Ist das Board gut dafür?

l3L4CKY

Lt. Junior Grade
Registriert
Feb. 2007
Beiträge
471
Hallo =)

Ich wollte mir die Tage einen neuen PC kaufen, der wie folgt aussehen soll


Gehäuse:
Coolmaster RC-690-KKN1-GP black

Mainboard:
Gigabyte EP45-DS3

CPU:
Core2 Duo E8400+BOX 2x3,00Ghz 6MB 1333 Stepping C1 SLAPL

Grafikkarte:
Palit/Xpertvision Radeon HD4870 Sonic GDDR 5 DVI PCIe

RAM:
2x 2x2048MB Kit A-DATA DDR2 800MHz

Netzteil:
Enermax 525W PRO82+ EPR525AWT

Kühler:
Alpenföhn Groß Clockner S754/775/939/940/AM2 Blue Edition


Meine Frage, passt das Mainboard gut darein ? Ich will nicht großartig übertakten, höchstens auf die 3,6 GHz die man, so wie ich gehört habe mit jedem Mainboard schafft^^. Ist ja auch ein E8400 CO Stepping. Also passt das Mainboard oder habt ihr Verbesserungsvorschläge?
 
Gigabyte ist in meinem Land sehr gut angekommen. Fast jeder PC Laden verkauft diese Marke.


Die details des Boards schauen nicht schlecht aus. DDR2 1333 MHz, 50.000h Lebensdauer unter normalumständen (kein overclocking) Blu Ray support. Crossover... is nicht schlecht.
 
Gute Zusammenstellung. Wie von Crimson_LP schon gesagt E8400 mit Stepping E0. Wenn du nur bis 3,6 GHz gehen willst, sollte auch der Boxed-Kühler ausreichen. Falls nicht, kannst du immer noch einen besseren nachkaufen.

mfg
ibm9001
_________________
C2D E8400@3,69Ghz // MSI P43 NEO-F // 8GB DDR2 RAM // Gainward 4850 GS 740/1150MHz Catalyst 8.12 // CRT AOC // SB Audigy 2 // XP Home SP2 // Vista Home Premium 64 Bit // Bios V1.7
 
Passt perfekt :daumen:
Hast ein perfektes P/L System zusammengestellt ;)
 
Hab hier selber das ep45 ds3 und bis jetzt noch keine Probleme gehabt.
Top Board, kann man nur weiterempfehlen!
 
Vielen Dank für euer Feedback, dann nehme ich für 7€ mehr noch den mit E0 Stepping^-^

Meint ihr die Preise sinken noch bis Anfang nächsten Monats oder kann man jetzt schon bestellen, da sich nicht viel tun wird?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe nochmal ne wichtige Frage:

Das Enermax pro 82+ hat ja diese anschlüsse:

* 1x 24-Pin
* 1x 4+4-Pin 12V
* 1x 4-Pin Floppy
* 7x SATA
* 6x 4-Pin Molex
* 2x 6+2-Pin PCIe
* 1x 6-Pin PCIe
* 1x 3-Pin Fan

Das Gigabyte benötigt 1x 8pin, sind das dann einmal 6pin+2pin oder 4pin+4pin? Wie viele braucht den die Grafikkarte?

Edit: Ah 2x 4 Pin, jedoch ist meine Frage ob man die reinsteckensollte, auch wenn man keine extrem prozessor hat? Ist das besser beide reinzustecken oder spart man andersrum strom?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben