News Kooperation: MediaTek baut 5G-Modems für Intels PCs

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.246
Vier Monate nach dem Verkauf der 5G-Sparte hat Intel einen neuen Partner: MediaTek wird für die eigenen PCs und Notebooks die Modems bauen. Damit stellt sich Intel gegen eine Zusammenarbeit mit den Branchenriesen Huawei, Qualcomm und Samsung.

Zur News: Kooperation: MediaTek baut 5G-Modems für Intels PCs
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.985
MediaTek - immer wenn ich Specs eines Smartphones oder Tablet lese und das Wort >MediaTek< fällt höre ich auf zu lesen.

0 Updates
0 Pflege

immer am falschen Ende gespart.
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.555
Also das musst du mir jetzt mal erklären. Media Tek hat ja ein paar sehr gute SOCs im Portfolie. Reden wir aber immer noch von SOCs? Und was kann Media Tek dafür, dass die Hersteller von diversen Smartphones diese einer Seits verbauen aber anderer Seits keine Updates (Android?) liefern?

BTT. Schön für MediaTek. Ich würde mich jedoch viel mehr über eine Eigenentwicklung bzw. Kooperation bei / mit AMD wünschen. Da stößt es mir immer sauer auf wenn ich von AMD Mainboards lesen wo dann ein Intel Netzwerk Chip verbaut ist.
 

Malikos

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
24
So so, nachdem im CPU Segment von AMD überholt worden sind tut sich Intel selbst ein gefallen und fährt auf der Überholspur in Sache PC Modems... :stock:
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.513
Und was kann Media Tek dafür, dass die Hersteller von diversen Smartphones diese einer Seits verbauen aber anderer Seits keine Updates (Android?) liefern?
Mediatek kann sehr viel dafür. Sie bringen einfach für neuere Androidversionen keine aktualisierten Treiber heraus. Da ist dann klar das die Handyhersteller nicht das System updaten wenn vom Chiphersteller nichts kommt.
 

Tobi86

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.101
Da stößt es mir immer sauer auf wenn ich von AMD Mainboards lesen wo dann ein Intel Netzwerk Chip verbaut ist.
Und mir stößt es sauer auf, wenn auf den meisten AMD-Brettern Realtek-NIC-Dreck verbaut ist. Und wenn bei AMD ein Intel-Chip verbaut ist, ist es meistens der I211-AT. Leider. Gibt so viele gute NICs von Intel, aber ausgerechnet der 211 ist scheiße.

BTT: Als ob Intel nicht hinterher wäre, was Treiber-Support oder auch die allgemeine Qualität anbelangt.
 
Zuletzt bearbeitet:

amorosa

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.540
Oh nein...Mediatek ! Wie die anderen schon sagten, kann man Mediatek doch total vergessen.
Nicht nur das Problem mit den Updates bei Android, noch dazu kommt, das Sie extrem Closed-Source sind.

Und nun wollen die sich mit Intel zusammentun ?
Dann müssen sie aber endlich mal abliefern und nicht mehr solchen Mist verzapfen.

KÖNNTE aber auch ein "Augenöffner" oder Sprungbrett für Mediatek sein.
Evtl. eine Chance zu zeigen was man kann. Oder das man überhaupt was kann ^^

Lg
 

Termy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.167
Na ich bin ja mal gespannt was das für die Linux-tauglichkeit bedeutet, im Androidbereich ist Mediatek ja n no-go wenn man wert auf Custom Roms legt...
 

Salutos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
358
Das Thema 5G ist sehr spannend!
Sollte es AMD gelingen, mit Qualcomm eine Kooperation einzugehen und damit früh in diesen Markt zu starten, bspw. mit den neuen mobilen APUs alias Renoir oder spätestens dessen Nachfolger, dann könnte Intel ganzschön dumm dreinschauen.
5G ist ein wichtiges Thema, die Industrie ist ganze heiß im Bezug auf den Aufbau eigener 5G Netze.
Wer hier die ersten mobilen Endgeräte liefert, beliefert auch die Industrie ;)
 

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.438
Überlässt man es nicht dem Notebookhersteller welche Komponenten zusammengebaut werden?

Eine Zusammenarbeit mit z.B. Maushersteller gibt es doch auch nicht?

Oder plant man wieder eine Marketingkampagne wie Centrino und Ultrabook?
 

Lord B.

Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2.281
@Salutos
Ernst gemeinte Frage, was genau ist denn so spannend an 5G und welche Industrie ist da ganz heiß drauf?

@Topic,
gibts im Notebook Bereich wirklich so viel Bedarf an Mobile Modems? Ich war immer der Meinung dies ist eher Nische, oder hat Intel noch andere Produkte in welchen Mobilfunk verwendet werden? als Smartphone oder Tablet Hersteller hab ich se jetzt ja nicht in Erinnerung und im SOC Bereich sind sie doch auch eher hintendran oder?
 

gaelic

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
912
Dieser Realtek Dreck ist so scheisse, das mir bisher keiner erklären könnte weshalb der ja so scheisse ist.

Deine Chance!
Hier wird genau das aufgearbeitet:

https://www.reddit.com/r/homelab/comments/8x3hto/intel_vs_realtek_nics/

Mal so rauskopiert:

Intel NAS Performance Test ToolkitRealtekIntelDiffDiff in %
HD Video Playback53.466.3+12.9MB/s+24%
2x HD Playback53.366.1+12.8MB/s+24%
4x HD Playback54.380.6+26.3MB/s+48%
HD Video Record189.7205.8+16.1MB/s+8%
HD Playback & Record67.678.1+10.5MB/s+16%
Content Creation10.711.7+1.0MB/s+9%
Office Productivity49.251.2+2.0MB/s+4%
File copy to NAS78.380.9+2.6MB/s+3%
File copy from NAS47.754.9+7.2MB/s+15%
Dir copy to NAS4.84.9+0.1MB/s+2%
Dir copy from NAS17.920.9+3.0MB/s+17%
Photo Album17.123.6+6.5MB/s+38%

Abgesehen von der LAN-Performance frisst eine Realtek NIC oft mal einige Prozent CPU ...
 

andi_sco

Captain
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
3.450
Top