Internetaktivitäten über Netwerk kontrollieren!?

Syntexer

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.028
Da ich ab und an mal eine Lan Party bei mir mache und dann meist die Internetverbindung über meinen PC freigebe hätte ich dazu mal eine frage!

Ich würde gern kontrollieren können auf was für websiten der Zugriff erlaubt ist, also das ich z.B. in einem Programm einige Websiten eintippe auf die man Zugreifen darf, nicht das die mir auf Pornoseiten etc. gehen.

Außerdem würde ich gern sämtlich download Programme sperren können aber 100%ig das nicht über andere Ports ausgewichen werden kann, und ich hätte gern einen Monitor der mir die Bandbreite anzeigt die über die Freigegebene Internetverbindung verbraucht wird, die aber nicht die Bandbreite mit einberechnet die mein PC im internet verursacht!

So ich hoffe mir kann jemand helfen wäre echt super wichtig :)

THX
 

general-of-omega

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.823
des sollte mit nem Proxy-server möglich sein, z.B. den Jana Server ( http://www.janaserver.de )

Allerdings muss man sich ein kleines bisschen auskennen.

und wieso willst du nicht dass die leute auf Porno-Seiten gehen? sollte dich doch nicht stören, ist ja nicht illegal.

und du kannst niemals alle Pornoseiten sperren, da es da hunderttausende gibt! lass es einfach und sei froh wennst auch mal die seiten siehst (darf ich des um die urzeit sagen :evillol: )

und um zu schauen auf welche Seiten die einzelnen ips gehen und wieviel Traffic / Geschwindigkeit sie beanspruchen verwende ich commTraffic, dieses Programm kostet allerdings
 

Syntexer

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.028
jaja es geht ja nur darum das die jungs keine gebühren erzeugen sollen, auserdem hätte ich gern das filesharing programme keine chance haben !

außerdem wäre es mir ja wiegesagt lieber das ich besimmte was freigegeben ist und nicht was gesperrt ist! sit das auch möglich?

thx shconmal
 
Zuletzt bearbeitet:

general-of-omega

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.823
ganau des gleiche ist auch mit dem JANA möglich

aber durch internetfreigabe auf Porno-seiten können keine Kosten erzeugt werden (außer jemand gibt Kreditkartennummer an)! und Filesharing-Programm haben über Internetfreigabe eh keine wirkliche Change, da die immer ne Low-ID bekommen
 

Syntexer

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.028
ok, dann noch ne frage
ich bekomm es gerade nicht gebacken mein inet freizugeben, also ich will ja das die leute über mein pc im netz sind, mein pc ist an einem router angeschlossen!!

router hat ip 192.168.2.1
ich hab ip 192.168.2.172

wenn ich jetzt will das jemand meine pc als inetverbindung nutzt was muss ich dann machen?
 

general-of-omega

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.823
hast du eine oder 2 netzwerkkarten im PC?

wenn du nur eine hast wüßte ich nur wiedermal die möglichkeit über proxy-Server, über 2 mit Netzwerkbrücke und Internetfreigabe
 

Syntexer

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.028
nur eine netwerkkarte
 

PeFi

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
238
Zitat von general-of-omega:
...und wieso willst du nicht dass die leute auf Porno-Seiten gehen? sollte dich doch nicht stören, ist ja nicht illegal.

und du kannst niemals alle Pornoseiten sperren, da es da hunderttausende gibt! lass es einfach und sei froh wennst auch mal die seiten siehst (darf ich des um die uhrzeit sagen :evillol: )
bin ganz der mainung maines vorredners ;-)

ich persönlich bevorzuge für ALLE daine requests den KEN! version 3 !-)

zudem würde ich für mainen Tail zusehn, dass'de die LAN-Party zum fliegn bringst und wenn'se dann wirklich noch Zait dazu findn sollen se doch im netz rumsörfn wohin se wolln ;-)
 
Top