Netzwerkleitungen für Heimnetzwerk

x-square

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
61
hi,

ziehe dem nächst um in ein neues haus und möchte dort ein fest eingerichtetes heimnetzwerk aufbauen. be der suche nach den richtigen kabeln fiel mir dann auf, dass es 1000 verschiedene gibt (cat5, cat5e, cat7 ....). welche sind denn die richtigen und welche vorteile bringen geschirmte kabel?

mfg.: x-square
 

Valium110

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
896
Vorteile von geschirmten Kabeln ist die verbesserte Störunanfälligkeit gegenüber Elektromagnetischen Einflüssen im Kabel selbst und auch z.B. durch Stromkabel von extrenen Quellen.

Bei der Frage nach der Kabelkategorie ist vorwiegend entscheidend, welchen Standard du nutzen möchtest (100 Mbit/s, 1 Gbit/s). Prinzipiell sind alle Kabel der Kategorie Cat5e aufwärts für Gigabit Ethernet geeignet. Aufgrund der geringeren Dämpfung sind jedoch Kabel der Cat6 vorzuziehen, zumal sie nicht sehr viel teurer sind. Wichtig ist jedoch, dass auch alle verwendeten passiven Komponenten im Netzwerk (Patchpanel, Patchkabel, Dosen usw.) der entsprechenden Kategorie entsprechen.
 
Top