Knights of the Old Republic 3

Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
924
Hallo Leute,

ich warte seit Knights of the Old Republic 2 (PC) sehnlichst auf ein Nachfolger.
Bewegt sich da in dem Bereich was?

Wenn ja, hoffe ich das sie nicht auf die Idee kommen daraus ein Online-Spiel zu machen was ja (leider) in Mode gekommen ist, denn ich kann mit sowas garnichts anfangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.626
das ein neues star wars MMO in der mache ist, ist keine neuigkeit. aber ich war der meinung das das getrennt gehalten wird, also kein direkter nachfolger zu den beiden kotor teilen sein wird.
 

Robert Neumann

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
924
wenn das so ist, hoffe ich das vielleicht auch ein Single-Player Mode dabei ist.
 

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.256
Jap bin auch sehr enttäuscht , dass Kotor ( Reihe ) nun so gut wie aufgelöst wird . Muss ich mir grad vorstellen , dass es dann Instanzen gegen Darth Malak geben soll ( hahahaha ) .
Dankesehr Kapitalismus , dass du uns eine weiteres großartiges Rollenspiel verbockt hast .
Für mich ist und bleibt Kotor das beste Spiel , dass ich je gespielt habe , das Star Wars Universum so genial verknüpft mit Gameplay , Atmosphäre und starken Charakteren , wirklich schade , dass sowas zu grunde geht ....
 

Robert Neumann

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
924
@Delta 47
so sehe ich das auch. :(
Allerdings würde ich sehr gerne den Grund und die Ursachen erfahren wieso Kotor nicht mehr fortgesetzt wird. Ich verstehe das nicht.

Falls ein Online-Rollenspiel entwickelt wird ist es kein Kotor mehr.
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.146
Na jetzt mal abwarten ... Vllt bekommen wir ja ein "neues" Onlinegame, abseits vom Instanzen-Grinden (Darth Malak Run Nummer 118 *würg*) und wieder eine Sandbox im Stile von Star Wars Galaxies. Auf dieser Grundlage + den heutigen Möglichkeiten ließe sich ein sehr sehr gutes Game entwickeln. Und ich traue den Jungs und Mädels schon einiges zu. Also nicht rumunken und schlechtreden, nur weil es anders als das Gewohnte daherkommt. :)
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.626
stimmt, es kommt anders daher... mit monatlichen gebühren und ohne wirklichen bezug auf die vorgänger, abseits vom selben setting.
und mit geschichtlichen fortschritten im stil von "halbjährlich" :freak:
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.626
das war ne überspitzte darstellung meinerseits, weil ich mit MMO's unglaublich langweilige, kostenintensive, zeitfressende erfahrungen gemacht habe...
ich will einfach nich das aus einem meiner lieblingstitel so ein halbgarer mist auf pay2play basis wird

/edit:
von mir aus sollense das getrennt auf den markt bringen, aber ich möchte in der fortsetzung schön allein spielen in einer geschlossenen story. und nich durch ganze galaxien reisen und an jeder zweiten ecke einem prepubertären "uber1337superJedaaai" über den weg rennen der mir den spielspass raubt..
 
Zuletzt bearbeitet:

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.146
Sie hätten es auch einfach anders nennen können. Im Grunde geht´s ja nur um den Namen, weswegen ihr euch alle schon im Vorfeld aufregt. Es sind schon mehr Tote wieder auferstanden als SP-Kotor 1/2. Klar, ich hätte auch sehr gerne einen dritten Teil auf SP-Basis, aber nun machen sie halt ein Onlinespiel. Und ganz ehrlich: Lieber die als Andere. So ist wenigstens noch die Hoffnung auf ein gutes Spiel am Horizont. Und ne Singleplayer-RPG-Auskopplung im Star Wars Universum wirds sicherlich auch wieder geben. Die wären ja schön blöd, ihre bereits erstellte Grundlage einfach in die Ecke zu werfen. Wird eben dann "Clone Wars Chronicles" oder sowas. Solange der Stil und die Quali gehalten werden, ist mir der Name egal. Das Game machte ja an sich Spaß, und nicht weil es KOTOR hieß.
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.626
hm, doch, mir genau deswegen. weil es ein teil der zeitlinie war, der bislang unangetastet war und ne menge potenzial hat. und deswegen wär es mir sogar sehr wichtig.
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.626
wenns kostenlos wird, ja...
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.626
ein stinknormaler multiplayermodus würde mir schon reichen ^^. und um ehrlich zu sein, hab ich guildwars noch nie angerührt. ich bin da mehr so die sparte kotor, nwn, d2, bg2, me..^^

ich weiss nur einfach innem MMO nie was ich da soll, da es eben keinen wirklichen story verlauf bietet durch die statische welt. sicher gibts da auch quests, die sind aber meist sehr bescheidener natur, und selten bis nie verändern sie die spielwelt, wie es eben in genannten titeln der fall ist. ich seh da einfach keine entwicklung. das problem hatte ich bislang bei jedem MMO, seis WoW oder Matrix Online oder Star Wars Galaxies... es is ja nich so das ich dem genre keine chance gegeben hätte, aber ich finde man bekommt einfach nix für sein geld, denn die unterhaltung muss ich mir darin quasi selber suchen - und ich möchte wenn ich n spiel anmache von dem spiel unterhalten werden und nich andersrum.
genau genommen komm ich mir in MMO's immer vor als bliebe die zeit stehen.. nur nicht im sinne von "hey, i had a great time", sondern eher im sinne von die welt in einem eisblock
 
Zuletzt bearbeitet:

Robert Neumann

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
924
@Wintermute
ich hoffe deine Prognose trifft ein und eines Tages gibt es doch noch ein
Single-Player Kotor 3
schön wärs :)
 

NutsGul

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.214
Das kannst vergessen. Ein wirkliches MMORPG ist kostenlos nicht finanzierbar. Auch wenn es alle immer gerne so hätten (Nein, Guild Wars ist keines).
Mag sein das GW kein MMO ist, aber die Kosten sind die gleichen wiebei anderen Onlinespielen.
Es wäre sicher möglich das das Spiel ohne Monatliche kosten auskommt, aber und das ist das Problem, würde ihnen damit eine Menge Geld durch die Lappen gehen auf das sie sicher nicht verzichten wollen.

Ich persönlich hoffe ja auch immernoch auf ein KOTOR 3 das ich alleine oder zu 2 durchspielen kann.
 
Top