News Internet Explorer kommt nicht aus der Kritik

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Michael

Re-aktions-Pinguin
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
3.210
Wie der Onlinedienst von Heise berichtet, wurde von einer neuen Schwachstelle des Internet Explorers aus dem Hause Microsoft auf verschiedenen Sicherheits-Mailinglisten berichtet. Ein sich „porkythepig“ nennender Autor hat Details dazu veröffentlicht.

Zur News: Internet Explorer kommt nicht aus der Kritik
 

LTD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
516
warum hängt microsoft eigentlich noch so am IExplore?
Firefox und Opera sind auf dem Vormarsch und MS kann da einfach nich mithalten.....

Opera 3.50 rulez :freak:
 

sas.baumann

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
87
ja das der IE prima funktioniert streitet keiner ab... das was ihr alle benörgeln sind die sicherheitslöcher!

also bitte... über sicherheitslücken in Linux wird auch kaum geschrieben immer windows. und keiner jammert hier rumm. aber bei ie fireofx plötzlich?

macht ne eigene seite mit infos da könnt ihr nörgeln so viel ihr wollt über firefox etc. und co
 

steffen2010

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.012
tja noob@work, du machst deinem namen alle ehre.
Klar gibt es auch im Firefox sicherheitslücken, und diese werden von CB nicht tot geschwiegen.
 

Grieser

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
164
das Problem was ihr alle habt ist, dass ihr unflexibel seid... bleibt zu besessen auf dem IE sitzen und testet nicht die Alternativen... ich will ned flamen, aber testet einfach mal den FF oder Opera... ich finde alle drei Browser gut, aber da ich mit der Oberfläche des FF besser zurecht komme und der IE keine Tabs hat, bleib ich beim FF

Die Schwachstellen machen mir beim IE nix aus, ich wurd noch nie belästigt durch eine...


ach ja... noob@work: Laber nicht so nen Dreck... sie sagen nur die Wahrheit... außerdem wird auch berichtet, wenn der FF sicherheitslücken aufweißt.. ich sag nur: Bild mit 100000000 * 10000000 Pixel....
 
Zuletzt bearbeitet:

Day.wal.ker

Commodore
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
4.443
@-=Hellraiser=-: Ohne Hirn würde bei einigen dieser Posts wohl eher passen :mad:

Immer und immer diese Flamerei....

Der Internet Explorer hat eine Schwachstelle - (noch) nicht zu verwechseln mit dem Begriff "Sicherheitslücke"!

Als wäre es so unwahrscheinlich, dass ein Programm auf Grund von unglücklichen Zufällen zum Absturz gebracht wird.

Aber es handelt sich ja schließlich um den IE - Die Perfekte Grundlage zum Spammen und Flamen nicht wahr?
 

marxx

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
5.157
Nur mal 'ne Erinnerung: Es ist die Beta, nicht der Internet Explorer 7. Also immer locker bleiben, Betas werden per se dazu rausgebracht, um Fehler von den Nutzern aufdecken zu lassen. Nebenher sind tausendmal mehr Leute daran interessiert, die Kiste abschmieren zu lassen als bei FF, Opera und allen anderen Browsern. Da ist es nicht verwunderlich, dass man mehr entdeckt.

Sagte der Nutzer des kleinen roten Panda und wartete auf die Final. :D
 

marxx

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
5.157
Ähm... *hust*... Threads sind doch keine journalistische Berichterstattung, sondern die reine Diskussion. Inklusive Professor Neunmalklug, dem Clown, dem prolligen Zwischenrufer und dem Spammer. Willste 'ne Qualitätskontrolle oder ein Mindestalter einführen? By the way war Dein Post auch vollkommen überflüssig.

Jeder kann den IE momentan testen und jeder hat hier und da was tolles oder was zu mäkeln gefunden. IE ist der einzige Browser, dem schon in der Beta die Perfektion als zu erreichende Messlatte angelegt wird. Das sollte man vielleicht im Auge behalten...
 
