News Massive Preisnachlässe: Dritte Anpassung bei Intel Cascade Lake in Monaten

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.162

maxpayne80

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.684
Schnell nochmal auf Basis der TR 2xxx die letztgenannte Grafik aufhübschen, da mit TR 3xxx die Balken nicht mehr so eindrucksvoll aussehen.

Balkenlänge Inside ftw ...
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
12.201
Wie war noch mal der Witz mit AMD und "mehr Kerne"?
Achso das funktioniert mit Zen tatsächlich?
Intel sieht kein Land mehr trotz geklebter CPUs? Das ist aber ärgerlich. ;)
 

ToTom

Ensign
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
149
Naja das Problem ist, dass Intel halt tiefer gehen kann im Preis. Erstens da sie eine deutlich größere Kriegskasse haben und gegebenenfalls auch über Jahre Verluste fahren könnten und da sie durch die eigene Foundry einfach günstiger produzieren können...
 

rolandm1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.993
Im Artikel steht, dass Intel damit Verkäufe ankurbeln möchte.

Bei mir kurbelt Intel derzeit rein gar nichts an.
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.910
Zusammengeklebte Kerne... Cinebench ist plötzlich kein relevanter Benchmark mehr.. Das Manipulieren von Anwendungen zu Lasten der AMD Performance... Das panische halbieren der Preise..

All die Hürden und den gewordenen Dreck schiebt der AMD Hypetrain beiseite als wäre es nichts. Mit jeder neuen Iteration gibt's mehr Takt, mehr Kerne, mehr IPC, mehr Effizienz.

Es wäre töricht anzunehmen, AMD würde aus einer Monopolstellung großartig anders handeln, also bitte Intel.. Rafft euch, sonst gibt's in 10 Jahren halt nur noch Rot..Für uns Consumer auch nicht so geil...
Und das bitte mit fairen Methoden... Nicht irgendwelche Chillergekühlten OC ShowCPUs.. Keine gefakten Benchmarks und keine geschmierten Systemhäuser. Einfach mal gute und vor allem sichere Hardware.. Wäre zur Abwechslung doch mal was neues. Das ihr es prinzipiell könnt, habt ihr doch schon mit der core Architektur gezeigt, also warum jetzt mit den gemachten Milliarden den Schwanz (technisch gesehen) einziehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.444
Ist doch eh nichts lieferbar außer für die Mainstream Plattform 😆
 

aldaric

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
6.563
@wern001

Und wo ist das nun teuer? Hast du mal geschaut was ähnliche Core-Counts bei Intel kosten? Vermutlich nicht.

Nur mal als Tip:

Der 28-Kerner (Xeon-W) bei Intel kostet 3300 $...
 
Top