News MatePad und MatePad T8: Huawei-Tablets im 16:10-Format für 319 und 119 Euro

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.990

blubberz

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
64
Besonders günstig finde ich das Huawei MatePad T8 nicht. Habe mir letztens das Fire HD 10 von Amazon für 100€ im Angebot gekauft. Das hat einen größeren Bildschirm (10") mit einer besseren Auflösung (1920x1200) und einen schnelleren Prozessor.
 

Jokener

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.593
Schade, dass die immer alle so klein sind.
Ich suche schon seit Jahren nach einem Android Tablet in 12+ Zoll als Bedieneinheit für alle Smart Home Dinge im Haus.
Einzige Anforderung ist neben der Größe ein halbwegs ordentliches Display.
Aber sowas scheint einfach nicht zu existieren, dabei gibt es doch viele Leute, die zuhause mit dem Tablet nicht viel mehr tun als Surfen und Facebook...
 

sNiPe

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.087
Mit Google Service wäre das MatePad für mich ideal, so aber leider nicht
 

redlabour

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.000
Ihr könnt wirklich aufhören diese leider (!!!) tote Marke noch zu erwähnen. Es ist einfach nur noch enttäuschend zu sehen was wir für sinnvolle Hardware haben könnten - wäre da nicht die Nähe zur kommunistischen Diktatur und das gerechtfertigte Embargo.
 

ChrisM

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.961
Wenn sie jetzt noch den Bootloader öffnen (lassen) würden, wäre das sehr viel interessanter (sideload von Play-Services, Custom Roms, etc.).
 

redlabour

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.000
Wenn sie jetzt noch den Bootloader öffnen (lassen) würden, wäre das sehr viel interessanter (sideload von Play-Services, Custom Roms, etc.).
Korrektur - nur dann wäre es interessant. Ein Unternehmen was nichts zu verbergen hätte würde das auch längst tun. Chinas Staatsunternehmen haben kein Interesse daran sich zu öffnen.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.362
10,4" Display mit 2000x1200 Pixeln, wenn das nicht das gleiche Display wie beim Galaxy Tab S6 Lite ist...

Ich würde mein Galaxy Tab S5e nicht gegen das Matepad tauschen. Aber es ist auf jeden Fall ne nette Alternative zum S6 Lite.
 

beercarrier

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
730
Besonders günstig finde ich das Huawei MatePad T8 nicht. Habe mir letztens das Fire HD 10 von Amazon für 100€ im Angebot gekauft. Das hat einen größeren Bildschirm (10") mit einer besseren Auflösung (1920x1200) und einen schnelleren Prozessor.
Und mehr Werbung. Aber beiden ist gemein das es keine Google Zertifizierung gibt, wobei das das Amazon Tablet zumindest Netflix in FHD wiedergibt, aber bei beiden funktioniert z.B. kein Stadia, kein Geforce Now...
Finde beide zu dem Preis unbrauchbar.
 

1.21Gigawatt

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
86

ChrisM

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.961
Korrektur - nur dann wäre es interessant. Ein Unternehmen was nichts zu verbergen hätte würde das auch längst tun. Chinas Staatsunternehmen haben kein Interesse daran sich zu öffnen.
Ich versuche gerade testweise, mein Tablet (Mi Pad 4) komplett ohne Google zu betreiben. Funktioniert ganz gut, rein zum surfen und Serien schauen brauche ich eigentlich keine Updates. Daher wäre ein Huawei mit sehr starker Hardware ein möglicher Nachfolger. Der Software-Support von Xiaomi war bei Mi Pad 4 echt miserabel, das wurde viel zu schnell fallen gelassen.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.637

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.725
Wozu muss man den bootloader für die Google Services öffnen?
Die APK kann man doch über sideload einfach nachinstallieren, oder? (Zumindest bei allen Fire Geräten geht das so einfach)

Und schon hat man den PlayStore und fertig..
 

timo82

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.664
Schade, dass die immer alle so klein sind.
Ich suche schon seit Jahren nach einem Android Tablet in 12+ Zoll als Bedieneinheit für alle Smart Home Dinge im Haus.
Einzige Anforderung ist neben der Größe ein halbwegs ordentliches Display.
Aber sowas scheint einfach nicht zu existieren, dabei gibt es doch viele Leute, die zuhause mit dem Tablet nicht viel mehr tun als Surfen und Facebook...

Geht mir genauso. 8 Zoll ist viel zu klein und die die paar Zentimeter zahle ich keinen so hohen Aufpreis.
 

Rockstar85

Commodore
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.134
Chinas Staatsunternehmen haben kein Interesse daran sich zu öffnen.
Wir könnten das Spielchen der Datensammelei mit Google und der NSA anfangen, aber da würdest du am ende nur Haushoch verlieren in der Argumentationskette.
Und Protektionismus gibt es auch in Europa und den USA, nur mal so am Rande

@nlr
Basiert das T8 dann auf ASOP? Und es gibt ja APKs für die Services, wie sieht das mit der Lokalisierung von Hey Google aus? Geht das mit ASOP?
Sonst wäre ja die Option mit EMUI ASOP10 und dann eben der Google APK.
Denn Akkuleistung und Power kann Huawei einfach besser als die anderen aus Taiwan oder aus dem Westen.
Und ist die Micro USB Meldung wirklich richtig?
 

Jokener

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.593
Ist dir aufgefallen, dass es neben der paar Zentimeter auch doppelt soviel RAM und viel mehr internen Speicher gibt bei einer höheren Pixeldichte und einem schnelleren SoC :confused_alt:
Das ist ihm bestimmt aufgefallen.
Nur sind Speicher und RAM in manchen Fällen irrelevant.
Sowohl er als auch ich suchen ein Touchdisplay an der Wand und haben darüber hinaus minimale Anforderungen.

Als richtiges Tablet habe ich mir ein 2020‘er iPad Pro gekauft.
Tolles Teil. Aber man bezahlt eben auch alle Fähigkeiten des Geräts mit.
Ich brauche keinen LIDAR-Sensor mitsamt toller 12MP Kamera und 8-Kern CPU, wenn die Kamera konstant gegen die Wand schaut und das Gerät den lieben langen Tag nur eine schlichte Seite im Browser anzeigen soll.

Und weil „Smart Home Display“ sicherlich eine viel zu kleine Nische für Tablet Hersteller ist, haben wir auch erwähnt, dass es noch andere Nutzer gibt, die keine riesigen Anforderungen an die Tablets haben.

@timo82: Für den Moment nutze ich erstmal ein FireHD 10 für diesen Zweck. War mit 100€ zur Markteinführung recht günstig und kann später bestimmt sinnvoll weiterverschenkt werden.
Aber irgendwas in 12 bis 20 Zoll würde mir Freude machen.
 
Top