Micro USB Stick 4/8 GB

xStram

Captain
Registriert
Juli 2008
Beiträge
3.684
Hallo Community,

ich bin auf der Suche nach einem Micro USB Stick zum anschließen ans Autoradio, da ich bei einem großen befürchte, ihn irgendwann aus Versehen rauszureißen. Ich habe heute meinen bestellten Intenso Micro 8GB bekommen. Beim 1.Mal hat er wunderbar funktioniert, dann habe ich ihn neu formatiert mit Fat32. Seitdem geht nichts mehr, inzwischen zeigt der USB Hub nicht einmal mehr an, dass ein Gerät angeschlossen ist. Treiber konnten nicht installiert werden. OS ist XP, auch am NB mit 7 geht nix, andere Sticks gehen aber.

Bei einigen Amazon Produkten habe ich jetzt viele Rezensionen gelesen, wonach Micro USB Sticks äußerst anfällig sind. Bisher hatte ich mit anderen billig Sticks aber kein Problem.

Kann mir jemand einen guten Stick empfehlen, der schon eine Weile läuft und nicht allzu teuer ist?

Vielen Dank schon mal im Voraus.
 
Hab einen 4Gb Microstick von Maxell, und einen 8Gb von Extremememory für mein Autoradio.
Beide verrichten ohne Probleme ihren Dienst, wobei der 8Gb von Extremememory schneller anspringt, bzw. die Musik schneller anläuft als beim 4Gb.

Den Extrememory holte ich mir von Amazon http://www.amazon.de/ExtreMemory-Sn...GSC8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1316104712&sr=8-1

Aber wenn ich mir jetzt so die Kundenrezensionen ansehe, dann gehöre ich ebenfalls zu den "Gefährdeten".
2 Monate ist der Stick schon im Betrieb, mal sehen wie lange es noch gut geht ;-)

Wenn ich mal weiterüberlege, was die Erfahrungen mit Microsticks angeht, dann fält mir ein, das im Bekanntenkreis auch ein größerer Verschleiß herschte, was die Micros angeht.
Bei einem Kumpel gingen reihenweise die HP Micros dauernd über die Wupper, sonst auch von diversen anderen Herstellern.

Die Dinger werden auch verdammt heißt, was wohl der Grund ist für den häufigen Tot.

EDIT!

Bisher fand ich gerade nur Mini oder Microsticks von Extremememory, denke das hat wohl seinen Grund, dass namenhafte Hersteller ihre Finger davon lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt bearbeitet:
Ob sich die Größe auf die Zuverlässigkeit auswirkt kann ich dir leider nicht sagen.
Meine Vermutung ist langsam, das die thermische Belastung letztendlich der Grund ist, weshalb Micro oder Mini USB Sticks ausfallen.

Du wirst dein Glück versuchen müssen, oder du kaufst dir den dünnen Stick, den Ask-me vorgeschlagen hat.
Wo das Risiko schon mal wenigstens um ein vielfaches geringer ist, den Stick oder das Radio zu beschädigen, als bei normal großen Sticks.

Was die Leute über den Intenso Stick schreiben, hört sich auf jeden Fall besser an, als das was man vom Extreme Memory hört, würde daher persönlich zu diesem tendieren.

EDIT!

Sicher bin ich mir nicht, jedoch dürfte der Verbatim Stick kleiner sein, als dein Vorschlag, ich basaß mal einen von diesen Slim Sticks, war der goldene mit 2 Gb.
War meine Schuld das dieser das Zeitliche segnete ;)

http://geizhals.at/deutschland/?cat=sm_usb&xf=1031_Verbatim~477_Slim

Edit 2

Sehe gerade das die Abmaße identisch sind, so können Abbildungen täuschen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben