Neue Peripherie - weniger Leistung?!

Xasu

Newbie
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6
Hallo liebe ComputerBase Gemeinde!

Ich bin neu hier und weiß leider nicht ob ich mich hier in der richtigen "Ecke" des Forums befinde, daher bitte um Verständnis & Entschuldigung falls es nicht so sein sollte!

nun zu meinem Problem: als ich letztens meinen pc von staub befreien wollte, hat es meine Katze geschafft einen Kondensator am Mainborad abzureißen. Da hab ich mir gedacht ich nutze diese gelegenheit direkt dazu um mir ein neues mainboard und gleich auch eine neue(re) Grafikkarte zu besorgen.
Soweit sogut. Da ich den Tipp bekommen habe dass gegen August ein 6-core prozessor wesentlich billiger sein wird als im moment, habe ich mich dazu entschieden die zeit bis dahin mit nicht so teuren einbauteilen zu überrücken.
als ich die neue hardware drinnen hatte, neu aufgesetzt hab und alle treiber installiert hatte bemerkte ich nach den einloggen mein Problem: meine FPS (und auch die generelle leistung meines pcs) sind geringer als zuvor! und ich kann mir absolut nicht erklären wie wo warum?!
ich liste hier einfach mal meine ganzen hardware komponenten auf, kenn mich in dieses gebiet nicht wirklich gut aus, vielleicht könnt ihr mir sagen wo der hacken ist:

Mainboard: Asus P5N-D
Prozessor: Intel Core 2 Duo CPU E4600 @ 2.4GHz (vl liegts am Prozessor? sollte aber nicht so schlimm sein)
RAM: Corsair 4 GB
DirectX 10
Windows Vista (aber auch unter Windows 7 schon probiert, kein unterschied, eher schlechter)
Bios version: Phoenix - AwardBIOS v6.00PG (dxdiag) // 012.018.000.001.000000 (GPU-Z)
Grafikkarte: ATI Radeon HD5670 mit 512 MB

habe mir schon diverse Threads hier zu ähnlichen probleme durchgelesen und bin die Lösungsvorschläge durchgegangen, jedoch hat nichts geholfen...
bin langsam schon am verzweifeln und würde mich über jeden rat/tipp freuen!

Denn meine FPS zahl ist deutlich gering. Bin im moment am leveln von meinem twink, und habe teilweise wenn ich ALLEINE in einem gebiet bin (Hillsbrad etc) auf niedrigsten einstellungen nur 20 fps, teilweise sogar unter 10, in dalaran falle ich mit meinem main auf 3 runter.
Was mir seltsam vorkommt: hatte kurze zeit auch schon 180 FPS (nicht mit dem bildschirm synchronisiert) bzw knappe 40 in dalaran mit Ultra Einstellungen. Und diese extremen schwankungen versetzen mich doch recht ins staunen...

anschließend noch ein link zu dem was GPU-Z anzeigt:

http://gpuz.techpowerup.com/10/06/02/3es.png

mfg, hoffe ihr habt eine lösung

Xasu
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
die neuesten treiber installiert? wie siehts mit den temperaturen aus? falls du vysnc an hast schalte das mal aus. der prozessor ist leider nicht gerade der stärkste und das board ist auch nicht optimal, aber es müsste schon spielbar sein. du kannst auch mal deinen addon und wtf ordner umbenennen und schauen was dann passiert. spielst du mit addons? wenn ja schalt diese mal alle aus und berichte dann
 

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
Hm das hört sich ja nicht so toll an!

- Ist das Bios auf die neueste Version gepatcht?

- laufen die Speicher mit dem vom Hersteller angegebenden Voltzahlen?

- Was für ein Netzteil ist verbaut?

Und deine alte Hardware zum vergleich mit FPS Zahlen wären hilfreich!
 

DarkGrinch

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
217
Scheint ein Software-Problem zu sein. Installiere alle aktuellen zur Hardware passenden Treiber mal neu.

also den neuesten Catalyst, Intel Chipsatz Treiber, Soundtreiber usw.
 

banane1603

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
203
Was hattest davor für Komponenten?!

Wäre noch von Wert, das zu wissen um vergleiche ziehen zu können.


P.S.: Ich weiß nicht wie es die anderen sehen, aber ich persönlich würde jetzt nicht unbedingt zu ner Hexa-Core-CPU, also 6-Kern Prozessor raten.

Auch wenn billig derzeit, nichts ist bis jetzt auf 6-Cores programmiert, außer Photoshop CS5 und das kommende Solidworks.

Als Gamer sind derzeit 6-Cores recht uninteressant, da kein Spiel, insbesondere WoW nicht auf Hexa-Core programmiert ist.
Selbst Cataclysm nutzt nur die Power von 2 Kernen.

Spiele selber WoW, kann mich nicht beklagen mit meinem 4-Core-Intel i5

Ich denke mal in nem guten Jahr werden 6-Kern Prozzis erst so richtig interessant.
 

renbin

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
186
Ich hatte bei WoW früher auch schon Probleme das die FPS in den Keller gingen. Dachte auch es muss an der neuen Hardware liegen. Hab damals alles mögliche probiert.

Es lief dann erst wieder als ich einen "älteren" Grafikkartentreiber installierte. Vielleicht ist's bei dir ein ähnliches Problem.
 

