Keine G-Sync Auswahl möglich (ASUSROG & Strix)

TommyGLaber

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
9
Hallo liebe Community,
heute ist mein erster Tag hier und, wie es der Zufall will, habe ich gleich eine Frage.

Wahrscheinlich bin ich einfach nur blind oder zu doof für die selbstständige Lösung, aber vielleicht kann mir hier jemand schnell Hilfe geben.

Und zwar habe ich in meinem Rechner eine ASUS Strix GTX 980 TI verbaut, die ja angeblich G-Sync unterstützt.
Heute habe ich mir passend dazu den AUS ROG Swift PG278Q Monitor besorgt, der ja ebenfalls G-Sync unterstützt.

Zuvor war an der Grafikkarte ein normaler 24" Dell Monitor angeschlossen, ohne jegliche Besonderheiten.

Ich habe den Monitor gleich ausgepackt, aufgestellt und alles mit den beiliegenden Kabeln verbunden.
Rechner hochgefahren und bin in die NVIDIA Systemsteuerung gegangen.

Dort ließ sich auch sofort die Auflösung auf 2560x1440 einstellen und die Bildwiederholfrequenz auf bis zu 144Hz.
Anschließend bin ich auf 3D-Einstellungen verwalten, und wollte bei Vertikale Synchronisierung mein G-Sync aktivieren. Hatte dazu eine Anleitung bei google gesucht.
Aber es gibt kein G-Sync. Lediglich folgende Optionen kann ich wählen:
- Einstellungen für 3D Anwendungen verwenden
- AUS
- EIN
- Adaptiv
- Adaptiv (Halbe Bildwiederholfrequenz)

bei den vorherigen Einstellungen habe ich nichts verändert und auch sonst nirgendwo etwas angeklickt (Fehler?). Habe auch nichts gefunden.

Betriebssystem ist Windows 10 und Nvidia Treiber sind aktuell. Für den Monitor habe ich keinen Treiber installiert. Habe auch keinen wirklich bei Asus gefunden.

Wer kann helfen? :(
 

Salvoid7

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
448
unter 3d-einstellungen verwalten musst du bei monitor technologie "g-sync" auswählen und bei v-sync "ein"

edit: und im reiter g-sync einrichten den haken setzen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Baerchen60

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
302
Also bei mir muss ich in die Nvidia Systemsteuerung und dann in Anzeige, da steht denn als vorletztes GSync einrichten
 

Anhänge

TommyGLaber

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
9
Hi, schonmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

Bei 3D Einstellungen finde ich leider keine Einstellung die "Monitor Technologie" heißt. :confused_alt:

Unbenannt-1.jpg
Unbenannt-2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Salvoid7

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
448
so sieht das bei mir aus. und unten eben noch bei vertikale synchronisierung auf "ein"

sobald man den monitor mit displayport anschließt kommt auch eigentlich direkt eine meldung, dass ein g-sync fähiger monitor angeschlossen wurde
 

Anhänge

SGCGoliath

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
977
Nein schau den Printscreen von Baerchen60 an, auf der linken Seite musst du auf Gsync gehen und dort zuerst Gsync aktivieren.
 

Salvoid7

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
448
rechner mal neu gestartet? :D ich werde asus in zukunft auf jeden fall meiden. bisher nur schlechte erfahrungen mit gemacht
 

Baerchen60

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
302
Öffne mal die Nvidia Systemsteuerung und dann oben auf HILFE. Dann öffnet sich das Hilfefenster dann F1 für Hilfe, da auf INDEX und im Suchfeld GSYNC eingeben dann erscheint rechts ein Fenster, da müsste stehen WIE GEHE ICH VOR, das drücken und dann müsste GSYNC EINRICHTEN kommen, das drücken dann müsstest Du hin kommen wo es einstellbar ist.


