Neue Grafikkarte sinnvoll?

Freestyl3r

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
144
Servus an alle,

da mein aktuelles System noch auf einem 775 Sockel basiert und ich wenig Sinn darin sehe mein System nochmal CPU technisch aufzurüsten, wollte ich mal fragen mit welcher Grafikkarte ich am besten fahren würde, wenn ich mir eine neue kaufe. Die Karte sollte in einem neuen System, welches ich dieses Jahr noch zusammenstellen wollte, auch seinen Platz finden, da ich nicht doppelt Geld ausgeben will.

Das kommende System wird dann in Richtung AM3 oder auch i7 gehen, aber das entscheidet sich dann erst wenn es soweit ist.

Meine Frage ist nun ob es Sinn macht die Grafikkarte zu tauschen, oder sollte ich das Letzte aus der 8800GT noch rausquetschen und dann erst zusammen mit dem neuen System auf eine vielleicht bereits neu erschienene Grafikgeneration umsteigen? Bin mir so unschlüssig...

Oder sollte ich mir doch nochmal einen 9550 gönnen, samt neuer Grafikkarte und dann erst in ~2 Jahren auf ein komplett neues System umsteigen? Wäre natürlich die günstigere Variante...

Achja die 8800GT habe ich, dank des Accelero Twin Turbo, ein wenig übertaktet.

Was mache ich mit meinem System:

Spielen: 40%
Surfen: 40%
Office: 10%
Musik hören: 10%

Hier nochmal mein aktuelles System aus der Signatur kopiert:

MoBo: Asus P5B E-Plus
CPU: Core2Duo E6600 @ 2x 3,4Ghz
CPU Kühler: Gigabyte G-Power 2 Pro
Ram: 2x 2GB G.E.I.L. DDR2 800 Mhz
GraKa: EVGA GeForce 8800GT G92 @ Accelero Twin Turbo
Sound: Creative Audigy 2
Netzteil: BeQuiet! Straight Power 500W
Festplatten: 1x 500GB Samsung, 1x 250 GB Maxtor
Monitor: Samsung SyncMaster 223BW @ 1680x1050
Gehäuse: Gigabyte Poseidon 310 Schwarz
OS: Windows 7 x64 Ultimate

Falls ihr noch was wissen müsst, sagt einfach bescheid.

Achja gespielt wird übrigens auf 1680x1050 ohne AA & AF, aber auch nur weil es dann meist ruckelt. Ansonsten bin ich eher ein Grafikfanatiker der gern mal alles aufdreht um auch die Grafik, sofern das Spiel denn eine gute bietet, zu genießen. :rolleyes:

MfG Freestyl3r :cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Ich würde das System noch etwas behalten und die 8800GT gegen eine 5770 tauschen. Kostet dich deutlich unter 100 Euro, wenn du die 8800GT dafür verkaufst.
 

i!!m@tic

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.434
Ich würd dir auch zu der 5770 raten, die ist leise, schnell und stromsparend, gerade bei den oben erwähnten Gebieten wie Office, Surfen und Musikhören.
 

Marixx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
401

Freestyl3r

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
144
Lohnt sich die Ausbeute gegenüber einer 5770 denn?
Mein Eindruck ist, dass die nicht so viel schneller zu sein scheint, oder sehe ich das falsch?

Ansonsten hatte ich die 5770 bereits im Auge.

Edit: Preislich habe ich so an max. 250€ + evtl. den Erlös meiner alten Graka gedacht.

MfG Freestyl3r :cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Slaughterer

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
32
kommt drauf an, was du spielst...
Also, wenn du die ganz neuen Sachen zocken willst like Metro 2033 oder demnächst Crysis 2, dann würde ich dir empfehlen, dein System mit nem i7 920 und ner GTX 200er oder schon der neuen GTX 400er Reihe aufzurüsten. Ich habe momentan ne GTX 295, welche meines Wissen, aufgrund der zu hohen Produktionskosten, nicht mehr gebaut wird. Ich warte noch auf die Dual-GPU Karte der GTX 400er Reihe.

Wer das Geld hat, sollte sich auf was gutes gönnen, denn in zwei Jahren ist wieder was neues auf dem Markt und dann kommt die selbe frage wieder mit:
"Ich habe jetzt ne GTX 650 und nen Intel Core i11 und will wissen, ob ich für Spiele wie Crysis 4 jetzt aufrüsten soll..."

