PHP if trim (wenn nicht zutrifft)

Cumulonimbus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
303
Hallo,

hab innerhalb meines CMS folgenden Code:

PHP:
<?php if (trim('{email@email.com}')) { ?>Hallo Welt<?php } ?>
Was ist das Gegenstück. wenn keine eMail vorhanden ist. Man könnte ja einfach auf die Idee kommen, und alles zwischen den Hochkommata zu enfernden, aber das

PHP:
<?php if (trim('')) { ?>Hallo Welt<?php } ?>
funktioniert nicht. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

CHaos.Gentle

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.549
Benutz einfach den Operator NOT.

! <-- das isser
 

NetCrack

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
600
Was genau willst du eigentlich machen? trim() wird verwendet um whitespace zu entfernen. Wenn du Abfragen willst ob was vorhanden ist oder nicht nimm lieber empty(), isset() oder am besten strlen() > 0.
 

Cumulonimbus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
303
Hallo,

ich prüfe damit, ob in einem Eingabefeld beim Parameter Value breits ein Wert steht, z.B. eine eMail-Adresse (ausgelesen über Tags des CMS). Ist dies der Fall, hänge ich ans Inputfeld über den PHP-Code ein /READONLY an, damit diese Eingabe nicht mehr verändert werden kann.

Wenn eine eMaik-Adresse bereits übers CMS eingelesen wurde:
PHP:
if (trim('email@email.com')) { echo "style=\"color:silver;\" /READONLY" ;}
Wenn noch keine eMail-Adresse vorliegt
PHP:
 if (!('')) { echo "Hinweis.....";}
 
Zuletzt bearbeitet:

NetCrack

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
600
hmmm ja ok aber dafür is trim nicht geeignet. Es wäre besser stattdessen entweder regular expressions zu verwenden oder bei festen werden den == Operator oder etwa strcmp().
 

Cumulonimbus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
303
hmmm ja ok aber dafür is trim nicht geeignet. Es wäre besser stattdessen entweder regular expressions zu verwenden oder bei festen werden den == Operator oder etwa strcmp().
Wie müsste der Code dann konkret aussehen? Innerhalb meines CMS (Contentpapst) werden diese if-trim Anweisungen an vielen Stellen eingesetzt. Welche Nachteile hat es konkret?
 

Trainmaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
318
ich prüfe damit, ob in einem Eingabefeld beim Parameter Value breits ein Wert steht, z.B. eine eMail-Adresse (ausgelesen über Tags des CMS). Ist dies der Fall, hänge ich ans Inputfeld über den PHP-Code ein /READONLY an, damit diese Eingabe nicht mehr verändert werden kann.
Was willst du damit bezwecken? Was ist, wenn der Benutzer nochmals eine Änderung vornehmen möchte, jedoch readonly gesetzt ist (Wobei sich das mit Firebug aushebeln lässt - aber das weiß ja nicht jeder).
 

Cumulonimbus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
303
Was willst du damit bezwecken? Was ist, wenn der Benutzer nochmals eine Änderung vornehmen möchte, jedoch readonly gesetzt ist (Wobei sich das mit Firebug aushebeln lässt - aber das weiß ja nicht jeder).
Hat Gründe zur Mißbrauchverhinderung. Ich weiß, dass es nicht geht und wenn sich jemand übers Hintertürchen reinschleicht, werd ich eh automatisch informiert und hat die fristlose
Kündigung meiner Dienstleistung gegenüber des Kunden zur Folge.

... das war aber nicht meine Fragestellung.
 
Zuletzt bearbeitet:

pizza4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.557
Wie willst Du einen Kunden fristlos Kunden? Du meinst wohl den Vertrag des Kunden fristlos kündigen ^^
 
Top