Komisches Phänomen

Siri

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.427
Guten Abend, ich habe derzeit ein etwas merkwürdiges Problem mit meinem DSL, was ich so nicht kannte. Ich habe die letzten 2 Tage ab und an mal einen Geschwindigkeitstest gemacht.
Normalerweise schaffe ich immer einen Download von 400 KB/s und einen Upload von 65 KB/s. Doch bei der letzten Messung lagen die Werte extrem weit drunter! Dachte ich mir machst du den Test einfach nochmal - mit dem gleichem Ergebnis.

Dann habe ich mich auf meiner FRITZ!Box Fon WLAN 7112 eingeloggt und der Online-Monitor hat mir eine Vollauslastung der Internetverbindung angezeigt...obwohl alle Messenger aus waren, Windows hat keine Updates gezogen, Firefox auch nicht, ein Download war auch nicht gestartet! An der Box hänge nur ich dran, WLAN ist auch aus.

Habe dann Firefox geschlossen und wieder geöffnet und siehe da, der Online-Monitor hat mir eine freie Internetverbindung angezeigt! Somit hat auch der Speedtest wieder volle Geschwindigkeiten angezeigt. Was kann nun die Ursache gewesen sein?

Ist mir jetzt schon zum 2. Mal innerhalb von 3 Tagen passiert, beim ersten Auftreten habe ich auch Firefox geschlossen, beim 2. Mal habe ich ihn mal so 30 Minuten aufgelassen, damit hätte er ca. 700 MB runterladen können (Internetauslastung war in dem Zeitraum permanet am Limit).

Was kann das alles so? Bin absolut ratlos!
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Welches Limit wurde erreicht? Maximale Download- oder Uploadgeschwindigkeit?

Mache mal einen Virenscan und lasse auch Anti-Spyware-Tools laufen. Eventuell hat sich was bei dir eingenistet.

Wenn es wieder vorkommt, lasse den Firefox laufen und starte über Start -> Ausführen -> cmd das Programm netstat -b. Das zeigt dir alle aktiven Verbindungen plus dazugehörige Programme an.

Des weiteren starte den Taskmanager und schaue, ob dort überhaupt Netztransfer angezeigt wird
Vielleicht ist es ja auch nur ein Anzeigefehler bei der Fritzbox.
 

azereus

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.640
drückst du strg+umschalt+esc
gehst in den ressourcenmonitor
dort auf netzwerk und guckst welcher prozess eine netzwerkaktivität aufgebaut hat und welcher wieviel braucht. (vorausgesetzt du hast win7)
svchost is vom os direkt die kannst nicht beeinflussen. die meisten anderen kannst beeinflussen.

wenn du einen prozess findest den du nicht zuordnen kannst rechtsklick ihn und online suche.

alles was du nicht brauchst über start ausführen msconfig systemstart abhacken und neustarten.

hab im msconfig genau 8 sachen drinn (firewall, antivir, wlan, touchpad, grafiktreiber, audiotreiber, hp-media buttons, und betriebssystem)
beim ressourcenmonitor sind jetzt 7 prozesse online (5 svchost, firefox und system)
 

Siri

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.427
Maximale Downloadgeschwindigkeit wurde dabei erreicht, Upload war eher gering (16 KB/s). Sobald es wieder auftritt werde ich eure Ideen mal umsetzen und melde mich dann wieder. Erstmal danke ;)
 
Top