News Kabelbruch: Island ohne Internet

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
So ausgereift die Technik heutzutage ist, so groß sind auch die Auswirkungen eines kleinen Kabelbruches: Eben ein solcher auf dem Meeresgrund des Atlantik sorgte nun dafür, dass weite Teile von Island am Wochenende kein Internet hatten.

Zur News: Kabelbruch: Island ohne Internet
 
T

the_hole

Gast
Argh. Die können einem echt leid tun. Hoffentlich bekommen die ihre gewohnte Performance bald wieder. Der Ping von denen wird wohl etwas hoch sein^^
 

Killer33

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
323
Jaja, die Tücken der Technik, nichts ist ausgereift. :(
 

Master_Chief_87

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.244
Wie soll denn das funktioniert haben? Ist da etwa ein U-Boot über das Kabel gerammt oder warum ist das gebrochen? Ist das nicht richtig befestigt? Fragen über Fragen. Muss ganz schön hart sein ohne Inet :D
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
25.983
Die schöne neue Welt ist manchmal gar nicht so strahlend und störungsfrei wie sie scheint wenn die Medien unaufhörlich dudeln :)


@ 4

Z.B. durch Erosion, "Wellengang" und Sand auf dem Meeresgrund. Außerdem gibts wohl auch teilweise Tiere die sich dafür interessieren, aber dafür müsste es schon eine flache Stelle gewesen sein.
 

hasugoon

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.797
der grund für den kabelbruch wäre interessant. tektonische plattenverschiebung, angriff von riesenschildkröten oder eine invasion einer ausserirdischen lebensform? :)
 

Suicide King

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
311
Ich denke mal das sich Godzilla einfach verlaufen hat und dabei das Kabel platt gemacht hat als er orientierungslos im Ozean rum irrte.
 

Master_Chief_87

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.244
Erosion? Kann ich mir nicht vorstellen. Also ich mein, das Kabel wird doch bestimmt ummantelt oder sonst wie dagegen geschützt sein. Mich würde aber mal echt interessieren wie so ein gigantisch langes Kabel ins Meer gelassen wird. Das wird ja bestimmt nicht so einfach reingeworfen. Ich kann mir das gerade garnicht vorstellen. Kann mal jemand an Galileo schreiben? :D
 

TomEnMasse

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
41

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Ich sag nur eins, Plattentektonik :)
 

Fritz Brause

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
78
Nö, Spongebob is mitm Bootmobil bei der Fahrprüfung gegen gerast :D Ihr glaubt nicht, wie das da aussah :) oder vielleicht hats einer auch nur falsch aufgerollt :freaky:
 

noob@work

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
296
@11
das kam schonma bei Galileo oder bei N24. Dit wird einfach per schiff abgelassen.
 

Dirty_Harry

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.326
@9
genau man :D

@11

die fahrn mitn Schiff und lassen von dort das Kabel einfach runter....eventuell tauchen sie danach noch mal und gucken ob alles ok ist....oder befestigen es nochn bissl (bin mir aber nicht sicher...müsste aber stimmen^^)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top