Humax Sky Receiver taucht dreimal im Netzwerk auf

B

Besserwisser01

Gast
Hallo, ich hab seit ein paar Tagen ein kleines "kosmetisches" Netzwerkproblem. Ich habe einen Humax Sky Receiver, der mir nur als Zahlenkombination "dreimal" im Netzwerk angezeigt wird (siehe Bild).
Sky Receiver.jpg
Ich bekomme die Einträge so nicht weg. Ich habe schon den Router auf Werkseinstellungen gesetzt. Einen anderen Router ausprobiert, neu installiert. Windows 7 installiert, dann wieder auf 8 geupdatet, von da aus auf 8.1.

Der Reciever hat immer die gleiche IP Adresse und meldet sich als Humax SkyDPVR, vor einigen Wochen war dem noch nicht so.

Gibt es eine Möglichkeit diese Einträge wenigstens auszublenden ?
 
Zuletzt bearbeitet:

JackForceOne

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
897
Schickes System und schicke Bildschirmauflösung :D

Wenn du den Receiver nicht mit dem Netzwerk verbindest, verschwinden alle Einträge, oder?
Schau mal in den Einstellungen vom Receiver ob du da irgendwas findest.
 
B

Besserwisser01

Gast
Hallo, ich habe im Receiver nur wenige Einstellmöglichkeiten :
Einmal DHCP : Aktiviert
IP-Adresse : 192.168.001.008
Subnetzmaske : 255.255.255.000
Standard Gateway : 192.168.001.001
Primärer DNS : 192.168.001.001
Sekundärer DNS : 000.000.000.000

und Proxy Server : Deaktiviert
 
B

Besserwisser01

Gast
In den Eigenschaften steht :
Hersteller : Humax
Modell: SkyDPVR
Modellnummer : 5-1-65.3.XX.X
Gerätewebsite : Präsentationswebsite ist nicht verfügbar

Problembehandlungsinformationen
Seriennummer : Nicht verfügbar
Mac-Adresse : .....5b:ac
Eindeutige ID: Weicht bei allen 3 Geräten natürlich etwas voneinander ab.
IP-Adresse : Bei allen drei Eintragungen gleich.

Einen weiteren Reiter habe ich nicht, einstellbar ist auch nichts.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.655
Hast Du verschiedene Tools laufen, Twonky oder DLNA oder WebDav Server im System, die das Gerät unterschiedlich ansprechen?
 
B

Besserwisser01

Gast
Ich habe eigentlich nur den Netgear Nighthawk R7000 mit der Genie Software am laufen, ist natürlich ein DLNA-Server eingerichtet.

Aber selbst ein ASUS Router RT-AC56U, findet die Geräte genauso. Ich denke Sky hat da mit einem Update irgendwas durcheinander gebracht.
 
Top