News Markteinführung und Spezifikationen der Intel SSD 525 Series

wuulf

Banned
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
603
Neeeem na klar. Heute bekomme ich eine 1klassige 256GB SSD für unter 170€╠ und jetzt soll ich ne 240GB SSD kaufen für ab 255,00€ na klar.

Glaubt mir, da pfurz ich respektvoll drauf dafür das die winzigen 2,5 Zoll platten nun noch etwas kleiner sind.
 
M

Mumpitzelchen

Gast
Bei Notebooks zusätzlich oder als Ersatz zur Festplatte, aber auch bei Z77 Boards direkt auf dem Board.
Die Preise sind aber, auch für mSATA SSDs die immer etwas teurer sind zu hoch.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
58.432

Vivster

Commodore
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
4.233
Wird Zeit, dass mSATA in Notebooks zum Standard wird. Das könnte Intel doch glatt bei der übernächsten Ultrabookgeneration zur Pflicht machen.
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.746

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
58.432

Franca

Ensign
Dabei seit
März 2012
Beiträge
179
Es gibt durchaus Geräte die keinen 2,5" SATA Anschluss verbaut haben und damit auf mSATA angewiesen sind, soviel zur Relevanz. Die Crucial m4 ist keine Alternative zu einem Intel Produkt, ja klar ist deutlich billiger bei gleicher Papierleistung aber schaut euch doch mal alleine hier im Forum die Masse an Problem- und Klagethreads zu der Crucial m4 im Gegensatz zur Intel SSD 310 an.

Qualität kostet, ich freu mich schon wenn die ersten 525 verfügbar sein werden, dann kann ich meine 310 in den Ruhestand schicken. :)
 

Selissa

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
916
Jedes mal die gleiche Leier. 1. Produkt frisch auf dem Markt vs. 2 Jahre.
2. 5 Jahre Garantie vs. 2-3
3. Intel Qualität vs. Zeug das monatlich ein Firmwareupgrade bekomment (von Samsung mal abgesehen, der Rest ist aber echt traurig!)
4. msata vs. sata, die waren schon immer teurer. Liegt wohl an geringerer Nachfrage und Konkurrenz.
 

MichaG

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.287
Artikel-Update: Inzwischen ist die offizielle Vorstellung seitens Intel erfolgt. Dass sich die SSD 525 Series von der SSD 520 Series technisch abgesehen von Formfaktor und Anschluss kaum unterscheidet, zeigt auch die nun bestätigte Fertigungstechnik des MLC-NAND-Flash, der laut Intel immer noch mit 25 Nanometer Strukturbreite hergestellt wird und nicht wie ursprünglich angenommen mit 20 Nanometern. Die vollständigen Spezifikationen sind nun auf den mittlerweile freigeschalteten Produktseiten zu finden.

[Bilder: Zum Betrachten bitte den Artikel aufrufen.]
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.746

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.946
Das Datenblatt mit "fünf Jahre haltbar wenn pro Tag 20GB geschrieben" klingt ja angsteinflößend. Habe gerade mal überschlagen und komme für heute auf 150GB geschriebene Daten...
 

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
ich weiß ja nicht was du machst, aber auf 280tage gerachnet bin ich bei meiner ssd noch nichtmal bei 19gb schreibleistung am tag o.0
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
58.432
Ich hatte noch keine Probleme mit meiner Crucial M4 mSATA 64 GB. Meines Erachtens eine sehr empfehlenswerte SSD.
So ist es und vor allem ist die in mSATA genauso schnell wie in 2.5", was so bei mSATA SSDs i.d.R. nicht der Fall ist, auch wenn die Angaben im Preisvergleich das wegen der Datenkompression und dem Benchen mit extrem komprimierbaren Daten bei den Sandforce eben nicht so zeigen.

Das Datenblatt mit "fünf Jahre haltbar wenn pro Tag 20GB geschrieben" klingt ja angsteinflößend. Habe gerade mal überschlagen und komme für heute auf 150GB geschriebene Daten...
Was schreibst Du denn alles und passiert das jeden Tag? Manche meinen ja, sie schreiben schon viel, kommen aber dann am Ende im Schnitt doch nur auf 30GB am Tag. Die allermeisten User überschätzen die geschrieben Datenmenge und man kauft sich ja auch gewöhnlich keine SSD um täglich ein volles Backup eines anderen Platte drauf abzulegen.
 

Nebula123

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
910
Baut Intel eigentlich nur noch Sandfurz-Controller einer oder haben die in einem halbwegs aktuellem Produkt noch gescheitere Controller verbaut?
 
Top