News Mobiltelefone: Smartphone-Anteil wächst weiter

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Das Marktforschungsinstitut Gartner hat neue Handy-Verkaufszahlen vorgelegt. Demnach wurden zwischen April und Juni diesen Jahres rund 325,6 Millionen Handys verkauft – im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Anstieg um um etwa 39,5 Millionen Stück oder 13,8 Prozent.

Zur News: Mobiltelefone: Smartphone-Anteil wächst weiter
 

LeChris

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
7.011
Naja, nicht überall wo Symbian läuft ist auch Smartphone drin. Wann man da mal die "ernsthaften" Geräte betrachten würde, sähe das wohl ziemlich übel für Nokia aus.
 

sanchezz18

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
555
Der Hinweis mit Symbian sowie vielleicht ein Chart statt der einzelnen Zahlen wären in dem Bericht noch wünschenswert. Gerade die Einschätzung der Verlust ist so recht schwer, weil sich bei gleich vielen Prozentpunkten der Anteil von Motorola halbiert, während es Nokia kaum etwas ausmacht...
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.616
das mit android is ja echt krass. aber die haben bei diesem OS wohl alles richtig gemacht :) dass Samsung, HTC und apple bei den herstellern punkte abräumen war mir fast klar :) mal sehen wann die -normalen- handys komplett ausgestorben sind
 

Jubeltrubel

Ensign
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
151
Ich glaube an dem jetzigen Marktanteil von Android war ich nicht ganz unbeteiligt :)
Mal sehen wie die Win Phones Anteile aussehen wen Win7 Mobile endlich "verfügbar" ist...ob sie aus dem Kin One etc debakel gelernt haben?

MFG Jubeltrubel
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.685
Diesen Touchscreen/Smartphone Hype kann ich nicht mehr ab, zwar wächst der Markt da die Preise purzeln.. aber wie oft kommt ein Mini-refresh? furchtbar.
Der Markt bei den echten Smartphones wächst in letzter zeit vor allem weil die Touchscreentechnik und auch die Betriebssysteme endlich auf einem Stand sind wo man das ganze auch richtig gut bedienen kann - noch vor einem Jahr war das nur beim iPhone der Fall.

Und Mini-refresh? Schau doch nur mal welche Entwicklung Android in einem Jahr von 1.5 (April '09) zu 2.2 (Mai '10) vollzogen hat, das sind Welten!

Das erklärt natürlich auch die Wachstumsraten von Android, vor einem Jahr die 1.5 geräte waren noch... naja. Und seit 2.1 ist man sowohl vom OS als auch von der Hardware mit dem iPhone mindestens auf Augenhöhe.

Problem an der Statistik ist wie schon angemerkt wurde die Definition von Smartphone, bei Nokia wird ja quasi alles Smartphone genannt...
Interessanter wären zb Smartphone marktanteile in bestimmten Preissegmenten, in der 300€+ Liga würde n Apple, RIM und die Androidvertreter sicher deutlich besser abschneiden während Nokia die Marktanteile wohl mit seinen billigen Symbian handys sichert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fireball89

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.498
wie zum Teufel konnte Motorola soviel Marktanteil verlieren? Das Milestone/Droid ist doch eingeschlagen wie ne Bombe. Meiner Meinung nach das erste gute Handy von denen überhaupt!
 

Riegel

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
74

-NebelWanderer-

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.000
Was für einen Markt Anteil hat HTC ? Müsste ja deutlich steigen(HTC ist das neue Nokia für mich) haben ja in jeder Preis/Leistungs Klasse was.
 

Markus83Muc

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.963
Einen Artikel über Smartphones verfassen und dann als Icon ein "normales Handy" verwenden ;)
 

-NebelWanderer-

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.000
Nur 1,8% die habe zur zeit gefühlte 50% die anderen 50% hat Apple:evillol:
 

~Grischa~

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
63
Jetzt wo das Droid 2 da ist und das MS2 Kurz vor dem Marktstart steht mache ich mir um Motorola keine sorgen.
 

Dr.Pawel

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.204
Ehrlich gesagt wundert mich das irgendwie so garnicht, nen Händy hat halt jeder, nen Smartphone noch nicht und dieses ist halt im Gegensatz zum "normalen" Händy einfach auch spielerei.
Ich persönlich halte davon garnichts und hab minimale Ansprüche an mein mobiles Gerät, man muss telen können, erreichbar sein und ab und zu mal ne sms schreiben können. Geld kann man auch für nützlichere Dinge aus dem Fenster schmeißen als für nen iPhone.
Mfg
 

fabiogiu7

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
81
Für sowas brauchst ja auch kein überteuertes Iphone.

Hab das HTC Desire und will das nie wieder missen und das aus ganz einfachen Grunde weil ich auch mobiles Intenet will und brauche,so einfach!!!


Und der wers nich brauch muß es ja auch nich kaufen.......
 

BestPower²TDP

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.250
2 Q 2011 wird an der Spitze Samsung winken. Beim OS Android dicht gefolgt von BadaOS. Symbian und Nokia sind derzeit einfach weg vom Fenster. Symbian 3/4 wird weder strikt verfolgt noch großflächig eingesetzt und MeeGo soll ja nur auf N Serie kommen. Kein Plan bei Nokia daher fail. Die sind gerade wie Nvidia einfach nur zum Kopf schütteln.
 

-NebelWanderer-

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.000
@BestPower²TDP

Ja ich glaube auch das Samsung Platz 1 Erreichen wird (sofern Nokia so weiter macht wie jetzt) aber an Bada glaube ich nicht.

Ich tippe auf 1. Android 2/3. RIM-OS/IOS 4. vermutlich Windows Mobile. So vermute ich wird es auf Dauer aussehen.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.219
Hätte nie gedacht das LG so gut steht und auch Nokia mit über 30% und das Apple oder HTC noch gorne mal erwähnt werden oder über 10% eine der beiden Firmen da kommt. Hammer.... Aber glaube das wird sich in den nächsten halben Jahr schon ändern^^
 
Top