News Neuer AMD-Chipsatztreiber: Mehr Leistung für Ryzen 3000 unter Windows 10 1903

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.237

Chris007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
488
Der Einfluss auf die Spiele Performance wäre noch interessant das sind die letzten zwei drei % um am 9900k vorbei zu ziehen.

edit: achso, war schon im Test aktiv. Und 3200 Ram auch, also da kommt kein Bonus mehr.
Vielleicht kommt im Zukunft noch etwas um die maximale Leistungsaufnahme anzuheben, der 3900X macht z.B. bei 142 Watt dicht.
Interessant wird es dann erst so richtig mit der neuen Konsolen Generation, die dann auf Zen 2 basiert (bessere Optimierung der Spiele auf AMD).
Wenn Intel bis dahin keine wirklich neue Technik aus dem Hut zaubert, dann sieht es für Intel die nächsten Jahre düster aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnipp959

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
446
Braucht man dafür ein X570-MoBo oder funktioniert das auch bei einer 3000er CPU auf einem X470-/B450-Mobo?
Ist mir gestern schon nicht so wirklich klar geworden im Artikel. :confused_alt:
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7.644
Noch so ein Update (und ein neuer Sicherheitspatch bei Intel) und man holt sich ueberall die Leistungskrone.
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.922
Der Einfluss auf die Spiele Performance wäre noch interessant das sind die letzten zwei drei % um am 9900k vorbei zu ziehen.
Wenn Mutli nicht profitiert, dann auch kein Game. Kein Game macht Single Core/Thread^^
Aber so oder so: Er war immer an bei uns im Test, da geht nix höher! (Außer mit Zukunfts-Treiber und Zukunfts-BIOS und Zukunfts-AGESA und und und^^)
 

Lord-Nirox

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.163
Gerade geordert:
Gigabyte X570 I Aorus pro WiFi + 3900X
Kommt erst Mittwoch bei mir an :heul:
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.237

tbone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
267
Mal ne Frage:
ist der Chipsatztreiber auch im Adrenalin-GraKa-Treiber drin?

Oder muss ich den Chipsatztreiber immer zusätzlich installieren?
 

JoeDoe2018

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
39
In Spielen kann dies sehr positive Auswirkungen auf die Latenz haben und die Mikroruckler reduzieren. Demnach eine deutliche Verbesserung. Ich werde auch zu einem 3900x greifen. Schon allein deswegen weil die Plattform mit PCIe 4 die neuen super schnellen SSDs unterstützt.
 

updater14

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.168
Win7 hat jetz wohl offiziell Win8 überlebt.
Den Chipsatzreiber gibts laut CB DL Webseite für W10 und W7 :evillol:
Da hat AMD seine ganz eigene Philosophie, bei den Grafiktreibern ist dieses Treiben schon länger so. ;)
Es ist allerdings zu verschmerzen, die Win 8.1 Nutzer sollten längst auf Windows 10 aufgesprungen sein, im Gegensatz zu den Nostalgikern. :D
 

wern001

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
593
Braucht man dafür ein X570-MoBo oder funktioniert das auch bei einer 3000er CPU auf einem X470-/B450-Mobo?
Ist mir gestern schon nicht so wirklich klar geworden im Artikel. :confused_alt:
Kommt auf das Bios an.
Bei fast allen kann man ein Update einspielen damit die neuen CPUs funktionieren.
Hängt nur damit zusammen ob genügend Speicherplatz für das BIOS vorhanden ist und der Hersteller willens ist ein update zu veröffentlichen.
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.237

Lord-Nirox

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.163
@tackleberry :
Geordert beim Großhändler.
Mit freundlichen Grüßen
Lord-Nirox
 

Colindo

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
853

lowkres

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
471
Mir gefällt der X570 Chipsatz nicht so. Lüfter geht für mich als mega silent-fan garnicht. Dann die extremen Preise für die Boards. Die Boards werden erstmal sowieso mehrere Bios Versionen brauchen um richtig final zu sein.

Gegen September/Oktober hoffe ich auf B550 mit 3600X und 3600er Ram (der scheint ja anscheinend der Sweetspot beim Ram zu sein). Ich hoffe bis dahin kostet ein 3600X 220€. :D:daumen:
 
Top