Kaufberatung für MMO Zocker

  • Ersteller des Themas Ethigan
  • Erstellungsdatum
E

Ethigan

Gast
hi,

wie viele schon gelesen haben, habe ich ein Problem in Sachen Überhitzung: -> Zum Thema

Und da meine Hardware sowieso langsam veraltet ist, habe ich mich dazu entschiedene, mir demnächst einen neuen zu leisten.
Zwar nicht gleich, aber sicherlich demnächst mal. :)

Nur leider bin ich kein Profi auf diesen Gebiet.
Daher brauch ich eine gute Kaufberatung.

Sollte daher eben ein Computer sein, mit den man ohne Probleme aktuelle Games zocken kann.

Da dieses Jahr AION auf den Markt kommt, sollte dieses natürlich auch gleich laufen.
Und folgende Hardware wird empfohlen:
  • CPU: Intel Dual Core oder AMD64 x2
  • RAM (Arbeitsspeicher): 2 GB
  • Grafikkarte: nVIDIA Geforce 7600 oder AMD/ATI HD2600
Aber ich schätze das sagt nicht aus das ich dieses Spiel dann auch mit der besten Auflösung spielen kann.

Damit ein paar weitere Daten verfügbar sind, damit ihr euch besser vorstellen könnt welche Art von Games ich meine, hier noch die empfohlene Hardware für BattleForge:
  • CPU: Dual Core 2 GHz
  • Betriebssystem: XP - 1 GB / Vista - 2 GB
  • Grafikkarte: Nvidia Gforce 8 Series oder neuer oder ATI HD 3 Series oder neuer – mindestens 256MB Memory

Also wie ihr wisst, hauptsächlich zum zocken von MMORPGs.

Wenn ich mal frei hab, und einfach entspannen möchte kann es auch mal vorkommen das ich 8-10Stunden zocke, also sollte er auch so etwas aushalten können.:evillol:


Nebenbei bin ich eigentlich nur im Internet unterwegs, arbeite in Photoshop und verwalte eine Homepage.

Aber ich schätze mal wenn man auf einen PC locker Spiele spielen kann, ist das restliche Zeug auch kein Problem mehr. :D


Und genaue Preisvorstellungen kann ich nicht nennen.
Da ich mich ja nicht auskenne, weiß ich nicht wie viel so etwas kosten könnte.
Sollte aber nicht zu teuer werden.


Selbst zusammenbauen fällt leider auch flach.
Mein Bruder ist zwar Top auf diesen Gebiet, dennoch möchte ich ihn nicht damit nerven. :)


Am Ende bedanke ich mich schonmal für eure Beratung.
Falls noch Fragen offen sind, einfach melden. :)



mfg
Ethigan
 

Grantig

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.541
Schau mal hier rein: klick
Die 650€ Zusammenstellung sollte passen und ist auch Zukunftssicher.
Wenn du weniger ausgeben willst, dann kannst auch ne billigere Zusammenstellung nehmen.

Wenn du selber nix zusammenbauen willst, dann kannst das auch direkt vom SHop machen lasen, bei dem du bestellst.
z.B. Alternate, Hardwareversand oder Mindfactory bieten so einen Service gegen einen kleinen Aufpreis an.
 

elkechen

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.526
Hallo Ethigan,ich würde dir aufjedenfall ein 64 bit Vista oder Windows 7 64 bit empfehlen,4 gb ram,Quadcore egal ob nun intel oder AMD, preiswerter ist sichlich der AMD,Asus ENGTX260/HTDP ,wenn du einen intel haben möchtest würde ich dir als Board das Asus P5q empfehlen oder das pro mit AMD kenne ich mich nicht so gut aus leider!Und als komplett system würde ich dir diesen hier empfehlen ,wenn du das geld dafür hast Lenovo ThinkStation S10 Tower SBAH1GE.

http://www.alternate.de/html/product/PC-Systeme_Komplettsysteme_Desktop_mit_Betriebssystem/Lenovo/ThinkStation_S10_Tower_SBAH1GE/304874/?showTecData=true&cmd=showTecData#tabberBox . LG Elke
 

Grantig

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.541
wenn du das geld dafür hast Lenovo ThinkStation S10 Tower SBAH1GE.
Das is doch quatsch.
Das is ne Workstation und kein Gamer PC und außerdem total überteuert, setzt auf den überholten Sockel775 und hat noch keine Grafikkarte dabei.

