Irreführung Amazon?! "guardians of the galaxy"

AgentHawk

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
807
Ich habe gerade durch einen Kumpel erfahren das man bei Amazon "guardians of the galaxy" leihen kann und wollte das erst nicht glauben.

Nach dem ich nun aber selbst den Link gesehen habe, weiß ich nicht was ich davon halten soll. Nach deren Angebot gehe ich davon aus, das ich nach dem ich Amazon Kunde bin den Film gucken kann...Was ist eure Meinung?

amazon.jpg
 

Silica

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
739
Also ich habe gerade mal im Angemeldeteten Zustand nachgeschaut; Nein er ist weder bisher erschienen noch kann man ihn anschauen.
 
T

txcLOL

Gast
Wo ist das nun Irreführung? Der Film steht bei amazon überall auf "vorbestellbar". Ich denke eher dein Kumpel hat da etwas falsch verstanden...
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.710
Das ist normal bei dem Amazon Filmverleih. Man kann Filme, die aktuell im Kino laufen teilweise schon vorbestellen. Dann allerdings vorerst nur auf DvD (frage mich auch schon länger wieso) und meist dann mit unbekanntem Release Datum. Teilweise auch Daten in ferner Zukunft.
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.238
Auf den ersten Blick ist das schon irreführend.
Es wirkt, also könnte man einen aktuellen Kinofilm bei Abschluss eines Abos sofort leihen. Dabei ist dieser noch gar nicht verfügbar.
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.710
Da steht doch nirgendwo "Jetzt sofort leihen". Da ist dann der Wunsch Vater des Gedankens.
Der gesunde Menschenverstand sollte einem aber auch klarmachen, dass aktuele Kinofilme niemals irgendwo zum Verleih stehen.
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.238
Mir ist das durchaus klar.
Andere Menschen sind da aber vielleicht naiver. Deshalb könnte man vermuten, dass das hier etwas ausgenutzt wird.
 

Silica

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
739
Der gesunde Menschenverstand sollte einem aber auch klarmachen, dass aktuele Kinofilme niemals irgendwo zum Verleih stehen.
Na ja, wann ein Film in den Verleih kommt kann man nie genau sagen, ich meine, auch wenn es kein gutes Beispiel ist: "Pastewka" kann ich mir ab heute leihen und sogar kaufen obwohl heute Abend die erste Folge erst im TV kommt.
Also ich finde diese Werbung auch stark Grenzwertig und unnötig. Ist ist in jedem Fall ein Eyecatcher und der eine oder andere wird sicher deshalb Prime abschließen, und das sind sicher keine Dummen Menschen, sondern welche die jetzt nicht 5 mal hinterfragen ob das sein kann.
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.710
Mal davon abgesehen, dass es dabei nicht um Prime geht sondern um Lovefilm DvD Verleih. Das sind unterschiedliche Sachen. Und die Werbung soll ja auch ein Eyecatcher sein. Und ja es ist auch möglich diesen Film darüber zu leihen. Aber halt nicht sofort. Das wird dort aber auch nirgends erwähnt.

Ich kann es bei manchen Sachen verstehen, dass man sich drüber aufregt, weil es irreführende Werbung ist, aber in diesem Fall würde ich nicht ansatzweise auf diese Idee kommen.

Und Pastewka ist in der Tat ein schlechtes Beispiel, weil es kein Kinofilm ist, sondern eine Serie, die in erster Linie für die TV Ausstrahlung produziert wurde. Auch wenn es die Folgen letztens in dem ein oder anderen Kino gab, was aber eher als spezielles Event zu sehen ist.
 

Zhalom

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.092
Das bedeutet lediglich, das man per 30 Tage Testzugang, den Film Guardian ausleihen kann. Das ist kein DVD Kauf , Lovefilm ist ein Verleih. Steht jedenfalls Verleih dort, sollte also nicht zu undeutlich sein.
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.170
@Zhalom
Nur das es den Film noch garnicht gibt und man ihn somit nicht ausleihen oder streamen kann.
Also schon etwas irreführend da einem suggeriert wird man könnte ihn ausleihen.
 

