iPad Kalender - Geburtstage jährlich wiederholen

kobey

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
557
Hey Leute,

ich habe eine Frage an euch. Ich möchte gerne Geburtstage in der Kalender App speichern. Ich habe jetzt schon herausgefunden, dass ich sie direkt als Geburtstage nur speichern kann, wenn ich sie in der Kontakte App eingetragen habe, was ich ziemlich blöd finde, aber naja...

Ich wollte nun also einen Geburtstag ganz normal als Termin im Kalender speichern und will natürlich auch, dass er in den folgenden Jahren immer an dem Tag angezeigt wird. Ich dachte das wäre erledigt wenn ich in den Terminoptionen "Wiederholen" auf jährlich stelle und unter Beenden auf "Unendlich wiederholen" tippe. Aber irgendwie wiederholt er den Geburtstag so nur ein Jahr, 2 Jahre später steht er schon nicht mehr drin... :/

Wie bekomme ich es also hin, dass der Geburtstag jedes Jahr wiederholt und im Kalender angezeigt wird, auch noch in 50 oder 100 Jhren ?!?!

Habe gerade probehalber nochmal versucht den Geburtstag in der Kontakte App zu speichern. Selbst dann wird er nur 2 Jahre in der Kalender App angezeigt ?!?

Tips wären Super,

Liebe Grüße,
Julia
 

Lavaground

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.146
das verlängert sich von selbst..... z.b.: manche leute verbinden die kontakte mit facebook, da hat fast jeden tag wer geburtstag, das wären ne menge daten die da verschickt werden müssten ;)
 

DarthLeini

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
221
Auf meinem iPad und iCloud (am PC) kann ich das Problem leider nicht nachvollziehen.
Es werden alle Geburtstage die ich in den Kontakten drin habe, bis 2016 aktuell getestet (geht aber auch weiter).

Ich habe leider auch keine Einstellung gefunden die das verursacht.

Wenn du iCloud nutzt, log dich mal an deinem PC ein, mach unter Einstellungen in deinem Kalender den Haken "Geburtstage anzeigen" raus und speicher die Einstellung und aktiviere diese Option danach wieder.

Ich könnte mir vorstellen dass die Geburtstag dann neu synchronisiert werden.

Mein iPad läuft mit der aktuellen 6.1
 
Zuletzt bearbeitet:

Lavaground

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.146
wenn man faul ist, lass facebook deine kontakte einsehen, ansonsten ja und am einfachsten: beim kontakt selbst eingeben, dann läuft alles automatisch
 

kobey

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
557
Hey Leute,

Danke für die Antworten und Sorry dass ich erst so spät antworte. Meine iOs Version ist 6.1. Bei mir werden die Geburtstage, auch wenn ich sie unter Kontakten gespeichert habe nur für die nächsten 2 Jahre angezeigt. Mit Facebook will ich sie auch nicht synchronisieren, macht auch keinen Sinn, da meine Eltern zb kein Facebook haben und ihr ihre Geburtstage dannn nicht drin hätte.

Einen PC habe ich leider im Moment nicht zur Verfügung, so dass ich dort nichts checken kann.

Also habe ich jetzt nur die Möglichkeit, die Geburtstage als Termin zu speichern in den Einstellungen wiederholen jährlich und beenden niemals einzustellen und dann zu hoffen, dass er sie auch in 3 Jahren noch anzeigt ? Wenn das so ist finde ich es wirklich sehr blöd gelöst von Apple, es entsteht einfach eine Unsicherheit und man weiß nicht genau ob man auch noch in 3 Jahren an den Genurtstag erinnert wird.

Wen ich bei meinem Android Handy zb jährlich wiederholen einstelle, dann wird der Geburtstag auch noch in 59 Jahren im Kalender angezeigt, wieso ist das bei Apple dann nicht so... :(

Naja' danke für eure tips, so ganz zufrieden bin ich damit leider aber noch nicht.

