Maus von SteelSeries -> Rival 300 -> Probleme

Marker100

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
882
Servus,

meine Maus von Steelseries macht Probleme. Ich habe die Rival 300.

Link: https://steelseries.com/gaming-mice/rival-300


An den seitlichen Griffflächen löst sich die Gummierung. Ich habe jetzt immer diese Gummiteile an der Hand. :(

IMG_20151115_104743.jpg

Ich hatte die Maus im Saturn, bei mir um die Ecke, gekauft. Die Maus ist ca. 1 Jahr alt und hat noch Garantie.

Kann ich diese bei Saturn zurück geben und das Geld wiederbekommen oder geht das nur direkt über SteelSeries?

Ein Ersatz möchte ich nicht, da es nach 1 Jahr sicher wieder genauso aussieht.

Der Support von SteelSeries ist leider nur englisch.

Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Bis 6 Monate muss der Händler sich darum kümmern, ab 6 Monate solltest du dich an Steelseries wenden und selbst wenn sich Saturn darum kümmert, dann wird die Maus auch nur eingeschickt und du hast ein paar Wochen keine Maus mehr. Im unwahrscheinlichsten Fall, bekommst du von Saturn den Kaufpreis zurück.
Wenn Steelseries kulant ist, erstatten sie dir den Kaufpreis. Ich tippe aber eher darauf, dass sie deine defekte Maus austauschen oder reparieren, je nachdem wie viel Garantie du hast (findest du iewo bei Steelseries in den AGB oder einfach nachfragen).
Gesetzlich kann dir Steelseries innerhalb der Gewährleistung die Maus 2x reparieren. Tritt der Fehler dann ein 3. mal auf, kannst du den Kaufpreis zurück fordern. Wobei ich denke, dass du dann aber außerhalb der Gewährleistung bist, da sich diese nicht mit dem Austausch/Reparatur der Ware verlängert.
 
Servus,

ich habe die Leute von SteelSeries mal angeschrieben.

Ich kann die Maus zum Umtausch nach Dänemark schicken. Die Versandkosten soll ich zahlen. Das sind mit Hermes fast 10€. :(
Der Rückversand wäre dann kostenlos.

Wie sieht das eigentlich rechtlich aus? Muss ich den Versand in der Garantiezeit bezahlen?

Ich denke, ich werde es erstmal beim Saturn versuchen. Wenn ich Glück habe bekomme ich das Geld zurück und kaufe mir was neues bei Amazon. Da musste ich bei noch keinen Garantiefall die Versandkosten zahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zitat von Marker100:
Wie sieht das eigentlich rechtlich aus? Muss ich den Versand in der Garantiezeit bezahlen?

Ja. Die Garantiebedingungen kann zu 100% der Hersteller vorgeben. Und wenn er von Dir verlangt, sie nur zu Vollmond einzusenden, dann kann er das auch verlangen.

Ansonsten musst Du die Gewährleistung in Anspruch nehmen. Und da ist der Händler für zuständig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zitat von thuNDa:
bei neueren Versionen haben sie die gummimischung angepasst, und da nutzt sich so schnell nix mehr ab.
Das nur mal nebenbei.

Das hört sich doch gut an. Hast dafür eine Quelle? Ich möchte versuchen die Versandkosten zu sparen. So kann ich sagen die Gummimischung war von Anfang an schlecht und jetzt habt ihr den Fehler ausgebessert.
 
Zitat von Marker100:
Das hört sich doch gut an. Hast dafür eine Quelle? Ich möchte versuchen die Versandkosten zu sparen. So kann ich sagen die Gummimischung war von Anfang an schlecht und jetzt habt ihr den Fehler ausgebessert.

Ne, die quelle wo sie das zugegeben haben, hab ich nicht - weiß aber das sie es zugegeben haben.
Meine (weiße)Rival von anfang Januar hat solche abnutzungserscheinungen nicht, und zu der Zeit haben sie auch die schwarze Rival mit den resistenteren Seiten ausgestattet.
 
Kann man irgenwie erkennen, ob die Maus die bessere Seitengummierung hat?

EDIT:

Ich habe die jetzt schon zweimal gefragt, ob neuere Modelle eine neue Gummierung haben. Bis jetzt habe ich noch keine brauchbare Antwort erhalten. Bei den Bewertungen bei Amazon habe ich auch etwas zu eine neuen Gummierung gelesen.

EDIT 2:

Die mögen anscheinend keine Fragen zu der Gummierung. Ich habe jetzt ein Gutschein für den Onlineshop erhalten. Die alte Maus wollen die auch nicht mehr.

Hat jemand Erfahrungen mit der Sensei Maus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Die wird dann länger halten?
 
ja, definitiv - auf alle fälle die seiten.
 
Ich habe jetzt nochmal die Rival-300 bestellt.
 
Da bin ich mal gespannt, ob das Gummi mittlerweile länger hält. Denn laut den neueren Amazon Bewertungen löst sich das Gummi immernoch auf. Ich habe mir selbst gestern erst eine neue gekauft.
 
Die 550M geht von der Form her in Richtung Razer Deathadder. Ich finde die Zowie ZA 12 ganz gut.
 
Zitat von JayDee1207:
Da bin ich mal gespannt, ob das Gummi mittlerweile länger hält. Denn laut den neueren Amazon Bewertungen löst sich das Gummi immernoch auf. Ich habe mir selbst gestern erst eine neue gekauft.

seit ende Januar im dauereinsatz:


natürlich nutzt es sich etwas ab, aber kein vergleich mit dem matsch den ich jetzt mit der alten version hätte.
 
Mh, ich hoffe mal, dass du recht hast. Hauptsache es liegt nicht an der anderen Farbe, und somit eine andere Art Gummi.
 
dat wird schon. ;)
 
Abend,

ich habe heute die neue Maus von Steelseries bekommen. An der Gummierung scheinen die echt etwas gemach zu haben. Sie sieht anders aus.

Hier mal Daten und Bilder zum Vergleich:

Alt:

Product Number: 62271
Model Number: 62271

Neu:

Product Number: 62351
Model Number: M-00004

IMG_20151124_173134.jpg
IMG_20151124_173150.jpg
IMG_20151124_173225.jpg
IMG_20151124_173209.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top