Neuer Gaming PC :)

Nina92

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2014
Beiträge
11

r0ck3r

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.368
Wieder die abgekürzten Adressen von irgendwo kopiert, statt die Links!

www.compu....ase.de :lol:
 

Bettmään

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
26
Mit Firefox als Browser funktionieren die Links bei mir alle ;)
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.281
1. weg von alternate --> viel zu teuer
2. das nt fliegt im hohen bogen raus, 730w niemand braucht watt-wahn netzteile !
selber hersteller, 480w, fertig
3. welche von diesen anschlüssen am board braucht du wirklich? das sind mal locker 50€ zu viel
 

kugelfisch01

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.626
Scheinst ja viel Geld zu haben. Erstmal würde ich die Produkte nicht bei Alternate sondern bei Mindfactory kaufen. Zweitens sagst du uns nicht, was du genau spielen willst. Vieles hängt von den Programmen / Spielen ab, was für Hardware du am besten einsetzt.

Ansonsten sind die meisten deiner Produkte Marketingprodukte die überteuert sind, aber nicht wirklich besser machen als andere Produkte ...

Als Kühler würde ich ganz klar einen Noctua ND-14 nehmen
Arbeitsspeicher ohne Gartenzäune. Dieser kommt nur ins Gehege mit dem Kühler
Netzteil mit 480 Watt oder maximal 580 Watt --> beQuiet E9-Serie
Grafikkarte würde ich eine GTX 780 von MSI nehmen. Diese sind relativ schonen für die Ohren
SSD die Crucial MX100 256GB kostet weniger und ist besser!
 
Zuletzt bearbeitet:

Nina92

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
11
Okay vielen Dank, welchen Shop würdest du mir empfehlen?
 

Bullet578

Newbie
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
4
Welches Gehäuse und vorallem wie hoch ist dein Budget?
Der Dark Rock Pro 3 ist stark aber ob du ihn wirklich brauchst ist fraglich. Ein Thermaltake Macho würde ebenfalls reichen, ist aber 1/3 günstiger. Netzteil würde auch ein kleineres reichen. 730W ist in meinen Augen ein wenig für die oben genannte Hardware überzogen.
Ergänzung ()

Mindfactory oder Hardwareversand. Bin mit beiden sehr zufrieden :)
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.915
Wie sieht der alte Pc aus? Dein altes Netzteil ist ja noch recht jung,
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.451
Baust Du selbst zusammen?

Shops - Hasrwareversand oder Mindfactory wird gerne genommen.

Mit Zusammenbau wird Hardwareversand wohl der Günstigste sein mMn.
 

fliger5

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.290
Auf http://geizhals.de/ die Komponente raussuchen und zur Wunschliste hinzufügen, dann sucht dir Geizhals den günstigsten Händler raus. In der Regel sind das Mindfactory oder Hardwareversand.
 

Tuetensuppe

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.521
Als CPU-Kühler reicht so etwas wie ein EKL Brocken oder ein Thermaltake Macho ;-)
Grafikkarte: besser eine AMD R9 290, die ist ja wesentlich günstiger.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Keinen Shop. Auf geizhals.de nachsehen wer die gewünschte Hardware am günstigsten liefert.

Zum PC selber: anderen Kühler wenn du übertakten willst, andere CPU wenn nicht.
RAM von Crucial und ohne Gartenzaun oben drauf
SSD eine MX100 von Crucial, möglichst mit 256GB, alternativ Sandisk Ultra Plus.
Netzteil 500W max
Beim Mainboard reicht auch ein GA-Z97X-UD3H oder Z97-A

Ggf. warten was die nvidia Vorstellung der GTX 980 und deren Preisgestaltung innerhalb der nächsten Wochen bringt.
 

Tuetensuppe

Commodore
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.521
Ähnliche Gehäuse gibt es von Nanoxia (Deep Silence) und Fractal Design (Define R4)
Das Corsair Obsidian 550D hat halt eine Front aus gebürstetem Alu, das schaut schon recht edel aus.

Mindfactory kann ein Glücksspiel sein, da wird Ware oftmals nicht geliefert obwohl sie bei der Bestellung als vorrätig angezeigt wurde. Und wenn 1 Teil nicht lieferbar ist, wird die gesamte Bestellung nicht ausgeführt. Waren werden natürlich nicht reserviert, so dass zwischenzeitlich auch andere Teile nicht lieferbar sein können ;-)
Nur die Gehäuse werden unabhängig vom Rest verschickt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nina92

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
11
Ich würde ihn gerne zusammenbauen lassen, desewegen eher 1400 + ca 100 für den Zusammenbau
 

Tada100

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.774
Also ich hab hier mal etwas zusammengestellt:
Ich Persöhnlich würde eher zu Amd raten bei der Graka, da sie ein besseres P/L hat..
 

textract

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.115
Also an und für sich ist das System nicht sooooo schlecht, allerdings gibt es Verbesserungspotential.

Als Kühler nimm lieber diesen:
http://geizhals.de/thermalright-hr-02-macho-pcgh-edition-a934836.html

Als RAM nimm lieber diesen:
http://geizhals.de/g-skill-ares-dimm-kit-8gb-f3-2133c9d-8gab-a734602.html

Als SSD nimm lieber diese:
http://geizhals.de/crucial-mx100-256gb-ct256mx100ssd1-a1122681.html
oder wenn sie kleiner sein soll:
http://geizhals.de/crucial-mx100-128gb-ct128mx100ssd1-a1122680.html

Als Netzteil nimm lieber dieses:
http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-e9-cm-480w-atx-2-4-e9-cm-480w-bn197-a677396.html

Und wie die anderen schon sagten: Bestell nicht bei Alternate!
Die sind viel zu teuer.

EDIT:
Vielleicht interessiert dich auch eine Konfiguration, die ich vor kurzem für einen Freund erstellt habe.
Er ist damit sehr zufrieden.
http://geizhals.de/?cat=WL-430377
 
Zuletzt bearbeitet:
Top