Monitor-Kaufberatung | ca. 150€

Skulte

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
15
#1
Hallo Community,

ich suche aktuell nach einem neuem "Gaming"-Monitor für um die 150€.
Grundvorraussetzungen sind:
- 60 Hz Bildwiederholungsrate
- 1920 x 1080 Bildschirmauflösung (Full-HD)
- 24 Zoll Größe
- geringe Reaktionszeit

Gerne auch mehr als 60 Hz, wobei das bei 150€ wohl eher nicht der Fall ist.

Danke für jede Antwort! :)
MfG Skulte
 

Keine Geduld!

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
394
#2

DayMoe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
379
#3
Geizhals

Jetzt musst du nur noch die Feinheiten anklicken zum Beispiel:

- brauchst du einen bestimmten Anschluss ?
- max Stromverbrauch ?
- höhen verstellbar ?

usw usw.
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.434
#4
Moin,

hab mal 3 als Vergleich rausgesucht:

https://www.computerbase.de/preisvergleich/?cmp=1166523&cmp=1438472&cmp=1636015

der LG ist IPS hat damit die besten Farben ist aber etwas träge und deshalb nicht unbedingt für schnelle Shooter gut geeignet
der Samsung und iiyama haben immerhin FreeSync mit 75 Hz. Der Samsung VA Panel, also gutes Schwarz auch etwas langsamer. Der iiyama TN und damit schneller.

Wenn es doch etwas teurer sein darf für 190€: https://www.mydealz.de/deals/aoc-g2...nel-dvi-hdmi-dp-pivot-schwarz-comtech-1107636 144 Hz, FHD, TN
 

Skulte

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
15
#5
Energieeffizienz ist doch heutzutage bei den meisten Monitoren eh im A-Bereich, das passt schon, aber danke für den Typ habe grade den AOC G2460VQ6 im Auge
Ergänzung ()

der LG ist IPS hat damit die besten Farben ist aber etwas träge und deshalb nicht unbedingt für schnelle Shooter gut geeignet
Spiele hauptsächlich Shooter, ab und zu mal das ein oder andere ruhige Singleplayer-Game also fällt der schon mal weg.

der Samsung und iiyama haben immerhin FreeSync mit 75 Hz. Der Samsung VA Panel, also gutes Schwarz auch etwas langsamer. Der iiyama TN und damit schneller.
Also bei mir steht dass der Samsung 60Hz hat. Der iiyama hört sich ganz interessant an, gibt es einen großen Unterschied zwischen TN und VA Panels? Oder meinst du mit schneller und langsamer nur die Reaktionszeiten?

MfG Skulte

EDIT:
Würde dann meinen aktuellen Monitor als 2. Bildschirm anschließen, das ist ein BenQ E2400HD bei einer GTX 1050Ti, sollte klar gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.434
#6
Top