Kein WLAN möglich

waynetraub3

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
hallo zusammen!
ich bin leicht verzweifelt, denn mein neuer computer(windows7) kommt nicht ins wlan rein.
ich hab den digitus dn7045 wlan adapter(ging beim alten computer mit windows xp fehlerlos). treiber ist korrekt installiert, ich sehe sogar das wlan, aber beim "einloggen" kommt immer ein fehler(fehlerdiagnose sagt "fehler beim zugriffspunkt").
unser router ist ein speedport w502v und als verschlüsselung ist wpa/wpa2 eingestellt.
das problem liegt offensichtlich an der verschlüsselung, denn wenn ich sie ausschalte, komm ich problemlos ins wlan. die einstellungen am pc habe ich bereits mehrfach überprüft und dabei alles durchprobiert(wpa/wpa2 mit aes/tkip) und das passwort ist halt auch definitiv richtig. mac-filter ist deaktiviert.

ich bin mir nicht sicher, ob der router das mit den festen ip-adressen richtig hinkriegt. ich hab aus der liste alle geräte gelöscht, da mein pc dort(mit richtiger mac-adresse aber falschem computernamen(vom alten pc)) drin stand. das kam mir merkwürdig vor, aber das löschen hat nichts gebracht.

jetzt kommt aber das "perfide"!!
wenn ich die verschlüsselung im router ausschalte und anschließend wieder anschalte, kommt mein pc MANCHMAL ins wlan. das hält sogar im standby an, beim richtigen neustart geht es dann aber wieder nicht.
einmal hat das wlan sogar "einfach so" plötzlich funktioniert, während ich einen film geschaut habe.
außerdem ist es einmal mitten im betrieb weg gewesen und ich kam dann auch nicht wieder rein ins netz.

mein vater meinte es könnte am schlechten empfang liegen. der ist aber zwischen ausreichend und gut(3-4 balken). allerdings ist nur eine übertragungsrate von 18mbit/s möglich, obwohl theoretisch 54mbit/s drin sein sollten. ob das jetzt auf schlechten empfang hinweist, weiß ich nicht.

aktuell komme ich via netzwerkbrücke über meinen laptop rein. dieser kommt wie alle anderen geräte im haushalt problemlos ins wlan.

wenn jemand ne idee hat, dann möge er sie mir mitteilen. mir fällt bisher nur ein einen neuen router zu kaufen(w501v ist halt der letzte rotz) oder auf dlan umzusteigen.
 

Mattef

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
260
Aktuellsten Treiber von der Website des Herstellers installiert? Wenn möglich auch überprüfen ob die Firmware des Routers/Access Point up-to-date ist.
 

waynetraub3

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
4
ja ist der aktuellste treiber und auch aktuellste firmware im router
Ergänzung ()

das problem hat sich erledigt, ich hab mir einen neuen wlan-stick gekauft und der läuft ohne probs
 
Top