Wenn du nicht jetzt aufrüstest, dann haste das selbe Problem mit neuen Teilen nächstes Jahr wieder...
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Hm.. 50 % sollten schon drinnen sein.
Die VaporX würd ich jetzt nicht kaufen, kann einem zu teuer erscheinen.
Ich würd mir das Eierkühlerdesign holen oder ne PCS+.
@ Slaughterer Werkauft jetzt noch ne GTX2xx?
Er will seinen CPU behalten und am sinnigsten ist n Update auf ne HD5770, denk ich mal.
Ja man sollte sich was gutes gönnen.
Und wer absolutes High End kauft, gönnt sich eigentlich selten was gutes.
Man muss ja die Settings nicht immer auf max. drehen, wo ist denn bei deinem Post die Verhältnismäßigkeit welche zu dem thread gepasst hätte?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tiimati

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.573
ähm, erst mal noch bisschen warten und garnichts dran tun, dein system wirds noch nen jahr machen, wenns nich nur um fps geht in games sondern um flüssige spielbarkeit.
und wenn du dann dieses jahr nen neues system kaufen willst machst das gleich mit graka, kannst da die jz noch etwas teureren bestimmt billiger abgreifen ;)
 

Bullet Tooth

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.732
Ich würde die Grafikkarte tauschen und eine 5830 kaufen, kostet etwas lohnt sich aber.
Die CPU würde ich auch tauschen, aber nicht den voll preis bezahlen wollen. Wenn du fleißig postest bekommst du Zugang zum Marktplatz, dort kann du sicherlich einen Q6600 oder Q9550 zu einem vernünftigen Preis erstehen.
 

FrittenFett

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.772
Kauf dir eine 1GB HD5770 mit Ostereikühler (Ref.Design#2).

HD58xx halte ich für overpowered mit der CPU.

EDIT:
In der aktuellen PCGH printed ist eine sehr nützlich Vergleichslist von CPU vs Grafikkarte.
Mit Standard Taktraten ist die 8800GT die beste Wahl für den E6600.
 
Zuletzt bearbeitet:

Freestyl3r

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
144
Ok also bestärkt ihr mich eigentlich in dem vorhaben nur die Graka vorerst zu tauschen und dann auf ein komplett neues System umzusteigen.

Ist die Powercolor PCS empfehlenswert? Oder eher die MSI Hawk?

Hatte / hab von beiden Herstellern noch keine Graka gehabt.

Edit: Bios habe ich auf Rev. 0638 somit unterstützt das MoBo auch 1333 FSB.

MfG Freestyl3r :cool_alt:
 

Faranor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.380
Naja ca. 50% Performancesprung ist das schon. test

Aber wenn du 250€ ausgeben willst und die alte auchnoch verticken kannst würde ich zur hd 5850 raten.
*klick*

Ich warte noch auf die Dual-GPU Karte der GTX 400er Reihe.
Bauste noch ne wakü dran verlegst die wasserleitung durch die heizkörper und du kannst deine bude heizen. Besonders im Sommer sinnvoll ;)
 

Karol_

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
574
Naja, ein Leistungszuwachs ist schon vorhanden, das kannst du beispielsweise im 5770er Review von bit-tech.net herauslesen. Besonders die minimalen FPS solltest du beachten, denn die sind in Relation zu deiner aktuellen Karte deutlich besser - damit sollte auch ein ruckelfreies Spielen auf 1680x1050 möglich sein. FullHD-Auflösungen würde ich dir mit einer 5770 aber nicht empfehlen, jedenfalls nicht mit max. Details/AA/AF.
 

Freestyl3r

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
144
Danke für die 2 Reviews die ihr gepostet habt. Gerade mit aktiviertem AA & AF ist die 5770 teilweise bis zu 80% schneller als die 8800GT. Und auch sonst sind min. 45% drin.

Das ist dann doch mehr als ich dachte.

Full HD packt mein Monitor garnicht und ich wollte vorerst auch keine neuen kaufen, da ich mit meinem Sasmung SyncMaster 223BW rundum zufrieden bin. :p

MfG Freestyl3r :cool_alt:
 

Freestyl3r

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
144
Hallöchen,

ich weiß ja nicht ob es noch relevant ist, aber ich habe mich nun dafür entschieden mein System ein wenig "aufzufrischen".

Da mein BeQuiet! Netzeil aktuell am "integrierten" Tod stirbt, habe ich die Gelegenheit genutzt und mir folgende Teile zugelegt / bestellt:

- Netzteil Enermax Modu82+ II 525W (Als Ersatz für mein kaputtes BeQuiet!)
- Intel Core 2 Quad Prozessor Q8400 (Kostet mich 80€, da konnte ich einfach nicht nein sagen)
- XFX HD5770 (Bekomme ich für 130€, denke das geht vollkommen in Ordnung)

Vielen Dank nochmals für eure Ratschläge. :)

PS: Ich habe nun eine EVGA GeForce 8800GT G92 @ Accelero Twin Turbo sowie ein Core2Duo E6600 abzugeben, bei Interesse einfach eine Pn an mich. (Beides natürlich 100% funktionstüchtig)

MfG Freestyl3r :cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top