N

Nebulus Jones

Gast
Wenn es der Fehler ist, den ich glaube gerade zu meinen, passiert mir dieser Absturz, wenn ich auf die Seite von www.chip.de gehe. Ich bekomme nur ein paar Bilder zusehen und dann hängt sich alles auf.

Da ist auf jedenfall Flash mit im Spiel, was das sonst verursacht habe ich keine Ahnung, aber es lässt sich immer wieder reproduzieren. Mit meinem Heimrechner hab ich auf der Seite keine Probleme...
 

StreetStyleDD

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
146
Jupp. Das ist leider ein mitbringsel des Internet. Jeder Spinner, der sich auf der Straße nicht trauen würde das Maul aufzumachen, flammt hier rum und meint seine Meinung preis geben zu müssen bzw. andere Leute beleidigen zu müssen. Dazu kommen noch die, die es geil finden als erstes was Sinnloses gepostet zu haben. Aber egal, reg mich nicht mal auf, hab schonmal angemahnt das hier so ziemlich alles ein bisschen nachgelassen hat und wurde darauf hin übelst beschimpft.

Zum Tread: Der IE ist leider in der Sicherheit so ziemlich das letzte, aber sonst recht gut. Man muss meist nichts nachinstallieren z.B. Flash oder andere Plugins. Habe selber auch den Firefox weil ich auf Sicherheit setze und dieser definitiv weniger lücken hat. Unfehlbar ist er dennoch nicht. Z.B. kann ich keine WMV Videos ankucken auch wenn der MP10 und diverse Plug Ins (lt. Anleitung im Forum) installiert sind und vom Firefox auch unter about:plugins angezeigt werden. Der IE machts ohne Probleme. Aber, nobody is perfect :)

Also jeder so wie er mag ob IE, Opera, Firefox oder Safari, ist jedem seine Sache. Was ich aber nicht gutheissen kann ist wenn jemand keinen Virenscanner drauf hat bzw. aufgrund dessen fehlens oder nutzens von Sicherheitswiedrigen Sachen, dann Probleme bekommt und das Forum damit zumüllt obwohl die Lösung klar auf der Hand liegt.

MfG
 

axlyzit

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
114
@ marxx. Ich hab auch nichts dagegen wenn hier diskutiert wird, aber gleich jeden der den IE benutzt als "noob" abzustempeln halte ich für kindisch und zeugt von Respektlosigkeit. Hinzu kommt noch, dass ich weder Professor noch "neunmal-klug" bin, aber die Form hier, ist echt erschreckend, kein Wunder wenn Jugendliche keine Arbeit finden wenn man das hier verfolgt.

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

austrian5150

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
28
Zitat von axlyzit:
Hinzu kommt noch, dass ich weder Professor noch klug bin
ich nehm mal an du meintest "neunmal"-klug ^^

ansonsten bin ich absolut deiner meinung

@ topic: ich hatte bis jetzt nie probleme mit dem IE. und das hat sich mit der beta7 nicht geändert... was mir aber gar nicht am neuen IE gefällt ist die oberfläche ... wenn der firefox mal endlich nen gescheiten downloadmanager hätte wär er 1. wahl ;) (zumindest für mich)
 

fasti

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
80
ich weiss ehrlich gesagt nicht was alle gg IE haben. ich darf mich zu den personen zählen die die Internet-Anfänge miterlebt haben (14,4 k modem lässt grüssen) und kann deswegen von mir behaupten genug erfahrung im und ums internet zu besitzen.

ich hatte noch nich irgendwelche probleme mit dem IE. diese ganzen sicherheitslücken werden vorwiegend von porno- und warez-seiten ausgenutzt. wenn sich die mehrheit der benutzer auf solchen seiten tummelt braucht man sich auch bitte nicht darüber beschweren.

des weiteren warte ich nur darauf bis sich hacker gezielt auf den firefox stürzen. dann werden den ganzen sicherheitsfanatikern die augen wässern, weil auch dieser bugs hat.
 

the Interceptor

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.903
Dies ist einer der chaotischsten und heißesten (im Sinne von zu viel "flaming") Threads, die ich hier in der letzten Zeit gesehen habe. Dabei kann man die Sachlage doch ganz einfach klären.

