Kaufberatung bis 500€ / AMD oder Intel ? / RAM 4 oder 8 GB ?

sshp

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
27
Hi,
mein momentaner Laptop (Intel Core i5 -2430M CPU @ 2,40 GHz, 8 GB RAM, NVIDA GeForce GT 540M) gibt wohl bald den Geist auf, deswegen will ich mich schonmal nach einem anderen umschauen.

Voraussetzung: 17" Display
Budget: bis 500€
Verwendung: Der Laptop wird hauptsächlich zum surfen genutzt. Ebenso für YouTube Videos. Ansonsten werden noch ab und zu TS-Dateien geschnitten (Werbung rausschneiden). Gespielt wird damit nicht. Achja, Spotify wird noch oft genutzt. Aber ansonsten nichts besonderes. Die Akkulaufzeit ist egal, da dieser eh nur am Stromnetz hängt.


Ich habe mal drei verschiedene Vorschläge rausgesucht. Für weitere Vorschläge bin ich aber auch offen :)

Vorschlag 1
Vorschlag 2
Vorschlag 3



Nun zu meinen Fragen:

1.) Ist es egal welche Grafikkarte der Laptop hat ? Da ich ja keine Spiele spiele sollte jede Grafikkarte mit meinen Nutzverhalten klarkommen oder ? Sollte ich doch was bei der Grafikkarte beachten ?

2.) Intel i5 oder der AMD A8. Gute Frage ?! Der i5 ist mit Sicherheit besser, aber sollte mir der A8 nicht auch schon reichen ? Oder doch besser i5 ?

3.) Der Arbeitsspeicher. In meinem jetzigen Laptop habe ich 8 GB. Sobald ein i5 mit 8GB Speicher ausgestattet ist kostet er weit über 500€. Dadurch das der A8 günstiger ist könnte man den A8 mit 8GB schon unter 500€ bekommen. Ich könnte natürlich auch erstmal nur 4GB kaufen, aber um den Speicher zu erweitern muß man den ganzen Laptop auseinander nehmen. Und ob bei meinen beiden i5-Vorschlägen überhaupt der Speicher erweiterbar ist konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Also eine schwierige Frage. 4GB reichen oder doch lieber 8GB ?


Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen. Vielen Dank schonmal!
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Intel Dualcore CPU, keine extra Grafikkarte, SSD, FullHD.
Du kannst RAM selber für ~25€ auf 8GB aufrüsten.
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.892

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.362

sshp

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
27
Würde versuchen den Laptop zu fixen, wo liegt das Problem?
Problem ist das er sich manchmal einfach aufhängt, passiert meistens beim Bildschirmschoner wenn der Bildschirm schwarz ist. Will ich ihn dann wieder aktivieren, passiert gar nichts mehr. Ich muss ihn dann erstmal komplett ausschalten und neu starten. Zudem wird er immer heißer.
 

Theobald93

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
7.127
Ersteres könnte ein Treiberproblem sein. => Grafiktreiber updaten (Intel + Nvidia wenn Modell Nvidia Optimus kann und somit beide GPUs aktiv sind)
Gegen Zweiteres hilft eine Staubreinigung. (Wärmeleitpastentausch bei vielen Modellen extrem aufwendig)

Welches Modell ist es? Hört sich iwie nach einem Acer Aspire 5755G an xD
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.892
Ich geb dir für deinen aktuellen Laptop die fehlenden 100€ für den HP-Laptop, den Moselbär vorschlägt. ;D
 

sshp

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
27
Ersteres könnte ein Treiberproblem sein. => Grafiktreiber updaten (Intel + Nvidia wenn Modell Nvidia Optimus kann und somit beide GPUs aktiv sind)
Gegen Zweiteres hilft eine Staubreinigung. (Wärmeleitpastentausch bei vielen Modellen extrem aufwendig)

Welches Modell ist es? Hört sich iwie nach einem Acer Aspire 5755G an xD
Die Nvidia habe ich seitdem das Problem auftritt schon mehrmals geupdatet. Ob die Optimus kann, gute Frage ? Die Intel habe ich allerdings noch nie upgedatet, falls das nicht automatisch passiert. Da könnte ich mal schauen ob es da was gibt

Mein aktuelles Modell ist ein ASUS X73S, etwa 2011 gekauft.
 

Theobald93

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
7.127
Ja Optimus ist bei deinem Modell angeblich unterstützt und aktiv.

Treiber hier
https://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/intel-grafiktreiber/
Intel Grafiktreiber 9.17.10.4229 (15.28.24) Deutsch
6. Juni 2015
2nd Core Processors with HD Graphics 3000/2000 (ZIP)

Staubreinigen leicht gemacht:
Mit einem Kabelbinder hinten bei den Lüfterschlitzen (Ansaugung) reinfahren um ihn zu blockieren.
Laptop in die Hand nehmen und von der Seite mit Mundluft öfters reinblasen => Staubwolke kommt hinten raus.

P.S.: Bite Zitierregeln beachten, bevor du von einem MOD abgemahnt wirst

Zitat von https://www.computerbase.de/forum/help/terms/:
Nicht erwünscht sind unter anderem: [...] Zitieren aus unmittelbar vorangestellten Beiträgen sowie allgemein vollständiges Zitieren umfangreicher Beiträge.
 
Zuletzt bearbeitet:

sshp

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
27

COOLGAMETUBE

Newbie
Dabei seit
März 2017
Beiträge
1
Ich würde heutezutage keinen Dual-Core für einen dezenten Computer empfehlen, besonders ohne Multithreading. Ich habe täglich Probleme mit meinem i3.
 

Theobald93

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
7.127
Wieso antwortest du auf einen über einen halben Jahr alten Thread?
Budget ist übrigens max 500€, das billigste Intel-Quadcore-Notebook (von Atom, Penitum/Celeron N abgesehen) fängt bei 650€ an.
http://geizhals.de/?cat=nb&xf=1482_Intel~9595_4~9676_35
i3 hat bei Notebooks Hyperthreading.
 
Top