewonnene Platz im Display kaum einen nutzen dar. Was nützt es mir beim lesen wenn der TExt weiterhin wie auf kleinen Display dargestellt wird, nur das eben oben und unten eine oder zwei Zeilen mehr dargestellt werden. Ok das spart mir das Scrollen für 0.5 Sekunden. :lol:
 
Top