Lenovo L470 - Mikrofon funktioniert in Skype nicht

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.276
Im Titel genannter Laptop vorhanden mit Windows 10 auf aktuellstem Stand.
Aber in Skype will das Mikrofon einfach nicht funktionieren und viele Einstellmöglichkeiten gibt es da ja eigentlich nicht.
Das Mikro an sich tut, ich konnte es in den Sound-Einstellungen prüfen und auch mit Audacity.

In den Sound-Einstellungen unter dem Punkt "Aufnahme" ist das Aufnahmegerät und daneben ja so ne Art Tonstärkeanzeige.
Und die schlägt nur sehr schwach aus bzw. muss ich nah ran gehen/laut sprechen damit sich da was tut.

Dadurch das ich bei Skype ja eigentlich nix wirklich einstellen kann frag ich mich ob ich sonst noch vielleicht ne andere Einstellung verpasst hab wo ich da was einstellen kann/muss.

Wisst ihr da was?
 
B

Benji96

Gast
Den Pegel und die Mikrofonverstärkung erhöhen in den Audiomenü von Windows. Das löst das Problem. Wenn die Mikrofonverstärkung bei mir deaktiviert ist, tut sich bei meinem Acer auch nichts.
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.276
Oh man
richtig blöd
also Pegel war schon auf 99 und Verstärkung auf 10dB

aber ich hab dann rausgefunden was los war
und zwar war in den Einstellung die Nutzung des Mikros für Apps deaktiviert
wieso da nicht Audacity drunterfiel weiß ich nicht...
aber darauf muss man auch erstmal kommen das es da eine entsprechende Datenschutzeinstellung gibt
Skype hat nur gemeckert das Mikro würde nicht funktionieren
der integrierte Sprachrekorder hat dann aber den richtigen Hinweis gegeben :rolleyes:
 
B

Benji96

Gast
Unter Windows 10 kann man das für die Apps separat regeln. Vielleicht lag es ja daran. Schön, dass das Problem jetzt gelöst ist.
 
Top