Mainboards einfluss auf Spieleperformance ?

Gizmo0815

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.652
Das Mainboard ist für die gesamte Kommunikation zwischen den Komponenten zuständig.

Wenn das Board die Daten zwischen CPU, RAM und Grafikkarte zu langsam weiter leitet, ist der Rechner langsamer.
 

Arluin

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
590
wenn dich der unterschied von einem fps stört kannst ja mehr investieren:)
 

y33H@

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
25.637
Völlig egal bei Sandy Bridge.
 

budelman

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
29
Zitat von Gizmo0815:
Das Mainboard ist für die gesamte Kommunikation zwischen den Komponenten zuständig.

Wenn das Board die Daten zwischen CPU, RAM und Grafikkarte zu langsam weiter leitet, ist der Rechner langsamer.

Zitat von Arluin:
wenn dich der unterschied von einem fps stört kannst ja mehr investieren:)

Ein FPS wäre in der tat nicht schlimm, aber es sind mehr, viel mehr

Far cry 2 in 1280 zb. , 16 FPS unterschied

http://www.technic3d.com/review/mai...etze-foxconn-p67a-s-und-foxconn-h67a-s/12.htm
 

DrAgOnBaLlOnE

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
627
Mir wird nicht ganz klar aus dem Test, woher der hohe Unterschied der Speicherbandbreite kommt.

Den beim Sandy-Bridge befindet sich ja der Speicher-Controller direkt in der CPU, und kann ohne Umwege über den Chipsatz gehen zu müssen, direkt auf den RAM zugreifen.
Von daher kann ich mir nicht erklären warum das Intel-Mainboard angeblich satte 7GB/s mehr durch den RAM schaufeln können soll.

So ganz glauben kann ich diesem Test daher nicht. Zumal in Testberichten anderer Internetseiten die Sandy-Bridge's im Schnitt immer auf ca. 17-18GB/s durch die Bank kommen. Egal welcher Sandy-Bridge oder gar Mainboard verwendet wurde.
 

budelman

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
29
Muss man bei den Intel boards auf die Revision achten , oder waren die dinger von den chipsatzproblem etc. nicht betroffen ?
Ergänzung ()

Ich weiss nicht welches Board ich nehmen soll für I72600?
Übertakten und CF/SLI fällt weg. Zu viel schlechtes in den letzten Stunden darüber gelesen.

Bitte empfiehlt mir was, am besten für unter 90€?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DarkInterceptor

Gast
ich kann mir das so erklären das ein hochwertiges mobo auch mit hochwertigeren teilen gebaut ist. seis drum ob amd oder intel. wenn die qualität der bauteile besser ist können auch höhere geschwindigkeiten stabil gefahren werden und das ganze ding ist schneller. da es in dem high-end bereich sich sicher nur im messbaren bereich verhält, sollte man sich keinen kopf drum machen.
 

budelman

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
29
Mich verunsichern die 16FPS unterschiued in Far Cry 2 ziemlich stark um ehrlich zu sein.
 
D

DarkInterceptor

Gast
ein i7 2600k mit ner gtx580 macht (fiktive) 100fps in farcry2 ob da nun 116 oder 100 sind is völlig latte. mehr als die bildwiderholfrequenz des bildschirms is absoluter käse.
 

conglom-o

Rear Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.351
Zitat von Antimon:
Die Frage sollte eher sein, warum gibt es die Unterschiede nur bei 1280x1024 und nicht bei 1680x1050? ;)
Naja, bei anderen Spielen ist das Intel Board auch 10% vorne. Vielleicht kostet ja der P-ATA Anschluss Performance oder das BIOS bei den Foxconn Boards war noch nicht ausgereift oder oder oder...
 

Felix#

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
828
Könnte gut sein, dass unterschiedliche Turbomodi der Boards da ordentlich Einfluss haben.
Das würde auch ansatzweise erklären, warum die Unterschiede in niedrigeren Auflösungen größer sind.

Wirklich logisch erscheinen mir die Speicherbandbreitenwerte jedoch nicht.
Bleibt eben alles eher Vermutung.
 
Top