Intel Xeon E3-1231v3 oder Intel i5 4690K für Gaming PC ?

Chriizzz_

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.014
Guten Abend :)

Ich denke drüber nach meinen FX 8350 auszutauschen der Leistungschwerpunkt bei mir liegt ganz klar beim Gaming nur ich kann mich nicht entscheiden zwischen Xenon oder i5 K Modell.

Ich weiss echt nicht was besser ist fürs Gaming 4 Kerne + HT Standart Takt oder 4 Kerne OC über 4 Ghz

Ich habe mir natürlich Benchmarks ect. angeschaut werde mir aber irgendwie nicht schlüssig was der bessere Kauf wäre.

Meine Games sind auch sehr gemischt das geht von GTA 5 das auf 8 Kernen beim FX läuft bis zu Starcraft 2 was nur auf Singel Core läuft.

Wäre nett wenn ihr mir bei meiner entscheidung helfen könntet der rest der vorhandenen Hardware steht in der Signatur.

Ahja wenn die Frage aufkommt warum kein Skylake einfach weill ich schon 16GB DDR3 besitze und den mehrwert nicht sehe mir neuen zu Kaufen.

Gruss Chris
 

NameHere

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.801
i7 4790K stressfrei der schnellste 4 Kerner (8 Threads).

Edit:
Du hättest dir leiber für 100€ mehr eine schnellere GraKa gekauft anstatt jetzt die CPU und Board zu tauschen.
Eine GTX 960 reist nicht wirklich was ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Chriizzz_

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.014
Ich hab ja nicht gesagt das was nicht flüssig läuft die GPU ist dicke schnell genug für alles auf FHD

Ich kann nur meine CPU und mein Board jetzt schonmal abstossen da ich jetzt noch recht gute Preise dafür bekomme auf Ebay.

Und ein paar mehr Min FPS durch Intel CPU können nie schaden
 

NameHere

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.801
Was wäre realistisch als Preis auf ebay zu erziehlen für deine CPU+Board?
Zieh diese Summe von der möglichen "Neuanschaffung" ab und wenn du dann bereit bist die Summe, für ~max 15-20% mehr FPS zu zahlen, dann kauf dir eine Intel Plattform.
 

Chriizzz_

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.014
Naja die FX 8350 die ich auf beobachten hatte gingen für etwas über 100€ weg und mein Asus Board für stellen weise um die 140€ das finde ich ganz schon viel was die Leute da für gebrauchte Hardware Bieten aber ist ja nicht mein Geld :)

Naja das Xenon oder i5 Paket lande ich wohl jeweills so bei 350€ bei den Boards die ich mir angeschaut habe also 100-120€ drauf wäre ok
 

NameHere

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.801
Für ~ 150 € kann man den Umstieg machen.
Musst nur vorher entscheiden was du haben willst Takt oder Threads. Wobei man den Xeon auf einem Z-Board auch auf Allcore hoctakten kann dauerhaft
 

Chriizzz_

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.014
Geht das nur auf den Z Boards den Xenon auf allen Kernen auf 3,8 laufen zu lassen?
 

NameHere

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.801
ES ging wohl auch auf einigen B-85 Boards. Hier im Forum gibt es wohl einige die den Xeon so betrieben.
Du könntest auch den 4790K auf ein B85 pflanzen der die CPU unterstützt (Bios Update)
Viel mehr takten als 4.4-4.5 GhZ geht eh meist nicht
 

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.033
ob sich das lohnt einen Xeon auf 3,8 Ghz ???

Ich hab einen Xeon 1230 und kann mir nicht vorstellen das 3,8 Ghz soviel besser wären als 3,6 Ghz .

Wenn schon dann musst du mehr als 200 Mhz draufpacken.

was klar für den I 7 4790 K spricht.

Selbst mein I 7 2600 K kommt mit OC locker am Xeon vorbei.

CB 11.5

Xeon = 7,67 P .

2600 k mit 4,4 Ghz = 8,61 P .

Ist jetzt zwar nicht dierekt auf Spiele anzuwenden , aber zeigt das OC stellenweise doch einen vorteil haben kann.
 

-Snaggletooth-

Commander
Dabei seit
März 2015
Beiträge
2.806
Also ich würde den xeon nehmen ist immer noch n Preis/Leistungsknaller und hat alle mal genug Power für alle Spiele.

mit 3,6GHz liegst du in der berühmten Goldenen Mitte was den Takt angeht, und ich glaube das der xeon Dank HT auch mehr Durchhaltevermögen hat.

Außerdem hat er nur 80W TDP, sollte auch nicht missachtet werden. Zudem reicht dafür dann ein Günstiger kühler ala Ben Nevis

PS: ich hab mir auch wieder nen xeon geholt, er hat mir so gefehlt, einfach unerträglich 😀
 

Chriizzz_

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.014
Ähm das war in der Frage meines Beitrags mit dem Übertakten?
Die Frage war was ist besser fürs Gaming geeignet der Xenon mit Standart Takt + HT oder ein reiner 4 Kerner über 4 Ghz übertaktet ala i5 K Modell.
Weill beide Pakete Preis technisch fast gleich sind habe ich diese beiden ausgesucht
 

priNzz_aZem

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
971
Da war ich wohl zu faul, alles zu lesen ;)

Pauschal kann man es eben nicht sagen. Da es genug Spiele gibt die von einem hohen Takt und andere eben von den Threads profitieren. Zum OC vom Xeon @all core. Bin der Meinung das Intel da ein Riegel vor geschoben hat. Mit meinem 1231er geht es nicht mehr. Außer du hast ein Mod-BIOS ;)

Nehm den Xeon und ein günstiges B85 Board ~320@ - den Verkauf des FX + Board.

Denn bei mir limitiert immer die R9 290@OC.
 

Chriizzz_

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.014
He wollte mal kurz ein kleines Feeback geben :)

Es hat jetzt zwar leider etwas länger gedauert aber es ist jetzt letztendlich ein i7 4790K geworden mit nehm Asus Z87-Board trozdem danke an alle die mir hier geantwortet haben ;)


Gruss Chris
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
auch ein xeon kann man auf 4ghz takte, auf allen vier kernen /threads
 

smooth el 4a

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.289
verrate doch bitte wie das geht :)

braucht man ein mod bios oder nicht?

und wie kommt man dann von den 3,8 auf die 4,0? über den bclk?

und würde dann noch ein kleiner kühler wie der ben nevis reichen?
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
nein hab kein mod bios drauf, hab ein Z chip MB und es übern BCLK eingestellt.

ich hab ja n€ wasserkühlung, und mit LinX (cpu bench-program) ist die temp von ~60°C auf 66°C hochgegangen.

was der nevis macht kann ich dir nicht sagen. würd mal behaupten das der Brocken ECO vielleicht damit klar komm könnte.

in games muss ich dann mal probieren wegen temps


Unbenannt.jpgwitcher3_2015_12_17_17_40_53_080.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

smooth el 4a

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.289
klasse, danke!

schön mal zu sehen, dass das geht :)
frage mich nur, warum immer mal wieder zu lesen ist, dass das unterbunden wäre und man ein spezielles bios dafür bräuchte...
 

pupsi11

Banned
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
12.473
da ist dann die rede von FSB, wo es nicht darüber geht. über BCLK aber geht es. zwar ni viel, aber es geht
 
Top