Neue HDD wird nicht richtig erkannt

cReAsTeR

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
615
Hi Leute,

Ich hab mir eine Samsung Spinpoint 2tb F4 Eco Green und eine Icy Box von Raidsonic.
So nun hab ich sie zusammengebaut, und über eSata angeschlossen.

Nun wird die Festplatte nicht im Arbeitsplatz angezeigt,
in der Datenträgerverwaltung, Crystaldisk und Paragon Partitionsmanager wird sie angezeigt.

So jetzt hab ich schon gesucht und gefunden dass ich eine Partition erstellen so hab ich gemacht in der Datenträgerverwaltung formatiert und Partition erstellt steht jetzt auch dort (Primäre Partition, Fehlerfrei)

Liegt es daran dass ich evtl zu viel Speicher hab mit 320+1000+2000gb.
Muss ich im Bios eSata auf auf AHCI stellen?


System Signatur

MfG cReAsTeR
 

cReAsTeR

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
615
Ahh sorry hab ich vergessen mit hin zu schreiben hab ich gemacht den Laufwerksbuchstaben.
 

bastard2k2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
100
musst in der Datenträgerverwaltung die HDD noch anklicken und irgendwie aktivieren, also mir fällt es gerade nicht ein was da genau steht, ist aber bei Win7 so...
 

Zero Cool

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.484
Naja AHCI ist bei eSATA fast schon Bedingung. Aber eventuell könnte es am Bios liegen.
 

bastard2k2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
100
@zero

sie wird doch nur im Arbeitsplatz nicht angezeigt, imDatenträgerverwaltung ja, also nichts mit Bios...
 

Zero Cool

Captain
Dabei seit
März 2006
Beiträge
3.484
mm, habe das anders verstanden. Dann natürlich nur Buchstaben zuweisen.
 

cReAsTeR

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
615
Es geht ich habe den Buchstaben nochmal neu zugewiesen jetzt gehts.
Danke für eure Hilfe
 
Top