Jeder soll den Browser benutzen, mit dem er glücklich wird. Viele schwören auf den IE, weil er problemlos funktioniert und er praktisch alle Webseiten korrekt anzeigt. Wer keinen anderen Browser ausprobieren möchte, den sollte auch niemand dazu zwingen. Ich persönlich habe vor längerer Zeit alle gängigen Browser ausprobiert und bin beim Firefox hängengeblieben, weil er mir wegen der umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten und des schnörkellosen Designs zusagt. Ausserdem fühle ich mich im Internet mit ihm sicherer. Ob an der extremen "Offenheit" des IE etwas dran ist oder nicht sei dahingestellt, aber wer ihn trotzdem nutzen möchte - warum nicht? Wer bin ich, den Leuten vorzuschreiben welchen Browser sie zu benutzen haben? :freak:

Also, immer locker bleiben! :D

Gruß
the Interceptor
 

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.974
Nun gut, dass mit dem IE alle perfekt angezeigt wird und alles funktioniert liegt nicht an Mozilla, Opera etc. sondern allein an Microsoft. Der IE haelt sich bisher nicht an standards wodurch man auf den IE optiemieren musste, da er bis vorkurzen noch 95% Anteil hatte. Bei CB kann man auch sehen, dass je nach IE version, Steffen veraenderte CSS Version schreiben musste.
<!--[if lte IE 7]><link rel="stylesheet" type="text/css" href="/stylesheets/cb_msie7.css" /><![endif]-->
<!--[if lte IE 6]><link rel="stylesheet" type="text/css" href="/stylesheets/cb_msie6.css" /><![endif]-->
<!--[if lte IE 5]><link rel="stylesheet" type="text/css" href="/stylesheets/cb_msie5.css" /><![endif]-->
<!--[if lte IE 5]><script type="text/javascript" src="/clientscripts/cb_msie5.js"></script><![endif]-->
Firefox usw. koennte man auch besser in Windows "integrieren", wenn MS es zulassen wuerden, dass versucht gerade die EU zu schaffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

KRambo

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
869
Genau fast Bildzeitungniveau. Und die ganzen Firefox Boys flamen wieder alles voll hier. Ich benutze Firefox aus einem Grund nicht: auf langsameren Computern ist der Browser extremst langsam. Wenn ich da zb 2 Tabs mit irgendwelchen Seiten offen habe, den Browser minimiere und irgendwann wieder maximiere, braucht er ne halbe Minute, bis der Browser maximiert ist und ich die Seiten angucken kann. Das is doch ein Witz. Das is bei meinem Businessnotebook so.

Hier zuhause hab ich kein Problem, da hab ich potentere Hardware, allerdings benutz ich den neuen IE, der is ein Stück schneller was das angeht :rolleyes:
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047

INDEPENDENT

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
103
Ich verstehe diese gerede hier auch nicht. Jeder soll das nehmen wo er meint er ist am besten unterwegs. Ich benutze schon ewig den ie und hatte bis jetzt noch nie ein problme gehabt was sicherheitslücken angeht. Aber immer diese nehmt ff opera oder was weiß ich browser das geht doch langsam ein auf den keks.

PS: Wenn ich sicher surfen will nehme ich mein amiga und ein amiga browser. Dann passiert mir garantiert nix. Sollen wir alle umsteigen? :D
 

Master_okiwan

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
617
naja typisch für IE. ABER, wenn FF so bekannt und am meistens benutzt werden würde, dan hätte auch diese Software Sicherheitslücken, oder das gleiche auch für Linux. Um
so mehr Leutz es benutzen umso höher wird der schaden durch Viren und bugs!

Ich kann nur "INDEPENDENT" zustimmen,
ich arbeitet lange mit den IE und hatte gar keine probleme mit den sicherheitslücken, auf die einstellungen und Aktuelle patchs kommt es an. Ok ich benutzt auch den FF. Aber mir ist der IE ans herz gewachsen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top