Test Huawei P10 im Test: Ein seltenes Top-Smartphone im kompakten Format

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.271
tl;dr: Das P10 ist das zweite in Kooperation mit Leica entwickelte Dual-Kamera-Flaggschiff in der Kompaktklasse von Huawei. Im Test des P10 beweist Huawei, dass ein sehr gutes Smartphone nicht 5,5 Zoll oder noch größer sein muss. Das P10 bietet eine Top-Ausstattung auf angenehm kompakten 5 Zoll zum Preis von 599 Euro.

Zum Test: Huawei P10 im Test: Ein seltenes Top-Smartphone im kompakten Format
 

Blueline56

Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
2.590
Seid wann sind 5 Zoll Kompakt? Das Design ist mal wieder sehr Apple Like, wie so viele Smartphones mittlerweile, für mich wäre das nichts...
 

Piak

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.236
Das Handy ist weniger kompakt als der direkte Vorgänger...bei gleicher Größe, weniger Display...

Aber danke für den Test. Infos für "versiertere Anwender" vermiss ich noch ein wenig. Wie siehts aus mit Kernelsn, Bootloadern, Rooten, Custom-Roms
 

Mr_Tee

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
652
Kein Dual SIM :-( Top Smartphones brauchen das wohl scheinbar nicht? Bis mein BQ tot ist, hab ich noch Zeit.
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.407
Als zufriedener p9 User natürlich relativ uninteressant. Diese Evolution statt Revolution war ja zu erwarten, was aber nichts schlechtes ist (siehe iPhone, wo seid 5 Generationen keine Revolution zu erkennen ist). Gefühlt nutzt Huawei aber leider den guten Ruf um die Preise zu pushen. Verständlich, aber Nachteilig für uns Kunden.. So wird es kein günstiger Geheimtipp mehr..
 

Lilz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.380
Überschrift irreführend, wenn man jetzt bei 5,1Zoll schon von kompakt redet, ist mein 5 Zoll Gerät dann schon mini?
Einleitung hilft da auch nicht... das Teil ist doch fast gleich groß (bissel breiter, dafür kürzer) wie das P9, welches aber 5,2" hatte...

Autor war stets bemüht...
 

Denuvo

Ensign
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
190
Oha, 2012 hat angerufen und will seine winz-Smartphones zurück :freak:
 
T

TomPrankYou

Gast
Wieder kein Dual Sim. Den Machenschaften der Provider gehört hierzulande endlich das Handwerk gelegt.
 

scryed

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
3.039
Nun mal echt soll jedes Handy nun Dual SIM haben ? Das einige das brauchen kann ich verstehen aber die Masse brauch es nicht , es gibt ja Alternativen genug
 

DrFreaK666

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
732
Ihr wisst schon dass kein Dummy getestet wurde sondern ein Smartphone, das mehr zu bieten hat als Smartphone und Gehäuse..
Und immer das gleiche Gemecker von den 5%, die weniger als 5" wollen... Mit euch verdient man kein Geld. So einfach ist das
 

Rodjkal

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.018
Überschrift irreführend, wenn man jetzt bei 5,1Zoll schon von kompakt redet, ist mein 5 Zoll Gerät dann schon mini?
Einleitung hilft da auch nicht... das Teil ist doch fast gleich groß (bissel breiter, dafür kürzer) wie das P9, welches aber 5,2" hatte...

Autor war stets bemüht...
also ich finde es amüsant. Wenn ich überlege wie mich alle 2011 mit meiner 5,3 Zoll "Telefonzelle" Note 1 ausgelacht haben und 6 Jahre später sind 5,1 Zoll Kompaktmaß :)
 

Xanta

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.213

Popey900

Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
2.784
Ab 556 € 😬 , na also geht doch.
 

Inxession

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.912
Gerade in Deutschland scheint es schon einen Markt zu geben, für Geräte unter 5" ...

Aber unser Markt, ist zu klein für die Hersteller.

Für Deutschland wird nicht produziert, nur mitgemolken ...

In China können Smartphones nicht groß genug sein.

Erst letztens wieder gesehen, mit welchen Kloppern die hier rum rennen.

Absolut krass.

Ich bleib vorerst beim Z3 Compact ... 4,6" .. beste Größe.
 

HanneloreHorst

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.761
Und immer das gleiche Gemecker von den 5%, die weniger als 5" wollen... Mit euch verdient man kein Geld. So einfach ist das
Der Absatz eines Smartphones hat weniger mit der Größe, als mit dem Preis zu tun.
Wenn also die Telefonanbieter 5,5" Geräte für 1€ anbieten plus Vertrag, dann verkauft sich das gut und wenn sie diese auf 200€ Beteiligung setzen würden und daneben das 4" Gerät für 1€ wäre, dann würden sie das 4" kaufen.

Der Durchschnitt wichst sich keinen auf Datenblätter und Displaygrößen, der Durchschnitt will gut und günstig.

Die meisten kaufen ja auch das Billighuhn das beim braten 50% der Größe verliert, als das 3 fache zu Zahlen um auch die doppelte Menge zu haben.

---

Jetzt ins P10 noch AMOLED und Makel ausgleichen und es wäre durchaus interessant für mich.
Dann im P11 halt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top