@Ethigan: Kauf dir das Sys bloß nicht, du müsstest erst noch extra ne GraKa dazukaufen und dann wäre das Preis/Leistungsverhältnis richtig beschissen.
Komplettsysteme sind sowieso meist ziemlich überteuert und da du deinen PC sowieso auch vom Shop zusammenbauen lassen kannst, macht es keinen Sinn ein Komplettsystem zu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ethigan

Gast
An elkechen:
Wäre zwar gut, doch leider wieder zu teuer.
Wenn es es billigerer wäre könnte ich vielleicht auch gleich einen neuen Monitor holen. :D


An Grantig:
Also die Liste habe ich mir jetzt mal durchgelesen.
Und zwischen der 650€ und 725€ Version sind ja keine großen Unterschiede (schätze ich).
Aber ist die 725€ dann trotzdem wirklich besser oder einfach nur teurer?
Denn wenn die 725€ Version besser ist würde ich gleich diese nehmen. :D

Und was ist eigentlich besser/zuverlässiger, Intel oder AMD?
Bzw. sind 3/4 Kerne besser als die 2 Kerne von Intel?
 

Grantig

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.541
Also zwischen den 650€ und der 725€ Zusammenstellung ist der Hauptunterschied die bessere Grafikkarte beim 725€ Sys. Für dein MMO reicht aber sicher rauch das 650€ System.

Von der Zuverlässigkeit nehmen sich Intel und AMD nix, also von dem Aspekt her kannst du eigentlich nix falsch machen^^

Ich persönlich würde dir zum 3Kerner von AMD raten (x3 720 Black Edition).
Der hat einfach ein Top Preis/Leistungsverhältnis und die Plattform is auch ziemlich Zukunftssicher und wird auch in den nächsten Jahren noch problemlos aufrüstbar sein.
 

Anwalt Dr.Gonzo

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.900
Hallo,

Zwar nicht gleich, aber sicherlich demnächst mal.
Dann suche besser erst dann, wenn Du wirklich zeitnah bestellen willst (max 3-5 Tage).
Zwar liegt jetzt wohl erstmal eine relatif träge Computerzeit vor uns, aber es ändert sich oft so schnell so vieles, dass es einfach kaum Sinn macht.

Zumal dir dann eh wieder die Verfügbarkeit bei den Shops die den Rechner auch zusammenschrauben einen Strich durch die Rechnung macht...

Gruß

Doc
 
E

Ethigan

Gast
Also ich hab mir mit dieser FAQ jetzt mal über Alternate einen zusammengestellt.
Das wäre dann sozusagen ein komplettes Paket.
Behalte nur die alten Boxen, Maus und Tastatur, sind noch perfekt. :D

Frage ist nur ob es so passt.
Oder soll ich die einzelnen Sachen in Shops kaufen wo ich es vielleicht noch billiger bekomme?
Also einzelne Sachen von einen anderen Händler.

Anmerkung:
Größerer Monitor wäre zwar noch schöner, doch leider viel zu teuer.
Falls ihr aber einen guten Monitor kennt der noch größer und im gleichen Preisrahmen ist, schreiben. :)

//EDIT: An Anwalt Dr.Gonzo:
Naja, normalerweise wie gesagt nicht gleich.
Aber wenn das System soweit zusammengestellt ist und ich sicher bin das ich auch nicht zu viel ausgebe, kaufe ich es natürlich gleich damit ich einen neuen habe.

___________________________________________________________________

CPU Sockel 775 Core 2 Duo
Intel® Core™2 Duo Prozessor E8400 (Art.-Nr.: HPHI47)
Core™2 Duo Prozessor E8400 (2x 3000 MHz)

Preis: € 147,90[
Link: Zum Teil
Arbeitsspeicher DDR2-800
Corsair DIMM 4 GB DDR2-800 Kit (Art.-Nr.: ICIE5A)
DIMM 4 GB DDR2-800 Kit (4096 MB)

Preis: € 62,90
Link: Zum Teil
Grafikkarten ATI Radeon HD4000
Sapphire HD4890 (Art.-Nr.: JCXSUM)
HD4890 (ATI Radeon HD4890)

Preis: € 209,90
Link: Zum Teil
Netzteile bis 600 Watt
Enermax MODU82+ 525W (Art.-Nr.: TN5X25)
MODU82+ 525W (525 Watt)

Preis: € 112,90
Link: Zum Teil
Festplatten 3,5 Zoll SATA
Western Digital WD6400AAKS 640 GB (Art.-Nr.: AEBW04)
WD6400AAKS 640 GB (640 GB)

Preis: € 53,90
Link: Zum Teil
DVD-Brenner SATA
LG GH-22NS (Art.-Nr.: CEBL0I)
GH-22NS (22 / 8 / 16 fach)