Zhalom

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.092
Sicher das es ihn nicht gibt? Denn dann würde man ihn ja nicht leihen können wie es da steht. Kann mir nicht vorstellen das sich Amazon da irrt.
 

Silica

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
739
Also ich lese nichts davon das man sich das Leihen kann.
Links ist das Bild von "guardians of the galaxy" und Rechts ein Standarttext das man 30 Tage testen kann.
Es ist schlicht Bauerfängerrei, es soll den Anschein erwecken das man den Film sofort schauen kann wenn man MItglied wird, dem ist nicht so, also ist es eine Täuschung.
Man könnte ja ebensogut ein Bild nehmen von ein Film der seit 1 Jahrt auf dem Markt ist, aber dann ja ja nicht mehr ziehen.
Es ist doch immer wieder die selbe Rechung bei so windigen Werbeanzeigen;
100 Leute sehen es, 20 melden sich an wegen eben dieser Anzeige, 10 Leute fühlen sich veräppelt und kündigen wieder, und die anderen 10 bleiben weil sie zu Faul sind zu kündigen oder halt auf diesen Film warten.
Hätte man ein Bild genommen mit einem alten Film dann würde sich evtl. nur 5 Leute anmelden.

Man nimmt es einfach in Kauf das sich Leute darüber ärgern, dennoch ist die Quote so besser, ist pervers aber so läufts. :o
 

Phear

Captain
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
3.710
@ Silica

Die Werbung steht bei absolut jedem Film dort. Also auch bei Filmen, die seit 1 Jahr auf dem Markt sind. Die neuen Filme tauchen dort nur auf, weil Amazon diese in die Datenbank aufnimmt und den Kunden damit die Chance gibt den Film bereits vorzubestellen. Was auch immer daran nun Bauernfängerei ist. Wenn jemand das nicht versteht, tut es mir Leid.
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.170
@PhearW
Weil einem weis gemacht wird durch das Bild und die Anzeigen das man den Film JETZT ansehn kann wenn ich mich da anmelde und geneu dem ist nicht so.
 

Elmers

Banned
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.374
ja, genau, und wenn ich AXE Deo benutze, dann bekomme ich alle Frauen, und mit Red Bull kann man fliegen,.........
 

Zhalom

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.092
Hmmm wenn ich das so lese sieht es nach einem Wettbewerbsverstoss. Wettbewerbern dürfte das nicht gefallen. Den Film scheint es tatsächlich noch nicht auf DVD Bluray oder Verleih zu geben.

Elmers und Phear haben auch noch nicht verstanden.
 

alffrommars

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
15.170
Ist halt heutzutage normal ne Dienstleistung mit was zu bewerben was es so tatsächlich nicht gibt.

Wenn ich AXE benutze schwitze ich nicht mehr / so sehr und rieche gut (Ansichtssache) ... genau das soll das Deo bewirken.

Wenn ich Red Bull trinke kann ich länger wach bleiben etc. ... genau das macht der Energy drink, zumindest bei den meisten.

Hol ich mir das Abo bei Amazon kann ich den Film noch nicht ausliehen obwohl das mit der Werbung für das Abo suggerriert wird.
 

Arakash

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
622
Hier wird wieder etwas absolut harmloses unnötig aufgebauscht.

So wie schon gesagt wird, auch alles andere wird schon lange vor Verfügbarkeit als vorbestellbar beworben. Der Sinn ist ganz einfach. Jetzt ist der Film aktuell, wird also von mir gleich als vorbestellt markiert und wenn dann die DVD rauskommt (und ich den Film längst vergessen hatte und vermutlich nie mehr bestellt hätte), verdient amazon ohne mein weiteres Zutun wieder durch eine Bestellung von mir.

Könnte man auch geniales Marketingkonzept nennen.
 
Top