Hast Du denn auch das Diplayport Kabel von Monitor an deine Grafikkarte angeschlossen oder das alte vom Dell noch dran, wenn ja austauschen ? z.b. HDMI geht nicht es geht nur mit Displayport
 
Zuletzt bearbeitet:

TommyGLaber

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
9
:lol::lol::lol::lol::lol:

Habe natürlich das neue Kabel von neuen Monitor verwendet

ABER :lol::lol:

in den falschen Port gesteckt. Gibt an der Grafikkarte irgendwie 2 oder sogar 3. Und ich habe halt eins der hinteren ausgewählt, dachte es wäre egal, und fertig.

Habs jetzt umgesteckt. Rechner neu gestartet. Schon schon sieht es so aus wie bei euch.
 

Baerchen60

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
302
Herzlichen Glückwunsch und viel Spass. Nobodys Perfect
 

TommyGLaber

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
9
Danke :D und vielen Dank für die Hilfe :)

Habe jetzt:

Anzeige --> G-SYNC einrichten den Haken bei G-Sync aktivieren gesetzt.
3D Einstellungen verwalten --> Monitor Technologie G-Sync ausgewählt

ALLERDINGS steht bei Vertikale Synchronisierung immer noch Einstellung für 3D Anwenung verwenden, Alternativ gibt es da noch "EIN" und "AUS" und neben "EIN" ist so ein Nvidia Logo?

4.jpg

Muss ich hier noch was umstellen? Sollte dort nicht auch noch G-Sync stehen?
 

Baerchen60

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
302
Auf EIN anklicken und belassen und ganz unten auf übernehmen klicken . Fertig ist es , dann müsste auch ein kleines rotes Lämpchen unten rechts am Monitor leuchten, das heißt das Gsync aktiviert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

DirkMuellerDE

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
5
Hallo Community,

bei der Suche nach den richtigen G-Sync Einstellungen bin ich auf diesen Thread gestoßen.

Mein System besteht unter anderem ebenfalls aus einer 980TI STRIX und einem ASUS Monitor (PG279Q), Treiber ist der aktuellste 358.91 (WIN 7 64Bit) von vor ein paar Tagen.

Meine Settings sind:

natürlich G-Sync eingeschaltet (Lampe am Monitor leuchtet im Prinzip permanent rot (auch in WIN)

3D Settings:
Bevorzugte Aktualisierungsrate: höchste (oder Anwendungsgesteuert) spielt für meine Frage nämlich leider keine Rolle, was ich schon seltsam finde
MonitorTechnologie: G-SYNC
vertikale Syncr.: EIN

Nun starte ich bspw. Diablo 3 und lt. MSI Afterburner werden im Spiel bis zu 300 Frames rausgehauen (eigentlich immer so knapp unter 200 ?!? Und die Strix zirpt wie Sau - geht mir total auf den Keks.

Im Spiel selbst ist 1440p mit 120 hz eingestellt. Wenn ich also im Treiber bei "bevorzugte Aktualisierungsrate" : "Anwendungsgesteuert" einstelle würde ich erwarten, dass nicht mehr als 120 Frames angezeigt werden.

Ich würde jetzt eigentlich grundsätzlich erwarten, dass die Frames nicht über 120 steigen - oder sehe ich das falsch?

Dies kann ich nur erreichen, in dem ich in den Grafikeinstellungen von Diablo selbst die maximale Framerate (im Vordergrund) auf maximal 120 festlege oder Vertikal Sync in den Spieleinstellungen von Diablo einstelle und gleichzeitig über die Turbo Taste am Bildschirm ebenfalls 120 HZ einstelle (standardmäßig stellt sich er Bildschirm zunächst auf 144 HZ ein).

Aber das kann ja nicht Sinn der Sache (G-Sync) sein, oder?

Was mache ich falsch bzw. wo liegt mein (Denk)Fehler.

Ach ja - im Treiber habe ich unter "Auflösung ändern" 1440p mit 120 HZ eingestellt, da ansonsten bei 144 Hz zu viel Strom verbraucht wird (wohl ein bekanntes Problem) und die Grafikkarte einfach nur Strom für nichts verbrät und unnötig warm wird.

Danke für Euer Feedback!

Gruß Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
Top