Kaufberatung --> Tastatur

LaserDiscDude

Captain
Registriert
Apr. 2007
Beiträge
3.672
Ich will mir eine neue tastatur zulgegen.

Ich hab im gescheft die RAPTOR-GAMING K1 gesehen und finde Ihren tastendruck (also der wiederstand der tasten) für gut, weil er leicht geht und man keine anstrengung braucht (im gegensatz zu meiner jetzigen Tastatur, und es in die finger geht nach 7stunden dauer zocken)

Da wollte ich euch fragen ob hier jemand die benutzt bzw. ihr mir die Tastatur empfehlen könnt. oder ich lieber das geld für eine andere ausgeben sollte.

Ich brauche eine einfache tastatur (keine laptop Tastatur), und irgendwelche display auch nicht...

Danke für euren RAT!!!

gruß ghost-wolf
 
Hey,
Also mit der Raptor-Gaming K1 habe ich noch keine erfahrung. Aber die Logitech G11 ist sehr empfehlenswert. Meiner Meinung ist der Tastendruck bei dieser Tastatur sehr angenehm.

Gruß
 
Ich halte die K1 für völlig überteuert. Logitechs G11 und G15 sind deutlich günstiger, auch sehr gute Gaming-Tastaturen und daher zu empfehlen.
 
Irgendeine Logitech-Tastatur!

Ich habe das Logitech Media Keyboard und zum Zocken ist das Ideal (unterstützt 6 Tastendrücke gleichzeitig)
Natürlich hat es keine Zusatztasten zum Gamen, aber die brauch ich auch nich.
 
Also ich habe das "Logitech Media Elite Keyboard" und zocke damit ;) Tastendruck ist total easy und selbst nach langen Sessions kein komisches Gefühl in den Fingern.

Sie kostet etwa 25€. Wer auf die Sondertasten der G11/G15 verzichten kann dem lege ich dieses Keyboard ans Herz ;)
 
Also ich besitze die G15, und kann die dir nur empfehlen, wenn du kein Wert auf ein Display legst dann kommt für dich die G11 in Frage. Allerdings bringt Logitech ende des Jahres eine neue Version der G15 raus, also könnte es sich für dich vll lohnen zu warten.

MfG Tim
 
und wie ist der tastendruck bei der g11 / g15? muss man richtig auf die tasten drauf drucken oder braucht man nur geringen druck?

was bringt mir wenn ich die g15 kaufen also mit display?
 
bei der g 15 kanst du dir die Fraps anzeigen lassen oder ne Uhr (vers brauch)
aber bitte nicht die zu bessofene "neu "g 15 die im arsch ist ,weil die so naja komisch aussieht
 
zum G15 gibt es anzumerken, dass es da seit neuestem 2 versionen gibt. die ältere mit aufklappbarem display und die neuere mit festeingebautem display. desweiteren hat die neuere version weniger tasten und ist insgesamt schmaler. gibt dazu auch einen artikel auf CB.

habe die g15 zwar selbst nicht, jedoch schon mehrfach bei einem kumpel getestet (ältere version) und ich muß sagen das board ist einfach nur genial.
 
Also der Tastendruck ist für mein Empfinden sehr gut nicht zu "hart" du weißt halt genau wann du eine taste gedrückt hast und wann nicht :D

MfG
 
Zurück
Oben