Komische Fehler...

.:FireBlade:.

Cadet 3rd Year
Registriert
Mai 2005
Beiträge
38
Hi,

Ich hätte ein Problem, welches ich mit euch Hardwaregurus besprechen würde! =)

Ein Freund von mir hat sich jetzt vor kurzem einen neuen Rechner zusammengestellt und zusammengebaut. Ansich nix schlimmes, da er eben schon Ahung von derartigen Dingen hat...

Sein System:

Mobo: Foxconn ka. welches Modell
CPU: Intel Core 2 Duo E4300
Netzteil: Be!Quiet 430 W
Graka: ATI x1950 XT von Sapphire

So...jetzt hat er das System zusammengebaut und beim ersten Start kommt kein Bild...sprich die Graka liefert kein Videosignal. Ich hab die Grafikkarte und das NT drauf bei mir getestet und es taucht das gleiche Problem auf!

Da hab ich eben vermutet das die Grafikkarte beim kauf eben defekt sei und er diese umtauschen solle, was er auch daraufhin getan hat. Nun hat er die neue Grafikkarte verbaut und siehe da das gleiche Problem.

Eine weitere komische Sache ist, dass die Laufwerke nicht funkzen wenn er das IDE Kabel anschließt...ohne gehe sie Problemlos auf und zu....

Jetzt vermute ich, dass das Motherboard defekt ist und vielleicht dadurch die Grafikkarte geschrottet hat (da sie eben bei mir auch nicht gegangen ist).

Angeschlossen ist alles richtig...also daran liegt es nicht...

Vielleicht hatte ja mal jemand von euch dieses Problem oder weiß zumindest wie das wieder zu beheben ist...denn ich will meinen Freund eben nicht das Mobo umtauschen lassen....und dann taucht das gleiche Problem wieder auf...

Danke schon mal im Voraus! ;)

PS: Falls dies der falsche Bereich dafür sein sollte, bitte ich die Mods den Beitrag zu verschieben! =)

mfg FireBlade
 
da sind mehrere möglich quellen drin. zum einen könnte das bios zu alt sein und die cpu nicht erkennen. zum anderen lässt ein schwarzer bildschirm ohne errorbeeps vom bios zumeist darauf schliessen das der RAM defekt ist oder nicht vom mainboard erkannt wird. ein nicht richtig sitzender stecker zur stromversorgung des mainboards oder ein fehlender 4pin stecker fürs mainboard verursachen auch mal gern sonen fehler. ansonsten könnte wirklich das mainboard nen hau weg haben.

gruß
 
Hi,

Macht das Board irgendwelche geräusche? Piepst es oder bleibt es still? Was ist den für Speicher drin?
 
Hi,

Das Mobo gibt keinen Pieps von sich...und es sind 2 x 1024 MB DD2 Corsair ValueRAM verbaut.

mfg FireBlade
 
tausch mal mit anderem RAM zum testen und mach nochmal alle stecker los und befestige sie nocheinmal.
 
Hi,

Die Stecker passen alle...wurden sogar raus und wieder rein gesteckt und sogar ausgetauscht, da bei Be!Quiet man ja die 4-Pol Kabel etc. seperat anstecken muss.

Den Arbeitsspeicher werden wir dann mal versuchen zu tauschen...aber was ich noch immer sehr komisch finde ist, dass die Graka bei ihm UND bei mir nicht gegangen ist...

Kann es sein, dass wenn das Mobo defekt ist es auch die Graka schießen kann? Weil ich weiß nur von Fällen wo das Netzteil kaputt ging und dann fast das ganze System (=Mobo, Graka, Laufwerke etc.) über den Jordan gejagt hat...

mfg FireBlade
 
hmn. graka ist natürlich merkwürzig, das sie bei keinem von euch läuft...., da bahnt sich doch schon der fehler an. zum netzteil kann ich aus meiner bescheidenen erfahrung von 4 durchgeknallten netzteilen sagen, dass bisher jegliche anderen komponenten von einem defekten NT nicht in mitleidenschaft gezogen wurden, zumindest bei mir halt.

gruß
 
Zurück
Oben