MSI N8400GS-D512H wird nicht erkannt

hildefeuer

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
5.162
Habe hier einen Fujitsu Siemens Rechner Scaleo P MS-7293 mit defekter Grafikkarte PCI Express ASUS EN7500LE (Geforce 7500LE) hat blau-Stich. Es fehlt offensichtlich grün.
Getestet mit verschiedenen Montioren und auch nach Treiberneuinstallation. Neue Grafikkarte
eine MSI N8400GS (Geforce 8400GS)wird nicht erkannt im Board MS7293-V1. Piept 1x lang.
Weiss jemand Rat? Zurückschicken ist klar! Bios Update?
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.889
Bios kannst du zwar versuchen aber die Wahrscheinlichkeit das es daran liegt ist eher gering, dazu gibt es vermutlich kein aktuelles ...

Ansonsten könntest du noch schauen was 1x lang bei dem Board bedeutet, aber vermutlich Graka ...

Ideal wäre es halt wenn du noch einen anderen PC hättest wo du es mal testen könntest, dann wüsstest du sicher ob die Graka geht, Defekt könnte es natürlich auch sein ^^
 

hildefeuer

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
5.162
Glaube nicht das die defekt ist, gerade von Reichelt gekommen. Doch ich glaube es gibt ein update.
Gut morgen mal testen. Kurios MSI karte läuft nicht im MSI Board.
 
Zuletzt bearbeitet:

hildefeuer

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
5.162
So habe die neue MSI Karte im anderen Rechner getestet. Ist o. K. wird erkannt.
Die dort vorhandene Gefoce 8500GT läuft im Siemens Rechner ebenfalls.
MSI gibt als System Requirements 350W Netzteil mit 12V 18A an. Im Siemens sitzt ein 350W Netzteil mit 12V 15A. Das könnte der Grund sein. Ist denn der Stromverbrauch von Gefoce 8400 nach 8500 so unterschiedlich? Kann ich nicht glauben.
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.889
Nö daran liegt es nicht, die 8500er sollte ja normal sogar mehr verbrauchen, wobei die Dinger beide sehr wenige verbrauchen, das auch ein altes Netzteil reicht ...

Dann wird das Ding wohl inkompatibel sein, könntest halt höchstens schauen ob es ein neues Bios für das Board gibt ...
 

hildefeuer

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
5.162
Habe eben noch aus einem anderen Rechner ein 450W Netzteil angeschlossen an den Siemens Rechner Grafikkarte wird auch nicht erkannt. Return to sender...
Ergänzung ()

Bios auch noch geflasht bringt nix. Grafikarte wird nicht im Siemens erkannt. Return to sender.....
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.045
wenn der Monitor einen Farbstich hat ist meistens das VGA-Kabel defekt, oder steckt nicht richtig.

mfg
 

hildefeuer

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
5.162
Habe anderen Monitor mit anderem Kabel angeschlossen, Kabeldefekt ist ausgeschlossen.
Habe aber nachgelesen im MSI Forum. Der Chipsatz des MS-7293 hat Probleme Grafikarten zu erkennen die PCI-Express 2 machen. Die Grafikkarte aus meinem Hauptrechner (ASUS P5B) eine Nvidia Geforce 8500GT von vor 3 Jahren funzt im MS-7293 Board. Ich schicke die neu gekaufte zurück, obwohl sie O. K. ist, da sie den benachbarten PCI-Steckplatz belegt wg. Kühlkörper und bestelle eine die nur den PCIex Platz belegt. (Kühlkörper ist zu dick)Man sollte halt keine Rechner von Fijusu Siemens beim Media-Markt kaufen. Dann bekommt man solche Boards.
 

hildefeuer

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
5.162
Habe die defekte Karte in einen anderen Rechner gesteckt, an dem ein Monitor mit DVI-Kabel angeschlossen ist und siehe da, kein Blaustich. Fehler offensichtlich nur am VGA-Ausgang vorhanden.
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.045
natürlich nicht. Es ist auch möglich dass einfach eine Signallleitung am Stecker defekt ist, bzw. eine Löststelle aufgegangen. In deinem Fall betrifft es wohl die Rote Komponentenleitung.

Wenn du einen DVI auf VGA Adapter hast, verwende den, damit wird der Farbstich auch weg sein. So ein Teil liegt den meisten Grafikkarten bei. Wenn du keinen hast, geh in den nächsten Computerladen und hol dir so ein Teil.
http://geizhals.at/a107401.html?fs=dvi vga adapter&in=
mehr als 5€ darf das aber nicht kosten.

mfg
 
Werbebanner
Top