Laufwerk und Festplatte werden nicht verwendet? (Windows 10)

Shav0x

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
93
Hallo Leute,
seit dem Upgrade meines Notebooks auf Windows 10, wird eine meiner Festplatten und das DVD Laufwerk nicht verwendet.
Im Geräte-Manager stehen aber beide unter "Andere Geräte" und sind mit einem blauen Fragezeichen versehen.
In der Datenträgerverwaltung werden beide auch nicht angezeigt.

Notebook Acer Aspire 7552g

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, vielen Dank.:cool_alt:

gerätemanager.jpg
 
H

HellbillyDeluxe

Gast
Ein blaues Fragezeichen bedeutet, dass Windows die Geräte nicht identifizieren und daher auch nicht zuordnen kann. Vermutlich liegt es daran, dass keine oder die falschen Treiber installiert wurden. Schau mal auf der Herstellerseite deines Notebooks nach, ob es dort Treiber gibt.

EDIT:

Ein Rechtsklick auf die Geräte und dann "Eigenschaften" zeigt dir übrigens weitere Informationen zu den Geräten und auch den aktuellen Status an.
 

Shav0x

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
93
Gibt leider keine aktuellen Treiber dafür.
Ich dachte Windows hat Standarttreiber für Laufwerke und Festplatten?
 
H

HellbillyDeluxe

Gast
Eigentlich schon. Hast du mal direkt beim Hersteller der Laufwerke nachgeschaut? Was passiert, wenn du Windows im Geräte-Manager noch mal nach Treibern suchen lässt? Und was sagen die Eigenschaften im Geräte-Manager genau?
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
18.903
Schon mal versucht diese zu deinstallieren und neu zu starten?
 

Shav0x

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
93
Wenn ich diese deinstalliere, sind beide nach dem Neustart wieder unter "Andere Geräte".
Beim Hersteller (vom DVD Laufwerk) auf der Homepage kann ich nur die Firmware herunterladen. Möchte ich diese aber installieren, kommt die Meldung "Drive can't be found".
Wenn ich über "Treiber aktualisieren" im Geräte Manager gehe kommt:

fehler.jpg

Die Eigenschaften sagen folgendes:

ei1.jpg ei2.jpg ei3.jpg ei4.jpg
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
18.903
Der installierte Chipsatztreiber ist Win10 kompatibel?
 

Shav0x

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
93
Puh, das kann ich gar nicht genau sagen.
Auf der Homepage von Acer finde ich nur Treiber für Windows 7 (zumindest für mein Notebook)
Chipsatz wäre laut Datenblatt AMD RS M880.
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
18.903
Dann versuche es hier - Acer hat dein Geld schon und es ist unwahrscheinlich, dass die einen Win10 Treiber bereitstellen...
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
18.903
Ungewöhnlich, mit dem 15.7.1 hätte es eigentlich funktionieren müssen falls Acer nicht eine Sonderlocke eingebaut hat.
 

Shav0x

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
93
So ich habe die Lösung gefunden und werde hier mal eine bebilderte Anleitung schreiben.

Als erstes geht man in den Geräte-Manager.
Am einfachsten geht das über einen Rechtsklick auf das Windows-Symbol (früher Start-Button).

Schritt 1.jpg

Als nächstes sucht man im Geräte-Manager den Eintrag "IDE ATA/ATAPI-Controller"
Man öffnet den Reiter und dort steht mit großer Wahrscheinlichkeit "Standardmäßger SATA AHCI- Controller"

Schritt 2.jpg

Doppelklick auf "Standardmäßger SATA AHCI- Controller"
Danach auf den Reiter "Treiber" wechseln und "Treiber aktualisieren" anklicken.

Schritt 3.jpg

Im nächstem Fenster auf "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen" klicken

Schritt 4.jpg

Im nächstem Fenster auf "Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen" klicken

Schritt 5.jpg

Nun den Haken bei "Kompatible Hardware anzeigen" entfernen

Schritt 6.jpg

Nun in der linken Spalte für einen AMD Chipsatz "AMD" wählen oder für einen Intel Chipsatz unter "Intel" oder "Intel Corp." den richtigen verwenden.
Danach auf "Weiter" und "Schließen".
Jetzt noch alle Fenster schließen bis man zum Neustart aufgefordert wird und neu starten.
Nach dem Neustart sollten alle Laufwerke und Festplatten wieder vorhanden sein.

Viel Erfolg =) =)
 

p3et

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
90
Shav0x, du bist mein Retter. Ich hatte genau das gleiche Problem und konnte es durch deinen Post lösen. Vielen Dank! :)
 

KFynn

Newbie
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
1
Hi,
Nachdem ich deiner Anleitung 1:1 gefolgt bin muss ich mein PC nun wiederherstellen...
Könnte es sein das diese veraltet ist?
 

-Legend-Storm-

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
2.026
kann sein das dein acer lapi genau das gleiche problem hat wie meiner undzwar gibt es acer modelle die nur acer treiber nutzen ich kann meinen auch nicht aktualisieren und habe noch treiber von vor 5 jahren drauf die einfach nichtsmehr taugen
acer selber ist da leider auch keine hilfe die sagen nur das man auf ein neues gerät umsatteln soll
 

linxero

Newbie
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
1
hallo, auch ich habe die anweisungen hier befolgt(vor anderthalb monaten) und hAbe das problem, dass mein acer-notebook nicht mer hochfährt...hat jmd vllt einen tipp, wie ich den wieder zum laufen bringen kann(das dvd-laufwerk ist mir mittlerweile relativ egal,waer zwar schön wenn auch das geht, aber an sich soll mein acer einfach nur hochfahren)...hat jmd n paar einweisungen oder einen cmd.exe-befehl, mit dem ich dieses "häckchen entfernen" rückgängig machen kann?
 
Top