Xasu

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6
erstmal danke für die schnellen antworten!

mein altes mainborad war ein Abit I-N73H, also noch schlechter (denke ich) als mein jetziges

meine alte Graka war eine ATI Radeon HD 4850 auch mit 512 MB (sapphire)

mein netzteil sollte eigentlich auch passen: is ein Enermax Pro 82+

addons hatte ich schon alle deaktiviert, WTF ordner noch nicht umbenannt aber werde ich dann gleich mal testen. Bin mir nicht sicher ob ich die neuesten treiber installiert habe, sind alle von den mitgelieferten CDs, können aber noch nicht sehr alt sein da die teile ja auch nicht SOO alt sind. Aber werde das dann auch gleich mal versuchen.
Habe es grad zum ersten mal mit nem kleinen 10er Raid versucht (Archa 10) und durch die extreme "diashow" hatte ich grad mal 8-9k dps (für die die sich damit auskennen) bei normalerweise 10k+
und AK10 ist nicht grad ein "anspruchsvolles" gebiet...
 

CHaos.Gentle

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.549
Ingame:
AA runter
Bodentexturdichte runter
Bedentexturen runter
Schatten runter


Windows neu installiert?
 

Xasu

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6
ingame: ALLES deaktiviert bzw alles auf die minimalsten settings runtergeschraubt...1x multisample, AA "aus" kein vertical sync & stuff
windows schon 4 mal neu installiert (2x 7, 2x Vista)
würde auch sehr gern vorm installiern von windows meine festplatte formatieren, ABER ich kann im moment windows nur installieren wenn ich mich aktuell im betriebssystem befinde, sprich wenn ich "boot from CD" anmache und von ner windows cd starte kann ich kein windows installieren, bekomm zwar den hintergrund von vista/7 auf den bildschirm und meine maus seh ich auch, jedoch öffnet sich kein fenster wie sonst üblich (windows installieren, formatieren, partitionieren etc) und aus diesem grund "trau" ich mich nicht recht meine festplatte zu formatieren, weil ich angst habe danach nie wieder n betriebssystem raufspielen zu können :/
wie gesagt sorry bin leie und kenn mich mit dem ganzen drumherum nicht gut aus also nicht lachen ;)
 

DarkGrinch

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
217
Hast du deine Platte mit "alten" Windows weiterverwendet? In diesem Fall neu installieren.
Standard-Treiber von CD sind auch nicht sehr empfehlenswert.

Treiber:
Sound: https://www.computerbase.de/downloads/treiber/soundkarten/realtek-hd-audio-treiber/
Grafik: https://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/amd-adrenalin-treiber/
Chipsatz: https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/intel-chipsatz-treiber/

Wenns mit diesen Treibern und einem sauberen Windows immer noch bescheiden läuft bitte mitteilen.
 

MrMarci

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
45
Das Problem mit der Installation vom direkten Laufwerk "booten" lässt sich generell mit einem BIOS Update regeln. Hatte das gleiche.:rolleyes:
.. und das mit einem Windows 7 zertifiziertes Board :D
 

Xasu

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6
@DarkGrinch
ja hab die platte mit dem alten windows weiterverwendet, hab früher unter windows xp gespielt und werde wahrscheinlich wieder drauf umsteigen, is mir einfach das liebste...
Windows neu installiert hab ich ja schon oft genug, wie gesagt nur jedes mal ohne vorher zu formatieren, aus der "angst" heraus, kein neues betriebssystem mehr draufspielen zu können...
deine grafik und sound treiber hab ich installiert, beim chipsatz treiber bekomm ich allerdings eine fehlermeldung, mein betriebssystem erfülle nicht die mindestanforderungen oder so ähnlich?! sehr seltsam

edit: werd mal n bios update machen, vl funktionierts dann...würde wirklich gern vorher mal formatieren ;)
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.825
Du hast unterschiedliche Windows installiert, ohne davor zu formatieren?
klingt sehr nach durcheinander auf deiner Platte.
Also ich würde formatieren, der muss von der CD booten, das dauert aber ein klein bisschen, bis er was anzeigt, nachdem er die wunderbaren Windows 7 Farben präsentiert hat.
Achja, WoW laggt auch gerne durch alte Addons. Falls Hardwareseitig incl. Treiber nichts mehr zu finden ist, einfach mal Addons löschen.
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
und zusätzlich sollest du deine grafikkarte gegen deine alte tauschen falls du die noch hast ;)
 

Xasu

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6
werd jetzt mal ein bios update machen, dann meine platte formatieren, dann neues windows draufspielen, währenddessen schnell "einkaufen" fahren und die neue graka wieder umtauschen und mir die HD5750 oder HD5770 holen (einwände?! ^^, gut/schlecht?) und dann alles nochmal von vorn beginnen, sprich treiber installieren und wow testen, das dürft schon mal den restlichen tag dauern schätz ich.
Auf jeden Fall mal danke für die Tipps, werd mich melden wenn ich ein Ergebnis habe :)

mfg

Xasu
 

Technocrat

Banned
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.562

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
kommt drauf an wieviel dich die neue kosten wird. eine 5770 ist aber eine gute karte.
 

Technocrat

Banned
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.562
Die 5770 hat ein wunderbares Preis/Leistungsverhältnis und ist schneller als die 4850, also zuschlagen! Bei der 5750 sieht es in beiden Punkten nicht so gut aus.
 
Top