Preis: € 34,99
Link: Zum Teil
Gehäuse Midi Tower
Cooler Master CM 690 (Art.-Nr.: TQXM26)
CM 690 (5 x 5,25" extern)

Preis: € 69,90
Link: Zum Teil

Meine Zusatzteile:

Grafiktabletts
Wacom Bamboo A6 (Art.-Nr.: UG#W74)
Bamboo A6 (USB)

Preis: € 69,90
Link: Zum Teil
Festplatten 3,5 Zoll USB
Western Digital Elements 1 TB (Art.-Nr.: AEUW14)
Elements 1 TB (1.000 GB)

Preis: € 87,90
Link: Zum Teil
TV-Karten analog
Hauppauge WinTV PVR 350 (Art.-Nr.: JK#P23)
WinTV PVR 350 (analoge TV/Radio-Karte)

Preis: € 119,90
Link: Zum Teil
TFT-Monitore ab 24 Zoll
Samsung SyncMaster 2443NW (Art.-Nr.: V5LU38)
SyncMaster 2443NW (24 Zoll)

Preis: € 227,90
Link: Zum Teil
 
Zuletzt bearbeitet:

Dingens21

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
588
mhh, ich würde da eher den anderen ratschlägen folgen, und versuchen n amd system zu bekommen. Sockel 775 is ja nu langsam ma am absterben :p
Obwohl ich jetzt ebenfalls den E8400 drin habe.
Bin natürlich sehr zufrieden damit, ich würde ihn mir zum jetzigen zeitpunkt jedoch nicht mehr reinbauen.
Von der 4890 würde ich persönlich auf jeden fall abraten.
Für deine belange sollte ne 1GB 4870 reichen und die gibt es in wesentlich leiseren ausführungen.
Die 4890 ist ein ganz schönes brüllschwein, wie viele tests bemängeln.
Ich wäre auf dauer sehr unzufrieden mit diesem umstand.

Naja, werden bestimmt noch diverse beiträge folgen...

aber egal was du dann nimmst, ich hoffe du bist zufrieden damit und hast spaß :)
 

Ultravox

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
62
Was ausser Aion/Battle Forge, willst du mit dem Pc denn richtig ordentlich zocken können?
Ich würde, dir wie viele andere hier auch, den Phenom II 940 empfehlen, da der dank 955er, richtig im Preis gesunken ist und nur ca. 30 euro mehr als dein 2 Kerner, in der Konstellation da kostet.
4 Kerne, bringen dir grade bei Online Games, doch noch mal mehr, zumal du vielleicht auchmal frapsen willst!?
Noch ein AM2 Mainboard rein, Ram dürfte soweit noch passen.
Wichtig, aber das haben hier ja schon einige geschrieben 64 Bit Windows, damit auch die 4gb Ram ausgenutzt werden.
So, wenn du nun zb. Wow in den neuen hardcore Auflösungen spielen willst würde ich dir auch zu einer leisen 4890(Vapor-X zb.)/GTX 275 raten, bei normaler Anwendung taugt auch immernoch die olle 1gb 4870/GTX 260(216), die nochmals 50 euro günstiger ist.
Auch würde ich dir zu einem anderen Shop raten, Alternate ist alles andere als günstig.
(Hardwareversand zb)
Aber das sind ja nur persöhnliche Vorlieben.

Grade, weil man noch nicht genau sagen kann, wie Hardwarehungrig AION sein wird, kann ich dir nur empfehlen, kein altes(Dual-Core) System zu kaufen, zumal wie gesagt ein Preisunterschied von ca. 20 Euro(bei hardwareversand), ist dann auch nur noch marginal.
 

The Zapper

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
550
Gutes und günstiges System wie folgt:
120€--Phenom 2 X3 720, Black Edition, boxed
070€--AM2+ Mainboard Gigabyte mit AMD Chipsatz (770, 780g, 790 GX)
040€--4 GB DDR 2 Ram 800mhz
035€--Western Digital Caviar Blue 320 GB
025€--LG DVD Brenner SATA
045€--Corsair cx400
080€--HD 4770 wenn wieder verfügbar/ 4670/ 4850 sollte auch für einen 24" TFT ausreichen
050€--Xigmatek Midgard/ Antec 300/ Coolermaster elite 33x

Wenn du magst, kauf dir noch einen CPU-Kühler und je nach Gehäuse noch einen oder 2 Lüfter.

Als TFT kannst du zu einem Samsung greifen, doch nicht zu demm mit der Endung NW, der hat nur VGA, der mit der Endung BW sollte der mit DVI sein, unbedingt drauf achten!!!