Liebe Grüße,
Julia
 

lloyd.b

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
507
Jetzt mal Spaß bei Seite...

Es gibt kein "Geburtstag vergessen-Bug" und die Geburtstage deiner Eltern solltest du nicht vergessen auch nicht ohne iPad.
Das mit Facebook mache ich auch,natürlich sind dort nicht alle Kontakte vorhanden aber man hat eine solide datenbasis...

Jedenfalls löst ios das dynamisch, die Geburtstage sind da und werden nicht vergessen... Und wenn du jedes Jahr nachprüfst, wird die ios das auch beweisen...
 

kobey

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
557
Das mit dem Geburtstag der Eltern war natürlich nur ein Beispiel. Es gilt auch für andere Kontakte und mit facebook will ich nichts synchronisieren, die müssen ja nicht alles wissen.

Es ist wirklich traurig dass es so gelöst ist, dass man die Geburtstage nur 2 Jahre angezeigt werden, es entsteht einfach eine Unsicherheit, die nicht sein muss... Android macht es vor.
 

schpaik

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
933
Fast alle meine Kontakte sind mit Geburstagen versehen und diese werden auch noch im Jahr 2024 im Kalender angezeigt. Ich wüsste jetzt nicht warum dies bei dir nicht funktionieren sollte. Nutzt du denn den iCloud Kalender oder hast du einen externen Anbieter eingebunden?
 

kobey

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
557
Also ich nutze keinen externen Anbieter oder so. Ich habe die Geburtstage einfach bei den Kontakten eingetragen und sie werden mit aktuell nur für 2013 und 2014 angezeigt. 2015 wird nichts mehr angezeigt.

Muss ich das iPad vielleicht erst mit dem PC bzw. iTunes verbinden damit es das begreift? Habe zur Zeit leider keinen PC und nur das iPad hier.
 

schpaik

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
933
Hm ich kann jetzt nur von meinem iPhone reden aber das hat noch nie iTunes gesehen. Habe es aus dem iCloud Backup eingerichtet etc.

Du könntest nochmal auf iCloud.com nachsehen ob dort die Geburtstage richtig angezeigt werden
 

lloyd.b

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
507
Die fb Synchronisation läuft in die Andere Richtung ab... Es werden die Geburtstage aus fb in deinen Kalender kopiert...

Und bei mir funktioniert es auch, ich sehe meine Termine jaaaaaaaaaahre in der Zukunft...
Die Unsicherheit ist unberechtigt... Apple und ios und auch das iPad schaffen das... Glauben heißt Vertrauen... ;-)


Erklär nochmal: wo tauchen die Termine nicht auf? In der Jahresansicht oder wenn du die Tage einzeln durchschaust?
 

kobey

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
557
@lloyd.b

Sie werden in der Jahresansicht nicht angezeigt, wenn ich mir dann aber die einzelnen Tage anschaue werden sie angezeigt habe ich gerade gesehen, komisch.

Habe die Geburtstage jetzt nicht als Termin, sondern in den Kontakten gespeichert.
 

kobey

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
557
Die Welt war vorher genauso in Ordnung, wie sie es jetzt auch ist. Wie kommst du darauf, dass die Welt wegen solch einem kleinen Problem ins Wanken gerät und gar zu einer Eskalation führen könnte? Alles wird gut, wir schaffen das lloyd.b!
 

lloyd.b

Banned
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
507
Zitat von kobey:
Es ist wirklich traurig dass es so gelöst ist, dass man die Geburtstage nur 2 Jahre angezeigt werden, es entsteht einfach eine Unsicherheit, die nicht sein muss... Android macht es vor.

"Traurig","Unsicherheit"...
Das Klang für mich nicht so, dass alles in Ordnung ist...
Erst recht Klang das nicht nach einem kleinen Problem...

Aber wenn ich mich geirrt habe, bin ich jetzt beruhigt... ;-)
 
Top