Neue Grafikkarte eine 470?

Anshelmo

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
206
Guten Tag liebe Community

Ich habe mir vor ca. 2 Jahren einen neuen Pc zusammenbauen lassen. Grafikkarte war damals nach langem hin und her eine XFX Geforce 260GTX Black Edition. Leider habe ich damals ein Montagsgerät erwischt, was sich aber erst nach etlichen Monaten herauskristallisierte. Da ich nicht Wochen ohne Graka sein konnte (beruflich) versuchte ich das Beste draus (XFX in Großbritannien, Alternate meinte 4 Wochen wären sogar optimistisch). So fand ich heraus, dass ich bei weitem nicht der Einzige mit dem Problem war. Chip wurde zu heiß, selbst Lüfter von Beginn an manuell auf 100% brachte Abstürze mit sich. Irgendwann bekam ich ein Bios, welches die Voltzahlen senkte und die Abstürze weniger wurden.

Dennoch, dass Problem besteht und ich möchte mir nun eine neue Grafikkarte kaufen.

Ich habe lange gesucht und mich letztendlich eigentlich für die Zotac GeForce GTX 470 AMP! entschieden. Sie ist nicht so teuer wie die 480GTX, hat aber fast die selbe Power. Die Krankheit des zu heiß werdens hat Zotac mit modifizierter Bauweise super in den Griff bekommen. Kostet bei Mindfactory 250 Euro. Nun dachte ich, ich recherchiere noch mal und bei Computerbase las ich dann den Test der 470 im Allgemeinen. Und die wiederum raten vom Kauf ab und empfehlen eine Ati 5870. Der Grund ist jedoch nur die Lautstärke und die hohe Leistungsaufnahme. Aber das hat Zotac ja an sich behoben.

Naja, ich weiß jetzt nicht, was ich machen soll. Man liest ja recht häufig über Probleme mit Ati Karten bei Pc-Spielen. Sie besitzen zudem kein PhysX. Ehrlich gesagt habe ich deswegen etwas "Angst", eine Ati zu kaufen.

Mein System:

22 Zoll HP Pavillion w2207 (ohne H, also ohne HDMI)
Asus P5Q-E (P45)
Coolermaster 600w
Chieftec Gehäuse
Intel E8400
4GB Ram (32 bit Win 7, also 3,25 GB)


Ich würde mich über Tipps und eigenen Erfahrungsberichten freuen :)

mfg
 

Kunaat

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
206
Ja EVGA 460 1GB FTW oder die Zotac 470 sind bestimmt keine schlechten Karten.

Ich sag, im zweifelsfall, NVidia. ( Ui das werd ich bereuen )

Es wird wieder tausend und eins Beiträge hageln, dass du dir ein neues System kaufen sollst.. blabla du willst eine Grakfikkartenempfehlung, und sonst nix.

Nimm die 470.

PS: Wow, bei mir im laden um die Ecke kostet die 310.. im billigsten
Versandhandel den ich kenn 280. Super, Österreich..
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.428
Bei einer 470er gibt es eigentlich nur 2 Karten was man empfehlen kann - kannst dir ja mal die Bewertungen bei Alternate dazu anschauen - ist übrigens so schnell wie eine 5870 leiser, kühler, und sogar weniger Stromverbrauch wie die normalen, trotz der hohen Taktraten:
http://geizhals.at/deutschland/a557580.html
 

Polishdynamite

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.046
Die hohe Leistungsaufnahme bleibt, man kann höchstens ein besseres Kühlkonzept haben um die Wärme besser abzuleiten und die Karte leiser zu bekommen.
 

Birke1511

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.315

Kenny [CH]

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.113
Egal was du nihmst ob eine HD5870 oder eine GTX470 beide sind von der leistung etwa gleich auf, und könne gleich viel. Wenn du eine NV karte wilst dan nihmste eine GTX470.
 

Anshelmo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
206
Also Lautstärke ist für mich ned so ausschlaggebend. Habe keinen Silent-PC. Und habe ja schließlich auch Monatelang mit 100% Lüfter gezockt (Turbine). Aber bei lautem 5.1 Teufel System hört man des eh ned^^
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.778
Ich empfehle eine GTX460 OC von Gigabyte und einen Q6600/Q8400/Q9400 gebraucht dazu. Die GTX470 SOC ist mitnichten schlecht, wird aber über den E8400 relativ müde gähnen.
 

Hardware_Junkie

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.463
PS: Wow, bei mir im laden um die Ecke kostet die 310.. im billigsten
Versandhandel den ich kenn 280. Super, Österreich..
Welches Geschäft, wenn ich fragen darf? :D


@Thread
Die GTS 450 OC von Colorful ist extrem leise und bringt auch Leistung, das P/L-Verhältnis passt sowieso bei ca 120€.
Hat DX 11 , PhysX etc., alles dabei. :)
Hab ich auch.
 

Trackballfan

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6.415
Wer kauft denn heute noch eine HD 5870, die zu dem auch noch zu teuer ist, ich würde eine GTX 460/70 oder eine HD 6870 kaufen
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
26.778
Den Lüfter in der maximalen Drehzahl zu reduzieren führt allenfalls zur Abschaltung. Das hat nicht mal mit meiner stark untervolteten GTX460 funktioniert. Und die GTX470 dürfte sich da mal eben rund 70-80 Watt mehr einschenken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anshelmo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
206
Was bedeutet das, dass die Graka über den E8400 nur müde gähnen wird? Heißt das, dass der CPU die Graka ausbremst?

Nun, selbst wenn es so sein sollte,... die Probs hab ich mit der Graka und der Kauf kann ja auch eine zukunftsorientierte Entscheidung sein. CPU und Mainboard kann man ja immer noch nachrüsten oder?
 
Top