neuer cpu kühler?

Sn4tch4

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
323
hallo leute,
ich habe mir vor 2 jahren einen Zalman CNPS9700 LED besorgt
und möchte wissen ob ich mir einen neueren kaufen sollte.
Der grund ist eigentlich nur eine neue cpu.
ich wollte mir im nähsten monat eine amd phenom 2 x6 1090 kaufen wo schon ein kühler mit drinne ist und wollte wissen ob mein zalman da reicht oder ein andere in frage kommt.
über meine cpu lüfter ist noch ein 220 mm lüfter und neben den cpu lüfter (rückseite vom gehäuse) ein 140mm
gehäuse ist ein thermaltek V9 VJ40001W2Z http://www.thermaltake.de/product_overview.aspx?PARENT_CID=C_00001177

EDIT: mainboard ist ein asus m3n hd/hdmi am2+ (neue cpu passt drauf)
Ergänzung ()

kann keiner helfen?
 
Zuletzt bearbeitet:

robbfeld

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
569
Dein Zallmann könnte beim Phneom 2 x6 etwas knapp werden, ich würd dir eher zu ner EKL Nordwand oder nem Scythe ninja 3 raten.
 

fabeltierkater

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
528
Ich würde es an deiner Stelle versuchen mit dem Zalman. Kaputtgehen kann da normal nichts, weil sich aktuelle CPUs bei zu hoher Hitze automatisch runtertakten bzw. abschalten. Wenn der Zalman nicht reicht oder dir zu laut ist, kannst du ja immer noch einen anderen kaufen. Im Gegensatz zu meinem Vorposter empfehle ich aber eher den Scythe Mugen, da der eine deutlich bessere Leistung im Aktivbetrieb hat als der Ninja 3 - und semipassiv, wo der Ninja 3 ganz stark ist, kriegst du einen Phenom 2 x6 nicht betrieben, dafür hat der einfach zu viel Verlustleistung.
 

Nothor

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
962
Da du den Zalman ja schon hast, probiers aus, es kostet dich nix.
 

Silveran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.695

Kouya1600

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.555
Da ich auch auf der Suche bin nach nem neuen CPU kühler, frage ich hier mal.
Und zwar suche ich auch einen neuen Kühler, er sollte einen 4Pin PWM Anschluss haben und ohne Probleme in meinem Gehäuse passen, jedoch habe ich bedenken das er mit nmeiner Graka in kontatkt kommen kann,
und voralleding muss er LEISE sein selbst unter vollast.
Da sind jetzt grade mal 1 2 Millimeter frei mit dem AC freezer Extreme rev.2
Budget ist Maximal 50-60€.
Ich hoffe ihr könnt mich da beraten.
 

onkel_62

Newbie
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
1
Hallo,

wenn Platz ein Problem ist, villeicht mal den Thermalright MUX-120 ankucken.

Aber Vorsicht - nur die schwarze Version hat einen PWM (4-Pin)Lüfter und bietet sowohl kompletten AMD- als auch Intel-Support.

http://www.pc-cooling.de/Kuehler/Un...X-120+Black+-+Multiplatform+CPU+K%FChler.html

Und wenn denn genug Platz ist, würde ich statt des EKL Nordwand lieber zum Cooltek Coolforce 1 greifen. Der Kühlkörper ist eh identisch (wenn auch nicht "bling-bling" mässig vernickelt). Das Teil verfügt über 2 PWM-geregelte Lüfter und bietet so deutlich mehr fürs Geld ;-)

http://geizhals.at/deutschland/a522392.html

Vielleicht hilft die Info ja weiter...
 

Christine A.

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.279
Wenn es nicht mehr als 132 mm in der Breite sein dürfen, dann schau einfach mal nach den ganzen Threads:

Kühler für AMD CPUs 955, 965, ... 1090 ... und hol dir die Maße von den Seiten der Hersteller. Eventuell auch mal Kühler in Erwägung ziehen, die um 90 Grad gedreht verbaut werden und die kleinen Flüssigkeitskühlungen nicht vergessen.


Christine A.
 

Lönni

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.684
Also der Zalman könnte schon extrem knap werden, da er eigendlich bis AM2 ist. Probieren kannst du es trotzdem, wenn du vorerst sparen willst.

Ich dagegen wurde den Zalman verhöckern und mir ein Mugen 2 mit einem Be quit SilentWings Pure lüfter besorgen, der bei 1350 U/min (bei mir an einer Lüftersteuerung) nicht zu hören ist und der echt sehr gut kühlt.

Ich habe den HAF 922 und meine CPU AMD 955er auf 3,7 Ghz geschraubt und diese Kombi kühlt den runter auf 23° , Zimmertemp 19,5°.

Günstiger geht nicht > Be-quiet-SilentWings-PURE-120mm<<<<>>>>Mugen 2 Rev. B

Mit den 2 Komp. bist du bestens gerüstet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top