Das reicht LOCKER für MMORPG aus, damit kann man sogar aktuelle Spiele auf 1920x1200 spielen.
Alternativen:
AM3 Board und DDR3 Speicher
andere Grafikkarte wie GTX 260 oder HD 4870 1 GB
 
E

Ethigan

Gast
Sowas nennt man man viele Infos. :D


Also ein leiser PC wäre wirklich besser.
Nervt ja auch nach einiger Zeit wenn es lauter ist.

Und das System das ich mir oben zusammengestellt habe, würde zum Beispiel für AION locker reichen.
Meine derzeitige Grafikkarte hat es auch locker gepackt.
Aber sicherlich kommen in den nächsten Jahre noch andere Games raus die noch höhere Ansprüche haben.
Und die sollten dann auch Spielbar sein.

Andere Spiele an sich zocke ich eigentlich nicht.


Und in den ganzen Punkten habe ich von euch ja jetzt viele Infos bekommen.
Aber welche nun am Ende besser/leister sind und auch für die Zukunft passen, weiß ich leider immernoch nicht.

Der Sockel 775 soll ja langsam am absterben sein.
Wäre dann dumm da ich meinen PC dann irgendwann nicht weiter aufrüsten kann.
Sollte aber möglich sein falls ich irgendwann etwas neues kaufe.


Könntet ihr vielleicht direkt Links zu Grafikkarten oder andere Sachen posten die dann zum Rest auch passen und gut funktionieren?
Zum einen könnte ich dann sicher sein das es auch geht, und zum anderen sehe ich dann auch eher wieso es besser ist (Daten vergleichen und so).
 

eightcore

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.601
Bist du ein Enthusiast, der alle Spiele auf der Höchsten Stufe zocken will (so wie ich), oder kommst du auch mit "Medium" zurecht? Wenn letzteres zutrifft, würde ich das System von Zapper nehmen, mit passendem Board, dass du den vierten CPU-Kern aktivieren kannst und der 4850 oder 4870. Damit kannst du allerdings momentan alle MMRPGs auch höchsten Details spielen können. Wies in zwei Jahren ist, kann ich dir nicht sagen, aber wenn dein Bruder die CPU noch etwas übertaktet, kannst du später auch mal ein Upgrade der Graka in Erwägung ziehen.
 
E

Ethigan

Gast
Also ich zocke Games gerne mit den höchsten Stufen, da sehen die meisten Sachen einfach besser aus.

Und bei den einen System werden die meisten Games wohl nicht so gut laufen. :D
 

Dingens21

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
588
Ihm jetzt den Floh ins Ohr zu setzen, dass er den 4.core freischalten soll, halte ich für grenzwertig.
Die ganze Thematik bringt doch an der Stelle jetzt mehr Probleme und Hürden mit sich, als es eventuell Nutzen hat.
Zudem is er auch nicht wirklich so pc-technisch versiert.
Also den Ratschlag würde ich ma getrost vergessen.

Was deine Grundkomponenten angeht, würde ich mich im Groben nach nem Phenom II 940 in kombination mit ner 1 GB 4870 richten.
Das sind erstmal die Teile,welche am größten Einfluß auf deine Spieleperformance haben.
Beide Teile sind zur Zeit echt günstig zu bekommen und bieten dir ne super Performance.
Damit solltest du auf jeden Fall zufrieden sein.

Die Zusammenstellung von Zapper ist schon ganz vernünftig so.
Beim Prozessor würder ich zwar zum besagten 4 Kernen greifen, aber seine CPU wäre ne günstige Alternative.Mir wäre es der Aufpreis jedoch Wert.
Die 4770 is n nettes Teil. Wenn du dir Mal die Tests anguckst, liegt sie nur unwesentlich unter der 4850und ist echt günstig.Potential zu mehr, hat sie auch noch, nur so am am Rande.
Aber bei nem 24 " würde ich schon zu etwas potenterem greifen, da der Aufpreis zu ner 1GB 4870 nicht so wirklich riesig ist.

Du könntest dir ja einfach mal paar Benchmarks hier auf CB angucken und dir ein Bild machen, welche Karte welche Performance bringt und ob es dir diesen Aufpreis wert ist.

Wie gesagt, wenn du wirklich sparen willst, kannst du zu Zappers Konfig greifen.
Wenn dir etwas mehr nicht wehtut, dann wirst du mit ner Nummer größer in Sachen CPU und GPU länger deine ungetrübte freude haben. Und so riesig sind die preislichen Unterschiede nicht, sag ich jetzt mal so :)
 
Top