Letzte AGP-Aufrüstung: 6600 gegen 6600GT

lacerta

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
315
Hallo,

wie der Titel schon sagt hat mein Desktoprechner mal wieder eine "neue alte" Grafikkarte verdient, die TI-4200 ist wirklich ab!
Spiele gern SWAT4 RainbowSix Lockdown u.ä., hatte da an etwas Richtugn Geforce 6600(GT) gedacht. In meinem Sys läuft ein 2600+ XP-M und 1Gig MDT 400 Speicher im Dual Channel. Also nicht das neuste, aber was besseres als eine TI-4200 verkraftet das System sicherlich noch.
Möchte für die Karte nicht mehr als 30-50€ ausgeben (gebraucht) und leider hab ich keine Ahnung welche mit welchem Feature besser ist. Eine 6600 mit 256MB oder eine 6600GT mit 128MB oder gar keine von beiden?
Vielen Dank für Eure Ratschläge und gute Nacht.
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Hm, denke das hier auch eine etwas größere Investition durchaus Sinn machen würde. Folgende Karten würde ich dir empfehlen. Mußt halt schauen ob du davon eine noch gebraucht erwischt.

6600GT, 6800 (ohne XT, LE, GS, GT oder Ultra einfach nur eine 6800) 7600GS, X800, X800GT oder X800GTO. Denke diese Karten würden bei dir alle noch Sinn machen. Und damit du weißt welche schneller ist, das Ganze nochmal Als Ranking System

1. X800GTO
2. 7600GS
3. 6800
4. X800
5. X800GT
6. 6600GT

Unter einer 6600GT macht es eigentlich keinen Sinn zu investieren. Höchsten noch eine 9800pro die knapp hinter einer 6600GT liegt.
Denke auch das alle Karten sehr gut zu deinem System passen. Würde sogar behaupten das selbst eine 7600GT oder 6800Ultra sich hier durchaus nicht langweilen würde.
 

lacerta

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
315
Hey,

vielen Dank für die vielen Antworten!
Das Performancerating hilft mir sehr weiter. Ich bin mir darüber im Klaren, dass ich etwas mehr
investieren sollte, aber in diesem Jahr sind schon über 1500€ in PC und Notebook geflossen, irgendwann muss mal Schluss sein.
Denke daher es wird die 6600GT, bis zur 6800 sind es da ja keine riesigen Unterschiede mehr und Ati möchte ich vermeiden :D
Auf welche Features/Ausstattungsmerkmale muss ich auf jeden Fall achten bei der 6600GT, von welchem Hersteller sind die Lüfter nicht ganz so laut?
 

lacerta

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
315
Aha, nennt man das Spam?

Ich habe in den Rechner ein paar hundert Euro gesteckt für Proz,Speicher,Festplatte,Gehäuse und mir zusätzlich nen 19" Widescreen TFT gekauft und ein Notebook, zufrieden?
 

Pr!nc30fDust

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
64

Allmightyrandom

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.187
Nur dass die X800GTO der letzten Baureihe auf dem R480er Chip mal locker um 30 Prozent übertaktet werden kann...

Meine Sapphire Ultimate x800 GTO läuft Problemlos @ XT Takt, und das mit der Standard-Heatpipe.
IMHO ein klares + für die ATI.
Das fehlende Shader 3.0-Modell ist dafür aber ein genau so dicker Minuspunkt...
 
Top