Neuer Desktop-PC, Intel CPU 3770

Spanholz

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.399
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.453
Das Board passt nicht.

Non K CPU - nimm ein H Board - und kein 97er.

Du brauchst ein Board mit 1155er Sockel - also z.B. H77er.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Hat er einen i7-3770 oder i7-3770k ?

Die CPU braucht zwingend ein H77 oder Z77 Mainboard.
Zudem sind 600W zu viel, 500W max obwohl auch das mehr als notwendig ist.
 

Chesterfield

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.030

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.453
Nein das 87er war falsch - habs schon geändert.

Danke für deine Aufmerksamkeit.
 

dafake

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
15
ok es ist ein non K Prozessor, welches Board könnt ihr empfehlen ?
Der Rechner wird im übrigen für Adobe (Rendern) und soll zum Zocken (fps Shooter CS:GO/Battlefield) genutzt werden.
Als Software kommt 8.1 zum Einsatz.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.453

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.453
@ IggyOne

Es sind doch 3 Anbieter im Link angegeben - wobei der Dritte rausfällt wegen Preiswucher mMn.

Aber egal.

@TE

Die von IggyOne angegebenen wären auch ok.
 

dafake

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
15
Alles klar Netzteil haben wir korrigiert. Das Mainboard sollte von Asus oder Gigabyte sein und dazu noch bei Mindfactory verfügbar sein.

Vielen Dank für eure bisherigen und nächsten Antworten ;)

btw. könnten wir das Gigabyte GA-Z77X-UD3H auch nehmen ?
 

IggyOne

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
239

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.453
Ja.

Das Z geht auch - hab ich selbst verbaut - siehe SIG - bin sehr zufrieden.
 

dafake

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
15
sagen wir es mal so, ich persönlich bin immer mit Gigabyte und Asus sehr gut gefahren und der Freund für den der Rechner ist, ist immer sehr gut mit Asus gefahren. ;)
 

IggyOne

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
239
Der Z77 Chipsatz hat nur den Vorteil, dass man mit diesem übertakten kann. Dafür bräuchtest du eine K-CPU.

Mit dem H77 Chipsatz und dem passendem Asrock Board lässt sich halt Geld sparen, wer davon zu viel hat, kann auch gerne das Gigabyte nehmen ;)
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.453
Der Kühler ist ok mMn.

In der Preisklasse nehmen die sich nicht viel.
 
Top