[Kaufberatug] In-Ear Kopfhörer

Bauergiesen

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
898
Hallo zusammen,

ich suche nach günstigen In-Ear-Kopfhörer. Diese sollten sich preislich unter 30 € bewegen und sind gedacht, um auf der Arbeit ein bisschen Musik zu hören.
Bin kein audiphiler Hörer, will einfach nur ein gutes Preis-Leistungs/Verarbeitungs-verhältnis.

Vielen Dank!

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

evilbaschdi

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.935
Sennheiser OMX 185. Liegen bei Amazon bei 33 Euro, also leicht über deinen Vorstellungen. Dafür bekommst du allerdings echt tolle InEar - allerdings mit nem Ohrbügel - falls dich das nicht stört.

Ok, bei Cyberport kosten die Teile nur 22^^
 

panzerstricker

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.617
Koss - The Plug ist der schlechteste In-Ear, den ich jemals gehört habe. Der Bass ist nicht nur ein bisschen angehoben, der ist dermaßen übertrieben angehoben, dass ich sogar als Teenager im EQ die Bässe ganz runter gedreht habe. Finger weg von diesem Ding. Die Qualität ist auch aaaarrrrg schlecht. Das war nicht immer so aber Schande über Koss für dieses Produkt.

Für 20-30€ gibts eigentlich nur den Superlux HD-381 zu empfehlen. Die Sennheiser Dinger klingen auch in dem Preisbereich nur scheiße. Hab mir selber vor Kurzem als Experiment nen Brainwavz M5 gekauft für 40€. Der klingt auch 1000x besser. Aber ist halt über deinem Budget. Ich habe hier alle die genannten In Ears hier, nachdem mich früher der Koss mit seinem Bass echt genervt hat, hab ich mich jegliche Sennheiser In Ears gekauft, weil ich dachte, die können ja nur besser sein. Sind sie ja auch, aber echt gut sind sie eben kein bisschen. Heute weiß ich so Manches besser ...
 
Top