Merkwürdige E-Mail nach Bestellung von Laptop

knilch247

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
106
Mahlzeit, ich habe eben einen Laptop bei XMG/Bestware bestellt. Bezahlung läuft über Paypal.

Nach Abschluss der Bestellung erhielt ich die erwarteten Mails über die Bestellung des Laptops und die Zahlungsbestätigung von Paypal.
Dann kam diese Mail die ich nicht einordnen kann da ich kein Ticket erstellt habe.

Absender: ecommerce-ticket <ecommerce-ticket@schenker-tech.de>
Betreff: [Ticket#xxxxxxx] (Benachrichtigung über Zahlungseingang) Danke für Ihre E-Commerce-Anfrage/Thanks for your E-Commerce request


Ihre Anfrage (Ticket#xxxxxxx) ist bei uns eingegangen und wird geprüft.
Um weitere Informationen hinzuzufügen, antworten Sie bitte auf diese E-Mail. (Belassen Sie die TicketID im Betreff.)

Ihr E-Commerce Team

english:

Your request (Ticket#xxxxxxx) has been received and will be reviewed by our support staff.
To provide additional information, please reply to this email.

Your E-Commerce team


e-mail:
ecommerce-ticket@schenker-tech.de
Schenker Technologies GmbH
Walter-Köhn-Straße 2C, 04356 Leipzig, Germany
Amtsgericht Leipzig, HRB 25795
Ust-IdNr.: DE270518880
Geschäftsführung: Robert Schenker, Melchior Franke
Weiß da wer näheres.
 

XMG Support

Schenker Notebooks Support
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.744
Hallo @knilch247

schick mir doch bitte die Ticketnummer per PM und ich schau mir das mal an.

Gürße
XMG|Thomas
 

knilch247

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
106
Ich mache hier mal weiter.
Irgendwas läuft bei euch "merkwürdig".
Am 17. September habe ich bestellt.
Am 17. September kam die PayPal Bestätigung.
Am 18. September kam die Auftragsbestätigung von bestware.com.
Dann passierte bis zum 25. September gar nichts. Trotz einer Lieferzeit von 2-4 Tagen laut eurer Website)
Bei meinem Anruf beim Support am 25. September hieß es Urlaub, Kranke und viele Aufträge.
Mit etwas warten bei einer Manufaktur habe ich kein Problem, dann kommuniziert das bitte.
Der Support sagte mir zu mich am 26. September per E-Mail zu informieren.
Es kam keine E-Mail vom Suppport.
Dafür kam am Abend des 26. September eine E-Mail das ein Paket von Schenker für mich unterwegs sei.
Das Neo 17 kam am 27. September.
In meinem Kundenkonto steht immer noch das der Auftrag bearbeitet wird. Bekommer ich jetzt noch einen zweiten Gratis ? :)
Vielleicht sollte das alles Optimiert werden. :)

Ein Frage noch. wann und wie bekomme ich den Key für COD MW ?
https://bestware.com/de/sale-aktionen/nvidia-call-of-duty-modern-warfare-bundle
 

XMG Support

Schenker Notebooks Support
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.744
Hallo @knilch247

das war leider wirklich kein gutes Beispiel für einen sauberen Durchlauf einer Bestellung. Wir können hier nur um Entschuldigung für die Wartezeit und Unannehmlichkeiten bitten.
Zumindest die Wartezeit bis zum Bau deines Auftrages ist zumindest teilweise auf ein internes Missverständnis zurückzuführen. Die betroffenen Abteilungen wurden dahingehend nach deiner Bestellung sensibilisiert.

Was das Kundenbackend unseres neuen Shopsystems betrifft liegt noch viel Arbeit vor uns. Aber auch hier sind im Hintergrund bereits erste Änderungen in die Wege geleitet.

Deinen Code für Call of Duty dürfen wir laut Richtlinie eigentlich erst nach Ablauf deines Widerrufsrecht an dich versenden. Vielleicht geht ja eine Ausnahme, prüf mal deine Inbox ;)

Grüße
XMG|Thomas
 

knilch247

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
106
Danke für die Antwort.
Meine Kritik war konstruktiv gemeint, schön das du/Ihr das auch so verstanden habt.
Danke für die PN.
 
Zuletzt bearbeitet: (typo)

Parkuhr78

Bisher: Ivyy
Newbie
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
7
Hallo,
hmm, es scheint ja wirklich noch etwas Optimierungsbedarf zu herrschen was den Bestellvorgang und die Abwicklung betrifft. Daher schließ ich auch mal mein Feedback hier an, da auch bei mir das Ganze nicht wirklich gut ablief.
  • Bestellt (Neo 17) in der Nacht von 13.9. auf 14.9.
  • Am 14.9. Bestätigungsmail von Amazon Pay dass die Zahlung bearbeitet wird.
  • Am 16.9. Mail vom bestware Sales Team "Ausführung Ihres Auftrags"
  • Dann wurde es erstmal ruhig und ich dachte ok ca 3-5 Tage Gesamtbearbeitungszeit.
  • Am 23.9. habe ich beim Support den Status meiner Bestellung nachgefragt weil das ganze dann doch etwas lange dauerte
  • Am 25.9. dann die Antwort, dass auf Grund eines Systemfehlers der Auftrag nicht in die Produktion eingesteuert wurde, aber das Notebook nun auf dem Weg zur Fertigung sei.
  • Lieferung letztendlich am 30.9.

Fazit:
Natürlich schon etwas ärgerlich wenn bei den doch hochpreisigen Geräten mit schneller "Produktion" und Lieferung geworben wird und dann solche Fehler passieren, von denen man nun auch schon öfters gelesen hat, und der komplette Prozess sich über 17 Tage gezogen hat.
Trübt etwas den Gesamteindruck, aber letztendlich bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden (erstmal nur Windows Betrieb und jede Menge Installationen xD), hab es allerding noch nicht unter Last getestet.

So, weiß nicht ob das Feedback euch weiterhilft, wollte es dann aber doch auch loswerden.
Beste Grüße,
Parkuhr :)
 
Anzeige
Top